Lisa Tetzner Die Kinder aus Nr. 67

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kinder aus Nr. 67“ von Lisa Tetzner

Band 3 erzählt davon, wie Mirjam, wahrend in Europa der Zweite Weltkrieg wütet, mit der kleinen Ruth, für die sie sorgt, und anderen schiffbrüchigen Kindern auf einer unbewohnten Insel ums Überleben kämpft. Bis sie schließlich von einem Piloten entdeckt werden und ein Kriegsschiff sie rettet. So gelangen sie in die USA, wo die Kinder in Pflegefamilien unterkommen und Mirjam das Leben in New York kennen lernt. Doch schon bald begibt sich Mirjam mit Ruth wieder auf abenteuerliche Reise, denn sie folgt einer Spur, die sie bis zu Ruths Vater führen soll: nach Kanada ...  Mit ca. 100 Zeichnungen von Theo Glinz. Umschlagillustration von Reinhard Michl.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen