Ein Diamant macht noch keine Liebe

von Lisa Torberg 
4,9 Sterne bei7 Bewertungen
Ein Diamant macht noch keine Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AlslebenGAPs avatar

Wunderbar von der ersten bis zur letzten Seite, kam ich mir vor, als sei ich im Geschehen life dabei.

flower1984s avatar

Manchmal ist es nicht so, wie es scheint und lange sah es nicht nach einem Happy End aus. Doch es kam alles anders!

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein Diamant macht noch keine Liebe"

Matthys Vandermeer ist tot – und die Diamantenminen sind ihr Erbe. Ab sofort müssen sie das Familienunternehmen gemeinsam leiten. Ausgerechnet sie beide!

"Wenn meine Liebe für Paps nicht so immens wäre – ich würde die einundfünfzig Prozent eines der bedeutendsten Unternehmen Südafrikas auf der Stelle verkaufen. Denn das Einzige, was ich in meinem zukünftigen Leben absolut nicht vorgesehen habe, ist ein Zusammentreffen mit Christien Vandermeer.“

Als Mitglied der millionenschweren Vandermeer-Dynastie müsste Annalie nicht arbeiten. Doch sie liebt die Diamanten aus den südafrikanischen Minen ihrer Familie – und ihr Job lenkt sie ab. Sie will nie mehr an den schrecklichen Vorfall in ihrer Heimatstadt Johannesburg denken, den Grund, weshalb ihr Vater mit ihr überstürzt nach Antwerpen zog. Und schon gar nicht an den Mann, den sie für immer verloren hat. Aber dann stirbt Paps, und sie hat keine andere Wahl, als seinen letzten Wunsch zu erfüllen und in die alte Heimat zu fliegen. Nach elf Jahren ist eine Begegnung mit dem Adoptivsohn ihrer Tante unausweichlich …
Das Forbes Magazine bringt ihn auf die Titelseite und Christien Vandermeer wird seines Lebens nicht mehr froh. Von Frauen begehrt zu werden ist eine Sache, Stalking eine andere. Priscilla Huntington unterscheidet sich von allen. Sie ist erfrischend und reizt ihn, da sie ihre Unschuld erst in der Hochzeitsnacht verschenken wird. Es fehlen nur noch wenige Wochen bis zur Hochzeit, als die Vergangenheit in Form seiner Cousine Annalie über ihn hereinbricht …

Eine Lovestory, die vor der spektakulären Kulisse Südafrikas und seiner Diamantenminen spielt, und mit einer Prise Abenteuer und einer Handvoll Geheimnis garniert ist. Für die Lektüre empfiehlt sich eine Packung Taschentücher in Reichweite. Wer Romantik nicht mag, legt das Buch besser weg. Wer denkt, dass prickelnde Szenen zu einer Liebesgeschichte einfach dazugehören, der liest hingegen rasch weiter und bereitet sich auf eine schlaflose Nacht vor.

Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Hier gibt es garantiert keinen Cliffhanger, der auf der letzten Seite eine Fortsetzung verspricht – dafür aber ein Happy End.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07C9QVJS7
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:240 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AlslebenGAPs avatar
    AlslebenGAPvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Wunderbar von der ersten bis zur letzten Seite, kam ich mir vor, als sei ich im Geschehen life dabei.
    Ein wunderbar geschriebenes Buch in das man abtauchen kann

    "Ein Diamant macht noch keine Liebe" von Lisa Torberg ist einer der besten Liebesromane, die ich bisher gelesen habe. Klar der Inhalt ist ähnlich wie bei anderen Romanen. Zwei Erben ein ererbter Riesen-Besitz, diesmal eine Diamantendynnastie. Jedoch ich fühlte mich die ganze Zeit, als sei ich life dabei. Ob es nun ein Hubschrauberflug im Unwetter war oder  andere Situationen, so gut beschrieben und den Leser mitreissend.
    Auch die Geheimnisse, der beiden Protagonisten kann man sich denken, aber bis zum Fast- Schluss noch nicht wissen.  Keine unnötigen Verlängerungen. Alles ideal. Solche Romane wünsche ich mir mehr. Danke für diesen Lesegenuß!!!

    Kommentieren0
    66
    Teilen
    N
    Nina_Sollorz-Wagnervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Annalie muss wegen dem Erbe der Familiendynastie sich der Vergangenheit stellen und sich Christien gegenüber stellen.
    Ein Diamant macht noch keine Liebe / wunderschöne Lovestory

    In " Ein Diamant macht noch keine Liebe " muss sich Annalie, nach dem Tod ihres Vaters, ihrer Vergangenheit stellen und zurück in die alte Heimat gehen.
    Dort trifft sie auf Christien, ihren Cousin und erste und einzige große Liebe. Der mit ihr zusammen die Familiendynastie weiterführen soll.
    Kann es nach sovielen langen Jahren eine gemeinsame Zukunft für sie beide geben? 
    Die Story zieht einem sofort in ihren Bann und bringt eine Menge Spannung, Abwechslung und Emotionen mit. 
    Man darf mit Annalie und Christien mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen erleben. Das ganze spielt sich in einer tollen Kulisse ab.
    Ich habe das Buch in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen. 
    Das Buch bekommt von mir eine Lese  / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    ursula18s avatar
    ursula18vor 5 Monaten
    Ein Diamant macht noch keine Liebe

    Nachdem Annalies Vater gestorben ist, sind sie und ihr Cousin Christien die Erben der Diamantenminen. Sie haben seit elf Jahren, seit ihr Vater und sie prompt Südafrika verlassen haben um nach Belgien zu ziehen, keinen Kontakt mehr. Für Annalie war es sehr schwer ihren Kindheitsort und alles was sie liebte und vor allem ihn zu vergessen. Leider muss sie zurück um nach dem rechten zu sehen und sie hat Angst ihm zu begegnen ihrer großen Liebe
    ......von damals......

    Das Cover ist sehr schön.

    Ich habe die Story echt genossen. In einer Welt von Diamanten Reichtum und die Sehnsucht nach Hause zu kommen, habe ich mit der Annalie gefühlt, gefiebert und gehofft das sich alles zum guten wendet. Die Geschichte ist mit Spannung, prickelnde Erotik und mit sehr viel Gefühl geschmückt. Die Autorin hat die Story aus beider Sicht geschrieben und auch in der Vergangenheit und Gegenwart. So konnte ich verstehen was damals passiert ist. Tolle Protagonisten die sehr authentisch wirken und nicht zu vergessen die neben Charaktere, die gut eingesetzt sind.
    Der Schreibstil der Autorin ist sehr schön flüssig, locker und es liest sich sehr gut.
    Es ist eine wunderschöne Story die ich euch sehr empfehlen kann.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    manu710s avatar
    manu710vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Mit diesem großartigen Buch hat mich Lisa wieder berührt, mitgenommen und mich in eine andere Welt tauchen lassen.
    Ein unglaublich tolles und emotionales Buch...

    Sehnsüchtig habe ich auf einen Roman von Lisa Torberg gewartet und als ich dann „Ein Diamant macht noch keine Liebe von ihr gelesen habe, habe ich mich angekommen gefühlt. Dieses Buch sticht durch seine tiefgründige Geschichte um ein Familienerbe, durch eine aufregende Reise nach Afrika und in die Welt der Diamanten sowohl durch eine Reise in die Vergangenheit hervor.

    Annalie die nach dem Tod ihres Vaters das Familienunternehmen fortführt, muss nicht nur in ihre alte Heimat reisen, nein sie wird sich auch mit der daran verbundenen Vergangenheit auseinandersetzen müssen. Denn ihre einst wichtigste Person wird wieder in ihr Leben treten, Christien. Doch nicht nur die Magie Afrikas macht es Annalie zunehmend schwerer, auch die Gefühle und Erinnerung an Christien lassen sie nicht los. Wenn nur nicht die ungesagten Worte wären, die Annalie mit sich rumträgt. Auch Christien lässt Annalie nicht los. Doch kann die Vergangenheit für die beiden zum Happy End führen?

    Mit diesem großartigen Buch hat mich Lisa wieder berührt, mitgenommen und mich in eine andere Welt tauchen lassen. Durch diesen unverwechselbaren und lebendigen Schreibstil konnte ich nicht nur in die Gefühle sondern auch in die Landschaft eintauchen. Annalie und Christien sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Es war eine emotionale Reise wo für mich die Spannung von der ersten Seite an gegeben. Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen. Auch das Cover spiegelt ganz toll die Story wieder.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    engelchen2211s avatar
    engelchen2211vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Eine wunderschöne, spannende, romantische und auch geheimnisvolle Geschichte. Fantastische Landschaft,, man bekommt Urlaubsfeeling! Lesetipp
    Grandios, das Buch hat mich mal wieder total gefesselt!

    Cover:

    Das Cover ist wunderschön gestaltet man möchte sofort nach Südarfrika und im Sonnenuntergang die wunderbare Landschaft genießen. Es passt auch gut zu der Geschichte!

    Grandios, das Buch hat mich mal wieder total gefesselt, Lisa Torberg hat immer wieder einen extrem mitreißenden Schreibstil, ich habe angefangen und musste eine Nachtschicht einlegen da ich die Story vor lauter Spannung nicht zur Seite legen konnte. Ich wollte unbedingt dem Geheimnis von Annalie Vandermeer auf die Spuren kommen. Die Story wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten Annalie und Christien Vandermeer erzählt. Zwei tolle authentische und realistische Protagonisten, Christien ein sexy, liebevoller junger Mann mit vielen Träumen der kurz vor seiner Hochzeit steht und in Johannesburg lebt, dem Hauptsitz der Vandermeer-Dynastie. Annalie eine hübsche junge Frau die vor Jahren mit ihren Vater nach Antwerpen geflohen ist und nur noch für ihre Arbeit lebt, darin ist sie sicher und geht auf. Doch was verbirgt sie, bzw unterdrückt sie? Bei den Nebendarstellern haben mir natürlich Zandre und Florie, die Freunde von den beiden haben mir besonders gut gefallen. Schrecklich fand ich dagegen Marieke keiner sollte so aufwachsen müssen, mehr verrate ich jetzt nicht, lest den Klappentext und die geniale Geschichte selber!

    Fazit:

    Eine wunderschöne, spannende, romantische und auch geheimnisvolle Geschichte. Ich habe alle Emotionen zwischen den zwei Hauptprotagonisten fühlen können und habe mit ihnen mitgelitten und gefühlt. Eine fantastische Landschaft und tolle Einblicke in die Diamanten Minen der Vandermeers. Klar das das Buch von mir einen Lesetipp bekommt! Ein dickes Dankeschön für die schlaflose Nacht ;-) und die tolle Story an die Autorin!

    Kommentieren0
    113
    Teilen
    flower1984s avatar
    flower1984vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Manchmal ist es nicht so, wie es scheint und lange sah es nicht nach einem Happy End aus. Doch es kam alles anders!
    Kommentieren0
    RKMs avatar
    RKMvor 4 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks