Lisa T. Bergren

 4.3 Sterne bei 126 Bewertungen
Autor von Waterfall, Cascade und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Liebe ist ein Geschenk des Himmels

Erscheint am 01.02.2019 als Hardcover bei Francke-Buchhandlung.

Alle Bücher von Lisa T. Bergren

Sortieren:
Buchformat:
Waterfall

Waterfall

 (48)
Erschienen am 01.09.2012
Cascade

Cascade

 (30)
Erschienen am 01.09.2013
Torrent

Torrent

 (23)
Erschienen am 01.03.2014
Schlafen ist ein Geschenk des Himmels

Schlafen ist ein Geschenk des Himmels

 (8)
Erschienen am 01.01.2017
Der Himmel ist ein Geschenk des Himmels

Der Himmel ist ein Geschenk des Himmels

 (2)
Erschienen am 01.02.2015
Unsere Welt ist ein Geschenk des Himmels

Unsere Welt ist ein Geschenk des Himmels

 (1)
Erschienen am 01.03.2016
Weihnachten ist ein Geschenk des Himmels

Weihnachten ist ein Geschenk des Himmels

 (1)
Erschienen am 01.09.2015
Ostern ist ein Geschenk des Himmels

Ostern ist ein Geschenk des Himmels

 (1)
Erschienen am 01.02.2014

Neue Rezensionen zu Lisa T. Bergren

Neu

Rezension zu "Schlafen ist ein Geschenk des Himmels" von Lisa T. Bergren

Ein weiteres Buch aus der "Geschenke des Himmels" - Reihe
JDaizyvor 7 Monaten

Der kleine Eisbär baut gerade mit seinen Freunden ein Iglu als ihn seine Mama zum Schlafengehen ruft. Der ist natürlich wenig begeistert und schlurft mit hängendem Kopf nach drinnen. Spielen macht so viel mehr Spaß als Schlafen, findet er. Natürlich versucht er mit allen Mitteln das Zubettgehen hinauszuzögern. Welche Mutter oder welcher Vater kennt das nicht von den lieben Kleinen. Aber Mama Bär erklärt mit ganz viel Liebe, warum es wichtig ist zu Schlafen, und was passieren kann, wenn man nicht (gut) schläft. Außerdem erfährt man warum Schlafen ein Geschenk des Himmels ist.

Das vom Verlag empfohlene (Lese-)Alter ist mit 4-6 Jahren angegeben. Und diese knappe Altersspanne finde ich gut. Unsere dreijährige Lucie konnte mit dem Buch noch nicht so viel anfangen. Ihr gefielen die Bilder, aber es war eindeutig zu viel Text. Wahrscheinlich können Kinder in ihrem Alter die Botschaft der Geschichte auch noch nicht wirklich verstehen. Und für ältere Kinder sind die Illustrationen vielleicht etwas zu "kindlich". Das kommt aber sicher auch immer auf das jeweilige Kind an.
Was ich auch gern erwähnen möchte, ist, dass das Kinderbuch einen deutlichen Bezug zu christlichen Werten hat. (Was man beim Francke Verlag eigentlich weiß. Aber da Kinderbücher oft von Außenstehenden gekauft und verschenkt werden und nicht jeder sich in der Verlagswelt auskennt, finde ich es wichtig, es kurz zu erwähnen.) Mir gefällt das sehr, die Familie meines Bruders ist aber nicht christlich geprägt und so konnten meine Nichten zum Teil wenig mit dem Bezug zu Gott und dem Beten anfangen. Das unterbricht dann immer wieder den Lesefluss beim Vorlesen und die Große hat leider schnell das Interesse am Buch verloren.
Was ich auch sehr schade finde, ist, dass der kleine Eisbär keinen Namen hat. Wir haben dann gemeinsam geschaut, ob wir einen passenden Namen für ihn finden können. Das hat allen viel Freude bereitet.

Das Buch wurde im Januar 2017 ins Deutsche übersetzt und ist ein weiteres Buch aus der "Geschenke des Himmels" - Reihe der Autorin Lisa Tawn Bergren. Es erschien als quadratisches Hardcover (22 x 22 cm) im Francke Verlag und ist hochwertig verarbeitet. Es hat sehr schöne Illustrationen von Laura J. Bryant. Schade finde ich nur, dass nicht alle Seiten ganzseitig farbig illustriert sind. Obwohl auch die kleinen Abbildungen liebevoll gezeichnet sind, empfinde ich es als einen kleinen "Bruch" - gerade im Vergleich zu anderen Kinderbüchern für diese Altersklasse. Bei zum Beispiel Erstlesebüchern wäre das wieder etwas ganz anderes.

Fazit:
Dieses Buch eignet sich besonders als Geschenk für (christliche) Familien oder für Kindereinrichtungen. Denn das Thema "Nicht schlafen wollen" kennen alle Eltern und Erzieher nur zu gut. Trotzdem wird dieses Buch für mich etwas zu sehr "gehyped". Es ist schön, keine Frage. Auch mir hat es gut gefallen. Aber in der großen Anzahl der Kinderbuchwelt gibt es für mich noch Schönere.

Kommentieren0
59
Teilen

Rezension zu "Schlafen ist ein Geschenk des Himmels" von Lisa T. Bergren

Ein tolles christliches Bilderbuch über das Schlafen und Träumen!
cho-icevor 2 Jahren

„Schlafen ist ein Geschenk des Himmels“ ist ein weiteres Bilderbuch aus der „Geschenk des Himmels“-Reihe von Lisa T. Bergren (die übrigens auch Jugendbücher geschrieben hat, die ins Deutsche übersetzt wurden). Wir kannten bereits den ersten Band, „Du bist ein Geschenk des Himmels“, und wussten daher ein wenig, was uns erwartet.

Zunächst einmal zeichnet diese Reihe einfach wunderschön gezeichnete Bilder aus. Vielleicht sind sie durch die Pastelltöne für die Mütter etwas ansprechender als für die Väter, ;-). Sie sind jedoch bis auf wenige Ausnahmen nicht überladen, sondern einfach gehalten, und haben genau die richtige Portion Text dazu. Auch die Schriftart ist gut und passend gewählt.

In diesem Buch geht es – Überraschung! – um das (für Eltern) sehr sensible Thema Schlafen. Das Bilderbuch vermittelt auf rund 35 Seiten, warum Tiere (und Menschen) Schlaf brauchen und warum es uns manchmal nicht so leicht fällt, einzuschlafen. Es handelt sich um ein eindeutig christliches Bilderbuch, da Mama Bär ihrem kleinen Sohn auch erzählt, dass es Gott war, der die geniale Idee mit dem Schlafen hatte und uns den Schlaf gern schenkt.

Meiner Meinung nach ist es ein ideales Vorlesebuch für Kinder ab 2,5 Jahren. So alt ist mein Sohn, dem es sehr gut gefallen hat und der der Geschichte ohne Probleme folgen konnte.

Mich hat das Buch absolut überzeugt. Es ist eine ruhige Geschichte, die das Thema sehr schön auf ansprechende und kindgerechte Weise umsetzt. Die tollen Bilder machen es zu einem wirklich tollen Bilderbuch für Kindergartenkinder und alle, die es bald werden. Dazu noch ein relativ günstiger Preis. Klare Kaufempfehlung!

Kommentieren0
7
Teilen
F

Rezension zu "Schlafen ist ein Geschenk des Himmels" von Lisa T. Bergren

Schlaf ist für uns alle wichtig!
frenzelchen90vor 2 Jahren

Meine Meinung: Wer Kinder hat, kennt sicherlich die ein oder andere Diskussion, dass die Kleinen einfach noch nicht schlafen wollen und überhaupt nicht müde sind. Das Buch „Schlafen ist ein Geschenk des Himmels“ erklärt den Kleinen auf niedliche Art und Weise, dass Schlafen wichtig ist, um am nächsten Tag ausgeruht und gut gelaunt zu sein. Gott spielt dabei für die Eisbärenfamilie eine große Rolle. In diesem Buch wird auf christliche Werte eingegangen. Durch die schönen Illustrationen wird alles wunderschön bildlich dargestellt und ist ein Hingucker für kleinere Kinder.

Mein Fazit: Eine lesenswerte Gute-Nacht-Geschichte mit wunderschönen Bildern und toller Botschaft.  

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Und hier noch ein Buch für die Kleinsten. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Lisa T. Bergren Schlafen ist ein Geschenk des Himmels




Zum Inhalt:


Der kleine Eisbär baut mit seinen Freunden ein Iglu. Er hat keine Lust, ins Bett zu gehen. Warum muss er überhaupt schlafen? Spielen macht doch viel mehr Spaß!
Geduldig erklärt Mama Bär ihm, dass Schlafen ein Geschenk des Himmels ist. Nur wer am Tag kleine Pausen macht und in der Nacht schläft, kommt gut gelaunt durchs Leben.




Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 07.Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Kennt ihr schon andere Bilderbücher der Autorin ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !













Zur Leserunde
Diese Leserunde wird etwas anders laufen, als bisher üblich. Zum einen richtet sich die Leserunde an alle, die Teil 1 und 2 dieser Trilogie schon kennen und dann probiere ich hiermit auch etwas aus.

Bewerbung:

Postet eure Rezis zu Teil 1 und 2 in euren Bewerbungstext. Wer die Bücher schon gelesen hat, aber noch keine Rezi geschrieben hat, kann dies gerne nachholen. Wer nur Teil 1 kennt und Teil 2 noch schnell liest, kann das auch gerne tun. Alle anderen, es hat wenig Sinn, eine Trilogie mit Band 3 zu beginnen.


Allgemeines:

1. Wer an der Leserunde teilnimmt, verpflichtet sich zum zeitnahen Lesen und Posten in allen Abschnitten. Wem dies aus nichtvorhersehbaren Gründen unmöglich ist, wendet sich unaufgefordert an mich oder Sonnenblume1988. Wir beißen nicht !

2. Die Rezension sollte hier bei LB gepostet werden und mindestens noch auf einer anderen Homepage (beim Verlag, amazon, bücher de usw.)


Zum Buch:


Klappentext:


Zweimal waren Gabi und Lia Betarrini jetzt schon im Italien des 14. Jahrhunderts. Sie haben dort in Burgen gewohnt, sind in gefährliche Kämpfe verwickelt worden … und haben sich in gutaussehende Ritter verliebt, die jederzeit ihr Leben für sie aufs Spiel setzen würden.

Nun kehren sie zum dritten Mal ins mittelalterliche Italien zurück – diesmal mit der ganzen Familie. Aber für immer dortzubleiben wäre ein großes Risiko. Um sie herum toben Kämpfe und der Ausbruch der Pest steht unmittelbar bevor. Die Betarrinis stehen vor der Entscheidung ihres Lebens: Sollen sie wirklich ihre sichere Zukunft für eine ungewisse Vergangenheit opfern?


Hier findet ihr eine Leseprobe:


https://www.francke-buch.de/0-0-2111-0@lisa-t-bergren-torrent.html?PHPSESSID=bfd27e930b70e9ad7ebe5068a4958ac3



Bewerbungsende:

Die Bewerbungsfrist endet am 31.März 2014. Die Leserundenteilnehmer ernenne ich am 01.April 2014. Und das ist kein Aprilscherz !


Zur Leserunde

Und noch eine weitere Leserunde, diesmal zu einem Jugendbuch, dem Buch „Cascade“ von Lisa T. Berger. Das Buch ist der zweite Band der „Im Fluss der Zeit Trilogie“. Der christliche Francke-Verlag stellt uns für die Leserunde neun Freiexemplare zur Verfügung.

                                 

„Meine Mutter rastete natürlich total aus, als sie uns sah.
Ich konnte ihr keinen Vorwurf machen. Wir mussten ein komisches Bild abgeben: Lia in ihrem mittelalterlichen Kleid und ich, die aussah, als hätte sie mit einem Bären gekämpft – und verloren. Vor allem, weil uns zwei nicht gerade zimperliche Wachen in Dr. Maneros Zelt schleiften. „Es ist alles okay, Mum“, sagte ich und streckte die Hände aus, als sie auf uns zurannte.

Zurück in ihrer Zeit hat Gabi nur einen Wunsch: Sie will wieder zu Marcello, ihrem Ritter in glänzender Rüstung. Dabei weiß sie nur zu gut, welche Gefahren sie im mittelalterlichen Italien erwarten. Sie hat sich bei ihrem letzten Besuch Feinde gemacht. Und die sind auf Rache aus. Trotzdem überredet sie ihre Schwester Lia zu einer weiteren Zeitreise ins 14. Jahrhundert. Ihre Mutter nehmen sie diesmal kurzerhand mit. Doch kann das gutgehen? Haben Gabi und Marcello wirklich eine Chance?“

Bitte bewerbt euch bis zum 27. Oktober  24 Uhr hier im Thread unter dem Unterpunkt „Bewerbung“ und beantwortet die Frage, welches Jugendbuch ihr besonders gerne mögt. Mich interessiert natürlich auch, ob ihr den ersten Band der Trilogie von Lisa T. Berger vielleicht sogar kennt?  

Hier findet ihr das Video zum Buch:

https://www.youtube.com/watch?v=OdIEWRQfMfQ

Und hier den Link zur Leseprobe:

http://www.francke-buch.de/uploads/1376989510-415306.pdf

Da es bei Leserunde immer wieder zu Problemen kommt, beachtet bitte vor der Bewerbung folgende Punkte:

1.      Ihr sollt nach dem Eintreffen das Buch gemeinsam mit den anderen Gewinnern lesen, die Abschnitte in der Leserunde kommentieren und nach dem Lesen zeitnah eine Rezension verfassen.

2.      Die Links zu der Rezension werden im Thread gepostet. Die Rezension wird auf mindestens einer weiteren Plattform (vorzugsweise die Homepage des Verlages, Amazon…) veröffentlich, der Link dazu wird ebenfalls im Thread gepostet.

3.      Die Rezension sollte weder abgeschrieben noch auf zwei Sätze beschränkt sein, sondern sich an folgenden Leitlinien orientieren: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

4.      Bitte sagt bei Problemen oder Verzögerungen ohne Aufforderung SiCollier, Arwen10 oder mir Bescheid.

Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine große Rolle.  

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

auf 21 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks