Schlafen ist ein Geschenk des Himmels

von Lisa T. Bergren 
4,9 Sterne bei8 Bewertungen
Schlafen ist ein Geschenk des Himmels
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Smilla507s avatar

Erklärt auf liebevolle Weise, warum wir schlafen müssen

Minangels avatar

Der kleine Eisbär erkennt die Notwendigkeit des Schlafens

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schlafen ist ein Geschenk des Himmels"

Der kleine Eisbär baut mit seinen Freunden ein Iglu. Er hat keine Lust, ins Bett zu gehen. Warum muss er überhaupt schlafen? Spielen macht doch viel mehr Spaß!
Geduldig erklärt Mama Bär ihm, dass Schlafen ein Geschenk des Himmels ist. Nur wer am Tag kleine Pausen macht und in der Nacht schläft, kommt gut gelaunt durchs Leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868276541
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:36 Seiten
Verlag:Francke-Buchhandlung
Erscheinungsdatum:01.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JDaizys avatar
    JDaizyvor 3 Monaten
    Ein weiteres Buch aus der "Geschenke des Himmels" - Reihe

    Der kleine Eisbär baut gerade mit seinen Freunden ein Iglu als ihn seine Mama zum Schlafengehen ruft. Der ist natürlich wenig begeistert und schlurft mit hängendem Kopf nach drinnen. Spielen macht so viel mehr Spaß als Schlafen, findet er. Natürlich versucht er mit allen Mitteln das Zubettgehen hinauszuzögern. Welche Mutter oder welcher Vater kennt das nicht von den lieben Kleinen. Aber Mama Bär erklärt mit ganz viel Liebe, warum es wichtig ist zu Schlafen, und was passieren kann, wenn man nicht (gut) schläft. Außerdem erfährt man warum Schlafen ein Geschenk des Himmels ist.

    Das vom Verlag empfohlene (Lese-)Alter ist mit 4-6 Jahren angegeben. Und diese knappe Altersspanne finde ich gut. Unsere dreijährige Lucie konnte mit dem Buch noch nicht so viel anfangen. Ihr gefielen die Bilder, aber es war eindeutig zu viel Text. Wahrscheinlich können Kinder in ihrem Alter die Botschaft der Geschichte auch noch nicht wirklich verstehen. Und für ältere Kinder sind die Illustrationen vielleicht etwas zu "kindlich". Das kommt aber sicher auch immer auf das jeweilige Kind an.
    Was ich auch gern erwähnen möchte, ist, dass das Kinderbuch einen deutlichen Bezug zu christlichen Werten hat. (Was man beim Francke Verlag eigentlich weiß. Aber da Kinderbücher oft von Außenstehenden gekauft und verschenkt werden und nicht jeder sich in der Verlagswelt auskennt, finde ich es wichtig, es kurz zu erwähnen.) Mir gefällt das sehr, die Familie meines Bruders ist aber nicht christlich geprägt und so konnten meine Nichten zum Teil wenig mit dem Bezug zu Gott und dem Beten anfangen. Das unterbricht dann immer wieder den Lesefluss beim Vorlesen und die Große hat leider schnell das Interesse am Buch verloren.
    Was ich auch sehr schade finde, ist, dass der kleine Eisbär keinen Namen hat. Wir haben dann gemeinsam geschaut, ob wir einen passenden Namen für ihn finden können. Das hat allen viel Freude bereitet.

    Das Buch wurde im Januar 2017 ins Deutsche übersetzt und ist ein weiteres Buch aus der "Geschenke des Himmels" - Reihe der Autorin Lisa Tawn Bergren. Es erschien als quadratisches Hardcover (22 x 22 cm) im Francke Verlag und ist hochwertig verarbeitet. Es hat sehr schöne Illustrationen von Laura J. Bryant. Schade finde ich nur, dass nicht alle Seiten ganzseitig farbig illustriert sind. Obwohl auch die kleinen Abbildungen liebevoll gezeichnet sind, empfinde ich es als einen kleinen "Bruch" - gerade im Vergleich zu anderen Kinderbüchern für diese Altersklasse. Bei zum Beispiel Erstlesebüchern wäre das wieder etwas ganz anderes.

    Fazit:
    Dieses Buch eignet sich besonders als Geschenk für (christliche) Familien oder für Kindereinrichtungen. Denn das Thema "Nicht schlafen wollen" kennen alle Eltern und Erzieher nur zu gut. Trotzdem wird dieses Buch für mich etwas zu sehr "gehyped". Es ist schön, keine Frage. Auch mir hat es gut gefallen. Aber in der großen Anzahl der Kinderbuchwelt gibt es für mich noch Schönere.

    Kommentieren0
    57
    Teilen
    cho-ices avatar
    cho-icevor 2 Jahren
    Ein tolles christliches Bilderbuch über das Schlafen und Träumen!

    „Schlafen ist ein Geschenk des Himmels“ ist ein weiteres Bilderbuch aus der „Geschenk des Himmels“-Reihe von Lisa T. Bergren (die übrigens auch Jugendbücher geschrieben hat, die ins Deutsche übersetzt wurden). Wir kannten bereits den ersten Band, „Du bist ein Geschenk des Himmels“, und wussten daher ein wenig, was uns erwartet.

    Zunächst einmal zeichnet diese Reihe einfach wunderschön gezeichnete Bilder aus. Vielleicht sind sie durch die Pastelltöne für die Mütter etwas ansprechender als für die Väter, ;-). Sie sind jedoch bis auf wenige Ausnahmen nicht überladen, sondern einfach gehalten, und haben genau die richtige Portion Text dazu. Auch die Schriftart ist gut und passend gewählt.

    In diesem Buch geht es – Überraschung! – um das (für Eltern) sehr sensible Thema Schlafen. Das Bilderbuch vermittelt auf rund 35 Seiten, warum Tiere (und Menschen) Schlaf brauchen und warum es uns manchmal nicht so leicht fällt, einzuschlafen. Es handelt sich um ein eindeutig christliches Bilderbuch, da Mama Bär ihrem kleinen Sohn auch erzählt, dass es Gott war, der die geniale Idee mit dem Schlafen hatte und uns den Schlaf gern schenkt.

    Meiner Meinung nach ist es ein ideales Vorlesebuch für Kinder ab 2,5 Jahren. So alt ist mein Sohn, dem es sehr gut gefallen hat und der der Geschichte ohne Probleme folgen konnte.

    Mich hat das Buch absolut überzeugt. Es ist eine ruhige Geschichte, die das Thema sehr schön auf ansprechende und kindgerechte Weise umsetzt. Die tollen Bilder machen es zu einem wirklich tollen Bilderbuch für Kindergartenkinder und alle, die es bald werden. Dazu noch ein relativ günstiger Preis. Klare Kaufempfehlung!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    F
    frenzelchen90vor 2 Jahren
    Schlaf ist für uns alle wichtig!

    Meine Meinung: Wer Kinder hat, kennt sicherlich die ein oder andere Diskussion, dass die Kleinen einfach noch nicht schlafen wollen und überhaupt nicht müde sind. Das Buch „Schlafen ist ein Geschenk des Himmels“ erklärt den Kleinen auf niedliche Art und Weise, dass Schlafen wichtig ist, um am nächsten Tag ausgeruht und gut gelaunt zu sein. Gott spielt dabei für die Eisbärenfamilie eine große Rolle. In diesem Buch wird auf christliche Werte eingegangen. Durch die schönen Illustrationen wird alles wunderschön bildlich dargestellt und ist ein Hingucker für kleinere Kinder.

    Mein Fazit: Eine lesenswerte Gute-Nacht-Geschichte mit wunderschönen Bildern und toller Botschaft.  

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Smilla507s avatar
    Smilla507vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Erklärt auf liebevolle Weise, warum wir schlafen müssen
    Warum wir schlafen müssen

    »Schlafen ist ein Geschenk des Himmels« - ich glaube, das dürften viele Eltern von (Klein-)Kindern so unterschreiben.

    In diesem Bilderbuch erklärt Mama Eisbär ihrem wissbegierigen Sohn, warum wir schlafen und uns ausruhen müssen. Eingebettet ist das in ihr abendliches Ritual, das uns sehr bekannt vorkam: Nein, der kleine Eisbär mag eigentlich noch nicht ins Bett und ständig fällt ihm noch etwas ein, womit der das Schlafen ein wenig hinauszögern kann. Noch mal aufs Klo gehen, etwas trinken, Gute-Nacht-Geschichte, dann das Gute-Nacht-Gebet... doch es dauert lange, bis er endlich einschlafen kann. Am nächsten Tag ist er schlecht gelaunt und unausgeschlafen, aber in der kommenden Nacht schläft und träumt er gut. Auch sein Fazit nach der erholsamen Nacht ist: »Schlafen ist wirklich ein Geschenk des Himmels!«

    Das zu Bett Bringen und das Drumherum werden richtig alltagsnah widergegeben. Ich musste während des Vorlesens schmunzeln, weil es in großen Teilen bei uns ganz genauso abläuft. Bisher kam ich noch nie auf die Idee, meinen Kindern (3,5 + 5,5) genau zu erklären, warum Schlaf so wichtig ist und dass guter bzw. schlechter Schlaf sich auf den Tag auswirkt.

    Es handelt sich um ein Bilderbuch eines christlichen Verlages, deswegen wird Schlaf auch als Geschenk Gottes geschildert. Dass er uns diese Zeiten des Ausruhens und Schlafens geschenkt hat, damit wir mehr Kraft und Geduld für alles haben.

    Die Illustrationen sind uns inzwischen sehr vertraut geworden. Wir mögen diese liebevollen, warmherzigen Zeichnungen, in diesem Fall teils auch verträumt. An den Stellen im Text, in denen »Geschenk des Himmels« vorkommt, mache ich immer eine Pause und meine Töchter steigen im Chor ein und sprechen diese Passage selbst.

    Von der Textmenge her empfehle ich es ab 4 Jahren, für gut zuhörende Kinder würde ich das Buch ab ca. 3 oder 3,5 Jahren empfehlen. Diese Buchreihe empfiehlt sich gut, um den Fragen von Kindergartenkindern auf religiöser Basis zu begegnen.

    Kommentare: 2
    41
    Teilen
    Minangels avatar
    Minangelvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Der kleine Eisbär erkennt die Notwendigkeit des Schlafens
    Der kleine Eisbär erkennt die Notwendigkeit des Schlafens

    Der kleine Eisbär baut ein Iglo mit seinen Freunden. Als es Abend wird, will er nicht ins Bett. Spielen ist schöner! Geduldig erklärt ihm Mama Eisbär, dass Schlafen ein Geschenk des Himmels ist: denn mit gutem Schlaf und Pausen geht es gut gelaunt durch den Tag!

     Meine Meinung: Zusammenfassend geht es in dem Buch um dem kleinen Eisbär, der die Notwendigkeit des Schlafes nicht einsieht! Seine Mama erklärt ihm liebevoll und geduldig vom Wert des Schlafes. Erst als er am eigenen Leibe verspürt, wie unausgeglichen er durch Schlafmangel ist und wie gut ihm Pausen und ausreichend Schlaf tun, kann er fröhlich in den Tag starten und dieses Geschenk dankbar annehmen.

     Wundervoll wurde dieses Buch illustriert von Laura J. Bryant. Die Zeichnungen füllen das ganze Blatt aus und schmücken jede Seite. Die Farben sind harmonisch gewählt und die detailreichen Bilder sprechen Kinder sehr gut an, da sie sich in ihnen verlieren können.

     Was für Kinder wichtig ist, bekommt hier Platz und einen Wert: der Spaß mit den Freunden und das gemeinsame Spiel (sie bauen gemeinsam an einem Iglo), die liebevolle Familie des kleinen Eisbären mit seiner erklärenden Mama und dem Papa, welcher mit den kleinen Zwillingen spielt und mit ihm betet und die Träume werden sehr schön dargestellt.

     Auch hat die Autorin Lisa T. Bergen nicht darauf verzichtet, dem kleinen Eisbären mit einer guten Portion Gefühlen und Emotionen auszustatten. Hier können sich Kinder sehr gut identifizieren, denn der Eisbär ist neben kameradschaftlich, kuschelig, freundlich auch brummig, brüllt, streitet und ist beleidigt. Noch dazu hinterfragt er und nimmt nicht alles einfach so hin.

     Sehr gut wurde herausgearbeitet, wie gut es dem kleinen Kerl geht, wenn er den Schlaf nützt. Wahrlich ein Geschenk mit wunderbaren Träumen, welches somit auch kleine Kinder nachvollziehen können und sie sehen auch, wie gut gelaunt und glücklich der Eisbär ausgeschlafen in den Tag startet.

    Sicherlich empfehlenswert für Kinder, welche schwer ins Bett zu kriegen sind und noch nicht verstehen, wie wichtig Schlaf für sie ist.

     Von uns gibt’s verträumte 5 Schlafsternchen für dieses Buch.

    Kommentare: 2
    32
    Teilen
    Mrs. Dalloways avatar
    Mrs. Dallowayvor 2 Jahren
    ein himmlisches Gute-Nacht-Buch


    Inhalt
    Es geht um einen kleinen Eisbären, der gar keine Lust hat ins Bett zu gehen. Warum muss er überhaupt schlafen? Spielen ist doch viel schöner. Das fragt er seine Mama und sie erklärt ihm geduldig, das Schlafen ein Geschenk des Himmels ist. Man muss nachts schlafen, damit man am nächsten Tag wieder Energie zum Spielen und Lernen hat.


    Meine Meinung
    Das Buch gefällt mir unheimlich gut. Ich arbeite mit Kindern jeden Alters und die "Nein-ich-will-noch-nicht-ins-Bett" zieht sich durch die Bank weg vom Säugling bis zum Schulkind.
    Ich finde, das Tolle an dem Buch ist, dass es viele wunderschöne große Bilder, die sehr kindgerecht gestaltet sind, aber auch jede Menge Text und Inhalt. So kann man es auch Geschwistern vorlesen, die unterschiedlich alt sind. Die Jüngeren schauen sich eher die Bilder an und die Älteren konzentrieren sich mehr auf die Botschaft.
    Neben den niedlichen Bildern finde ich die Botschaft, warum Schlafen so wichtig ist, auch wirklich gut erklärt. Ob die Kinder das aber richtig verstehen hängt vermutlich vom Alter ab.
    Außerdem gefällt mir, dass hier mal ein kleiner Eisbär zu Wort kommt. Außer Lars dem kleinen Eisbär kenne ich nicht viele Kinderbuch-Eisbären und die sind doch so süß und da sie so selten sind besonders wertvoll meiner Meinung nach.


    Kindermeinungen
    Einem kleinen Jungen (2,5 Jahre alt) sollte ich das Buch direkt drei mal hintereinander vorlesen, so gut hat es ihm gefallen. Er mochte vor allem die Bilder. Die schlafenden Zwillinge und ihre Stofftiere haben ihm sehr gut gefallen, da wurde direkt bis 4 durchgezählt. Auch die Traumsequenzen mochte er gerne. Das Schlittenfahren hat er gleich erkannt und sich darüber sehr gefreut. Das Thema Beten kannte er nicht, da die Eltern nicht religiös sind, weswegen er damit nichts anfangen konnte.


    Einem anderen Jungen (4,5 Jahre alt) wollte ich das Buch auch vorlesen. Doch bereits als ich ihm das Cover gezeigt habe schrie er laut "Nein, das ist doch für Babys!"
    Ich finde das sehr schade, vor allem, weil er eigentlich gerne Bücher liest und ich nicht finde, dass das Buch nur für kleine Kinder geeignet ist. Im Gegenteil, die Botschaft nehmen vermutlich erst etwas ältere Kinder so richtig auf.


    Fazit
    Ein richtig tolles Bilderbuch, das Eltern von Problem-Schläfern einen schönen Lösungsansatz für Erklärungen bietet warum Schlafen so wichtig ist. Zudem ist auf dem Buch kein Preis erkennbar, wodurch es auch als Geschenk gut geeignet ist.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    misery3103s avatar
    misery3103vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Schön illustrierte Geschichte über das schwierige Thema Schlafen.
    Vom Schlafen und Träumen

    Der kleine Eisbär möchte lieber noch mit seinen Freunden spielen als ins Bett zu gehen und löchert seine Mutter mit der Frage, warum wir schlafen müssen. Nach einer schlecht verbrachten Nacht ist er unausgeruht und streitet mit allen. So lernt er, warum Schlafen ein Geschenk des Himmels ist.

    "Schlafen ist ein Geschenk des Himmels" ist ein schön illustriertes Kinderbuch über das mitunter schwierige Thema Schlafen. Der kleine Eisbär lernt hier spielerisch, warum Schlaf so wichtig ist und was passiert, wenn wir uns nicht genug ausruhen.

    Schön erzählte kleine Geschichte mit toll anzuschauenden Bildern!

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Arwen10s avatar
    Arwen10vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Arwen10s avatar
    Und hier noch ein Buch für die Kleinsten. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

    Lisa T. Bergren Schlafen ist ein Geschenk des Himmels




    Zum Inhalt:


    Der kleine Eisbär baut mit seinen Freunden ein Iglu. Er hat keine Lust, ins Bett zu gehen. Warum muss er überhaupt schlafen? Spielen macht doch viel mehr Spaß!
    Geduldig erklärt Mama Bär ihm, dass Schlafen ein Geschenk des Himmels ist. Nur wer am Tag kleine Pausen macht und in der Nacht schläft, kommt gut gelaunt durchs Leben.




    Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 07.Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Kennt ihr schon andere Bilderbücher der Autorin ?






    Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



    Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
    Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


    Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

    Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

    Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


    ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !













    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks