Lisa Torberg Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(8)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM“ von Lisa Torberg

NUR AUF AMAZON.DE: 99cent-Aktion in Zusammenarbeit mit XTME Können Träume wahr werden? Samantha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. Die Presse bezeichnet sie als die sinnlichste Chocolatière und Chef de Cuisine Londons und ihr Cateringunternehmen Sam’s Sweet & Spicy läuft hervorragend. Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen, der ihr noch geblieben war: ihre Granny Beth. Wenig später erfährt sie von Peter, ihrem Ex und einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat, dass er wieder heiratet. Und er bittet ausgerechnet sie, das Catering der Hochzeitsfeier zu übernehmen. Ohne Grannys Hilfe wird das Weihnachtsgeschäft zu einer rasanten Berg- und Talfahrt. Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick, herb-würzigen Parfum und sinnlichen Bemerkungen viel zu nahe kommt – und wieder verschwindet. Die pragmatische Samantha stürzt in einen emotionalen Abgrund …

Für alle die sich kulinarisch auf Weihnachten einstellen wollen...

— Anruba
Anruba

Schöne Geschichte :)

— lisaa94
lisaa94

Eine wunderschöne Geschichte !!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Wunderschön, romantisch! Spannend und fesselnd geschrieben.

— jutini
jutini

emotional auf ganzer Ebene ... wie ein wahrer Wintertraum

— Angelblue
Angelblue
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum Träumen schön!

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    zauberblume

    zauberblume

    17. December 2016 um 19:20

    "Wintertraum" aus der Feder der Autorin Lisa Torberg ist der Auftakt der "Sam´s Sweet & Spicy-Reihe". Und ich bin total begeistert.Die Autorin entführt uns nach London und hier lernen wir die äußerst sympathische Protagonistin Samantha kennen.Samatha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. In der Presse wird sie hochgelobt und als sinnlichste Chocolatiére und Chef des Cuisine Londons bezeichnet. Ihr Cateringunternehmen Sam´s Sweet & Spicy läuft hervorragend. Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen ihrer Familie der ihr noch geblieben ist: ihre geliebte Granny Beth. Und als ob dies nicht genug wäre, erfährt sie von ihrem Ex-Partner, den einzigen Mann, den sie je geliebt hat, dass er seinen Lebensgefährten heiratet. Und ausgerechnet Sam soll das Catering für die Hochzeit übernehmen. Ihre Granny fehlt ihr an allen Ecken und Enden, gerade in der Vorweihnachtszeit. Sam weiß oft nicht, wie sie alles bewältigen soll. Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick und seine Bemerkungen viel zu nahe kommt. Und plötzlich sind da diese Schmetterlinge im Bauch......Der Autorin ist es wieder gelungen, mich sofort in die Geschichte eintauchen zu lassen. Jetzt habe ich noch all die wunderbaren Düfte aus Samanthas Küche in der Nase und gerne hätte ich mal eine ihrer Champagnertrüffel probiert. Eine tolle Progagonistin, die sich trotz einiger Schicksalschläge nicht unterkriegen lässt. Gut, dass sie ihre beste Freundin hat, die ihr hilfsbereits zu Seite steht. Und ihre Aushilfe ist ja auch ein wahrer Glücksgriff. Und dann Patrick. Von Anfang an ist da dieses Knistern zu spüren. Für mich hat da ja Granny Beth ihre Hände im Spiel. Sie wacht über Samatha. Hier kommt einfach die Magie von Weihnachten zum Ausbruch. Es liegt so viel Gefühl und Zauber in der Geschichte, man fühlt sich einfach pudelwohl. Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite begeistert. Freue mich schon riesig auf Teil 2 und 3  und weitere. Das zauberhafte Cover ist auch ein echter Hingucker. Wunderschön romantisch. Selbstverständlich vergebe ich gerne 5 Sterne.

    Mehr
  • Eine leichte Geschichte mit weihnachtlichen Flair...

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    Anruba

    Anruba

    29. January 2016 um 10:27

    Wintertraum ist der erste Band von der vierteiligen Reihe (Sam's Sweet & Spicy). Das niedliche Cover hat mich sofort angesprochen Die Hauptperson ist Samantha, eine junge Frau, die ihr eigenes Geschäft in Soho (London) betreibt. Sie stellt herrliche Pralinen, Cutneys und anderes leckeres Essen her. Im Prinzip spielt das ganze Buch in ihrer kleinen Küche, wo man den Duft des Essens auf jeder Seite spüren bzw. riechen kann. Für das englische Flair und die Ideenvielfalt bei den kulinarischen Köstlichkeiten bekommt die Autorin meine volle Zustimmung. Bei allem anderen konnte sie mich nur bedingt überzeugen. Inhaltlich weiß man schon alles aus dem Klappentext. Das ist immer schade, da man als Leser doch noch etwas mehr erwartet.  Durch den Erzählstil bleiben die Personen sehr fremd. Man weiß nie was die Charaktere wirklich denken und fühlen. Das ist bei einem Liebesroman in meinen Augen aber unbedingt Pflicht. Die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Samantha ist leider auch sehr unrealistisch. Beide verhalten sich nicht wie Erwachsene sondern wie pubertierende Teenager. Außerdem geht alles viel zu glatt über die Bühne, so dass mich ihr "Schicksal" nicht wirklich fesseln konnte. Zwar versucht die Autorin ein paar "Hürden" einzubauen, aber auch das wirkt sehr konstruiert. Die Unterhaltungen sind eher seicht und bieten keine großen Überraschungen. Wer also gerne leichte Geschichten mag, wo alles "Friede, Freude, Eierkuchen" abläuft, für den ist dieses Buch bestimmt genau das Richtige. Man darf nur keine tiefgründige Story erwarten.  Am Ende gibt es noch eine Playlist mit den weihnachtlichen Titeln, die Samantha die ganze Zeit gehört hat, sowie einige Rezepte zum nachkochen. Das ist ein toller Bonus.   Fazit: Wer gerne Geschichten über das Kochen liest, sich von der weihnachtlichen Stimmung in London inspirieren möchte und keine tiefgründige Story mit außergewöhnlichen Charakteren erwartet, für den ist dieses Buch genau das Richtige. Eine leichte Geschichte für zwischendurch die Hunger auf Süßes macht. Von mir gibt es drei gemütliche Sterne.

    Mehr
  • Herzzerreißend

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    lisaa94

    lisaa94

    17. August 2015 um 15:39

    LISA TORBERG ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener Kulturen: polyglott, mehrsprachig und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall. Schon als junges Mädchen ließ sie ihrer Fantasie in Schulheften freien Lauf - sehr zum Leidwesen ihrer Lehrer. Was lag da näher, als die Leidenschaft für das geschriebene Wort weiterzuentwickeln? Heute ringt sie dem Berufsleben immer mehr Zeit für die Autorentätigkeit ab, zieht die Ruhe dem Trubel vor und lebt zwischen ihrer englischen Heimatstadt und dem warmen Süden Europas. Sie vertritt die These der ungeschminkten Wahrheit, mag das Leben an der frischen Luft und das Meer. Allerdings nur im Winter oder wenn sie an Bord eines Segelschiffs ist, und nicht, wenn sie wie eine Sardine am Strand liegen muss. Sie lebt und schreibt nach der Devise: "Die Liebe ist das einzige Spiel, bei dem es zwei Verlierer geben kann. Oder zwei Gewinner." Unter dem Pseudonym MONICA BELLINI schreibt Lisa Torberg prickelnde, sinnliche Liebesromane. Informationen über Lisa Torberg und ihre Projekte auch auf www.lisatorberg.com und zu Monica Bellini auf www.bellini-alessi.com, sowie in den sozialen Netzwerken. Zum Inhalt: Können Träume wahr werden? Dieses Buch ist in sich abgeschlossen. Samantha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. Die Presse bezeichnet sie als die sinnlichste Chocolatière und Chef de Cuisine Londons und ihr Cateringunternehmen Sam’s Sweet & Spicy läuft hervorragend. Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen, der ihr noch geblieben war: ihre Granny Beth. Wenig später erfährt sie von Peter, ihrem Ex und einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat, dass er wieder heiratet. Und er bittet ausgerechnet sie, das Catering der Hochzeitsfeier zu übernehmen. Ohne Grannys Hilfe wird das Weihnachtsgeschäft zu einer rasanten Berg- und Talfahrt. Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick, herb-würzigen Parfum und sensuellen Bemerkungen viel zu nahe kommt – und wieder verschwindet. Die pragmatische Samantha stürzt in einen emotionalen Abgrund … WINTERTRAUM ist das erste Buch der Reihe "Sam's Sweet & Spicy". Alle Bücher der Serie können unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge gelesen werden. Für ein besseres Verständnis und das perfekte Leservergnügen empfiehlt sich jedoch diese Reihenfolge: 1. Wintertraum 2. Intermezzo 3. Dessous mit Sahne Meine Meinung: Cover: Absolut hinreizend süßes Cover, was mich bereits schon Vorab neugierig macht und zum schmunzeln bringt. Schreibstil: Eine tolle Geschichte mit dem richtigen Hauch an Humor, Spannung und Romantik. Der Autorin ist es absolut gelungen den Leser durch ihren Schreibstil in die Story hineinzusaugen. Im Nu ist man auch schon am Ende. Story: Die Geschichte rund um Sam lässt Herzen weich werden. Viel mehr will ich gar nicht verraten um euch den Lesespaß nicht zu nehmen, nur wie viele kurze Geschichten ist auch diese leider viel zu schnell vorbei. Fazit: Es war meine erste Story von Lisa Torberg und ich bin begeistert. Sie überzeugt mich mit ihrer Kurzgeschichte durch einen flüssigen und spannenden Schreibstil. Die Story klingt plausibel und die Hauptprotagonistin ist sehr sympatisch. Insgesamt ist die Geschichte einfach traumhaft und emotionsreich. Auch toll fand ich am Ende die zahlreichen Rezepte :) Ich werde definitiv noch mehr von Lisa Torberg lesen und hoffe dass die anderen Geschichten alle auch so schön sind. Dafür gibt es ♥♥♥♥♥ :)

    Mehr
  • einfach traumhaft

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    Donauland

    Donauland

    19. April 2015 um 21:12

    Lisa Torberg gelingt mit „Wintertraum“ der Sam's Sweet & Spicy-Reihe eine wunderbare Weihnachtsgeschichte, die mich von Beginn an begeisterte. Das Cover verzauberte mich und weckte meine Neugier. Samantha ist Chocolatière und Chef de Cuisine, seit dem Tod ihrer Granny führt Sam das Sweet & Spicy. Nur durch die Unterstützung ihrer Freundin schafft sie die stressigste Zeit des Jahres. Ihr Exmann möchte nochmals heiraten und sie soll auch noch das Catering für die Hochzeit eine Woche vor Weihnachten übernehmen. In der Adventzeit braucht sie immer ausreichend Waren, die ihr diesmal der Aushilfslieferant Patrick vorbeibringt. Sie ist vom diesem charismatischen Mann fasziniert, doch er war viel zu schnell verschwunden. Bei Sam ist ein Gefühlschaos vorprogrammiert. Die Autorin hat mich vollkommen begeistert und an das Buch gefesselt, ihr Schreibstil hat mich verzaubert, sodass ich es in einem Rutsch genießen musste. Mir gefiel, dass die Geschichte aus der Sicht von Samantha und Patrick erzählt, so tauchte ich in die Gefühls- und Gedankenwelt der beiden richtig ein. Beim Lesen spürte ich das Knistern zwischen den beiden. Doch die beiden müssen einige Hindernisse umschiffen, ob es ihnen gelingen wird. Die beiden Protagonisten sind sympathisch und liebevoll beschreiben, sodass sie mir richtig ans Herz gewachsen sind. Sie durchleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ich fieberte, litt und freute mich mit ihnen. Am Ende gibt es noch einige wunderbare Rezepte von ihren Kreationen, die ich sicherlich ausprobieren werde! Ach ja, vorteilhaft ist es, wenn man beim Lesen etwas Süßes zu Hause hat, denn ich nahm beim Lesen die vielen Gerüche war und wollte diese Köstlichkeiten am liebsten probieren. Wintertraum ist ein wahrer Lesegenuss!

    Mehr
  • Wintertraum

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    rena1968

    rena1968

    03. April 2015 um 11:32

    --Inhalt-- Können Träume wahr werden? Samantha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. Die Presse bezeichnet sie als die sinnlichste Chocolatière und Chef de Cuisine Londons und ihr Cateringunternehmen Sam’s Sweet & Spicy läuft hervorragend. Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen, der ihr noch geblieben war: ihre Granny Beth. Wenig später erfährt sie von Peter, ihrem Ex und einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat, dass er wieder heiratet. Und er bittet ausgerechnet sie, das Catering der Hochzeitsfeier zu übernehmen. Ohne Grannys Hilfe wird das Weihnachtsgeschäft zu einer rasanten Berg- und Talfahrt. Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick, herb-würzigen Parfum und sensuellen Bemerkungen viel zu nahe kommt – und wieder verschwindet. Die pragmatische Samantha stürzt in einen emotionalen Abgrund … --Meine Meinung -- Auch hier konnte mich Lisa Torberg wieder voll und ganz überzeugen :) Wunderschön ,leicht und Flüßig Geschrieben . Man fühlte sich in die Geschichte von Samantha hineinversetzt und ich mochte mal wieder nicht aufhören zu lesen. Leider war der Genuß des Lesen dann wieder viel zu schnell vorbei Ich kann auch für "Wintertraum " wieder nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen. 5 von 5 Sterne

    Mehr
  • Einfach Traumhaft !!!!

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. March 2015 um 21:18

    Ersteinmal muss ich sagen, dass ich dieses Cover, sowas von süß finde. Genau dass ist es, was mich sofort anspricht, direkt in Auge sprint, weil es definitiv mein Stil ist.   Hier ist der Klappentext:   Samantha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. Die Presse bezeichnet sie als die sinnlichste Chocolatière und Chef de Cuisine Londons und ihr Cateringunternehmen Sam’s Sweet & Spicy läuft hervorragend. Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen, der ihr noch geblieben war: ihre Granny Beth. Wenig später erfährt sie von Peter, ihrem Ex und einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat, dass er wieder heiratet. Und er bittet ausgerechnet sie, das Catering der Hochzeitsfeier zu übernehmen. Ohne Grannys Hilfe wird das Weihnachtsgeschäft zu einer rasanten Berg- und Talfahrt. Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick, herb-würzigen Parfum und sensuellen Bemerkungen viel zu nahe kommt – und wieder verschwindet. Die pragmatische Samantha stürzt in einen emotionalen Abgrund …   Meine Meinung:   Was für eine schöne Geschichte !!!   Aber das wusste ich eigentlich schon, weil das bisher, bei den Geschichten von Lisa, IMMER der Fall war. Die beiden Hauptprotas waren so beschrieben, dass man sich direkt in die hinein versetzen, quasi, ihre Geschichte, selbst leben konnte.   Lisa Torberg hat wieder mal was ganz großartiges geschaffen und ich freue mich schon drauf, noch sehr viel mehr von ihr zu lesen.   Vielen lieben Dank, Lisa

    Mehr
  • Die Geschichte erzählt über wahre Gefühle, Freundschaft und Liebe. Einfach Schokoladig süß!

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    jutini

    jutini

    19. January 2015 um 07:40

    Und hier ist meine Buchempfehlung und meine Rezi zu Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM von  Lisa Torberg (Autor) Können Träume wahr werden?  Samantha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. Die Presse bezeichnet sie als die sinnlichste Chocolatière und Chef de Cuisine Londons und ihr Cateringunternehmen Sam’s Sweet & Spicy läuft hervorragend. Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen, der ihr noch geblieben war: ihre Granny Beth. Wenig später erfährt sie von Peter, ihrem Ex und einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat, dass er wieder heiratet. Und er bittet ausgerechnet sie, das Catering der Hochzeitsfeier zu übernehmen. Ohne Grannys Hilfe wird das Weihnachtsgeschäft zu einer rasanten Berg- und Talfahrt. Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick, herb-würzigen Parfum und sinnlichen Bemerkungen viel zu nahe kommt – und wieder verschwindet. Die pragmatische Samantha stürzt in einen emotionalen Abgrund … Meine Rezi: Wunderschön, romantisch! Spannend und fesselnd geschrieben. Es wird Sam und Patrick in dieser Story zu beginn wirklich nicht Leicht gemacht zueinander zu finden, aber sie schlagen sich wacker durch.Diese Story ist süß wie die Pralinen die einen Anteil in dieser Geschichte haben. Kleine Verwirrungen machen diese Geschichte spannend. Man leidet mit Sam,die Patrick so gerne wieder finden möchte, man leidet aber auch mit Patrick der eine Situation missversteht. Die Geschichte erzählt über wahre Gefühle, Freundschaft und Liebe. Einfach Schokoladig süß! Nicht nur zu Weihnachten! Daumen Hoch Lisa Torberg

    Mehr
  • emotional auf ganzer Ebene ... wie ein wahrer Wintertraum

    Sam's Sweet & Spicy: WINTERTRAUM
    Angelblue

    Angelblue

    13. January 2015 um 10:41

    Das Gefühlschaos könnte für Samantha nicht größer sein. Zuerst stirbt ihre geliebte Granny, bei der sie seit dem Tod ihrer Eltern in frühester Kindheit lebt, dann offenbart ihr Exmann, dass er wieder heiraten wird und zu allem stürzt dieser charismatische Mann in ihre Gegenwart und ist viel schneller wieder aus ihrem Leben verschwunden, als ihr überhaupt lieb ist. Die Ereignisse danach und die viele Arbeit in der Vorweihnachtszeit überschlagen sich. Kann Sam´s Wintertraum aber dennoch wahr werden? Und wird es von dieser berauschenden Begegnung mit dem Mann eine Wiederholung geben? * Die neue Geschichte von Lisa Torberg ist wie zuletzt ein Volltreffer und vielleicht noch ein Stück mehr. Mit Samantha konnte ich mich sofort anfreunden, weil sie unproblematisch und sehr natürlich rüber gekommen ist. Ich mochte sie auf Anhieb. Aber auch alle anderen Darsteller fügen sich wie ein Puzzle zusammen und runden die detailfreudige Geschichte wunderbar ab. Das perfekt inszenierte Spiel zwischen den Protagonisten und den Nebendarstellern, war ein echter Lesegenuss. Sam´s kulinarische Kreationen regen sogar zum nachmachen an und ich wünschte, dass es zu dem einen oder anderen Leckerbissen ein Rezept geben würde. Nicht zu vergessen, die Herzensgeschichte zwischen Sam und diesem reizvollem Mann. Nach nur wenigen Seiten ist man mitten in der Geschichte gefangen, spürt das berühmte Knistern, dass man unbedingt weiter lesen muss. Von Anfang bis zum Ende eine erstklassige Leseempfehlung mit genau der richtig dosierten Würze für eine romantisch-schöne Handlung. Herzlichen Dank dafür an die Autorin.

    Mehr