Lisa T. Bergren , Laura J. Bryant Du bist ein Geschenk des Himmels

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du bist ein Geschenk des Himmels“ von Lisa T. Bergren

Der kleine Eisbär fragt seine Mutter: “Wo komme ich her?” „Du bist ein Geschenk des Himmels!“, antwortet Mama Bär. Kindgerecht erzählt Lisa T. Bergren vom Wachsen des Babys im Mutterleib, der Vorfreude der Eltern und der sehnsüchtig erwarteten Geburt. Dieses wunderschön gezeichnete Buch entfaltet eine Geschichte, die schon den Kleinsten vermittelt: Du bist von Gott gewollt. Du bist von deinen Eltern ersehnt. Für Kinder ab 2 Jahren

Ein wunderschönes Buch, dass mein Mutterherz zum Leuchten bringt.

— Buecherfee82
Buecherfee82

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr niedliches Bilderbuch über das Liebhaben

    Du bist ein Geschenk des Himmels
    Smilla507

    Smilla507

    30. December 2013 um 13:34

    Mama Eisbär bringt ihren kleinen Sohn ins Bett. Doch der kleine Eisbär hat noch viele Fragen: "Wo komme ich her?" zum Beispiel. Die Mama antwortet: "Du bist ein Geschenk des Himmels." Sie berichtet ihm, wie es war, als er noch in ihrem Bauch war und dieser immer dicker und dicker und DICKER wurde. Wie Mama und Papa sich auf ihren kleinen Sohn gefreut haben und dass sie ihn lieb haben. Und immer wieder betont sie: "Du bist ein Geschenk des Himmels". Gerade diese Wiederholung und der recht übersichtliche Text machen dieses Buch zu einem ganz großen Vorlesevergnügen. Meine 2,5jährige Tochter liebt dieses Buch heiß und innig. An den Stellen, an denen Mama Eisbär den Satz sagt: "Du bist ein Geschenk des Himmels" springt meine Tochter ein und sagt diesen Satz selbst. Auch die Stelle, an der der Bauch stetig dicker wird, gefällt ihr sehr gut. Dass meine Tochter derzeit so fixiert ist auf dieses Buch liegt wohl auch daran, dass wir vor kurzem ein Baby bekommen haben und sie immer noch von dem dicker werdenden Bauch fasziniert ist. Wir haben immer ganz viel Freude, wenn wir das Buch gemeinsam lesen, angucken und dabei kuscheln. Die Illustrationen sind sehr, sehr liebevoll und nicht zu überladen. Es handelt sich hierbei um ein Bilderbuch aus einem christlichen Verlag. Man sollte sich also nicht wundern, dass die Eisbäreneltern dem Kleinen erzählen, dass er von Gott kommt. Aber da wir unsere Kinder im christlichen Glauben erziehen ist das für uns kein Problem.  Dieses Buch ist sicher auch ein schönes Geschenk zur Babytaufe oder zur Geburt.

    Mehr
  • Wunderschön.

    Du bist ein Geschenk des Himmels
    Buecherfee82

    Buecherfee82

    21. October 2013 um 12:22

    Inhalt: Die Geschichte handelt von einem kleinen Eisbären, der kurz vorm Schlafen Mama Bär fragt, wo er denn herkommt. Mama Bär erzählt ihm, dass er von Gott kommt, denn die Eltern hätten sich so sehr einen kleinen Bären gewünscht. Es wird dann erzählt, wie der kleine Bär in der Mama heranwächst und wie groß die Freude die ganze Zeit war. Für die Eltern ist der kleine Bär "ein Geschenk des Himmels". Cover: Das Cover, genauso wie die Illustrationen im Inneren sind wunderschön. Die Farben sind kindgerecht und es wurden nicht zuviele Farben auf einmal verwendet. Die Bären sind auch liebevoll gezeichnet. Sie wirken sanft und verträumt und überhaupt nicht gefährlich. (Zeichnungen aus "Du bist ein Geschenk des Himmels") Meine Meinung: Francke-Bücher haben (ich behaupte jetzt einmal alle) einen religiösen Hintergrund. Ich bin jetzt nicht streng gläubig, aber die Bücher sind jetzt auch nicht übertrieben religiös. Obwohl dieses Buch darüber handelt, dass Gott dem Bärenpaar ein "Geschenk des Himmels" macht, ist es nicht so, als wenn sich das ganze Buch um Gott dreht. Es wird hier liebevoll erklärt, wie Mama und Papa Bär sich auf ihr Baby freuen, dass sie es kaum erwarten konnten und wie dick der Bauch wurde. Das Kind kann die Bärenschwangerschaft miterleben. Ich glaube, man kann den Kindern gut vermitteln, dass es nicht nur mit den Bären so ist, sondern auch mit den Menschen und all den anderen Wesen auf der Welt. Unsere Kinder sind nun mal ein Geschenk und das dürfen sie auch erfahren und spüren - und wir dürfen es ihnen auch immer wieder sagen. Mich konnte das Buch inhaltlich sofort überzeugen. Nicht nur durch die Aussage der Geschichte, sondern auch optisch. Eine Kleinigkeit möcht ich für alle Eltern/Großeltern etc. noch anmerken: dieses Buch ist für 2 - 4 Jährige. Bei den zweijährigen würde ich aber sagen ist es kein Buch in dem sie selber blättern sollten. Obwohl die Seiten recht fest und gut verarbeitet sind, sind sie halt doch aus Papier. Ein vierjähriger sollte damit ohne Probleme zurecht kommen und den jüngeren lesen wir die Geschichte einfach selbst vor und schauen uns mit ihnen die Bilder an. Fazit: "Du bist ein Geschenk des Himmels" ist ein Geschenk an uns Eltern und auch an die Kinder. Es ist ein Buch, dass ich jederzeit selbst verschenken würde.

    Mehr
  • Ein süßes Bilderbuch für die Kleinen

    Du bist ein Geschenk des Himmels
    Arwen10

    Arwen10

    10. October 2013 um 09:23

    Der kleine Eisbär möchte wissen, woher er kommt und ob er auch von seinen Eltern geliebt wird. Dieses Bilderbuch hat zum Thema : Das Wachsen der Babys im Mutterleib, die Zeit der Vorfreude und endlich die Geburt. Kindgerecht soll dieses Bilderbuch den Kleinsten schon vermitteln : Du bist geliebt und von Gott gewollt und deine Eltern haben sehnsüchtig auf dich gewartet. Die Illustrationen in diesem Bilderbuch haben uns sehr gut gefallen. Die Geschichte fanden meine Kinder (4 und 6) sehr interessant. Allerdings waren sie irritiert von den Eisbärengeln. Wie soll ich die erklären ? Diese Geschichte wäre auch schön mit Menschenbabys gewesen. Insgesammt ein sehr schönes Kinderbuch, wobei den Kindern klar vermittelt wird, dass sie von Gott und den Eltern geliebt sind und ein Geschenk des Himmels sind. Wenn sich die Kinder mit dem Eisbärbaby identifizieren sollen, gelingt das aber nicht immer, wie ich bei meinen Kindern feststellen konnte.

    Mehr