Denn du bist mein

von Lisa Unger 
3,8 Sterne bei17 Bewertungen
Denn du bist mein
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lena1201s avatar

Zu beginn ziemlich langweilig, es zieht sich fast über ein drittel des Buches . Zur Mitte hin wird es schaurig schön .

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Denn du bist mein"

Ein Psychothriller erster Güte Auf den ersten Blick führt Annie Powers ein sorgenfreies Leben in einem Vorort von Florida: Ihr Mann Gray vergöttert sie, und durch ihre gemeinsame Tochter scheint das Glück perfekt. Aber die junge Frau wird verfolgt – von ihrer eigenen Vergangenheit, an die sie sich nur bruchstückhaft erinnern kann. Damals hieß sie Ophelia March und war ihrem Stiefbruder Marlowe, einem Serienkiller, hörig. Und obwohl Annie weiß, dass Marlowe tot ist, weiß sie auch, dass er ihr wieder Zeichen sendet, und dass nicht nur sie, sondern vor allem ihre Tochter in großer Gefahr ist …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442469529
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:446 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:12.08.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Desires avatar
    Desirevor 8 Jahren
    Rezension zu "Denn du bist mein" von Lisa Unger

    Ein absoluter Hit, die Geschichte ist gut, die ganze erzählerische Weise finde ich gut, also mich hat dieses Buch begeistert.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    verena83s avatar
    verena83vor 9 Jahren
    Rezension zu "Denn du bist mein" von Lisa Unger

    Annie Powers – eine beneidenswerte Frau! Gemeinsam mit ihrem Ehemann Gray und Tochter Victory führt sie in Florida ein luxuriöses Leben… frei von jeglichen Sorgen. Doch der Schein trügt… in Wirklichkeit heißt Annie Powers nämlich Ophelia March und war noch bis vor wenigen Jahren ihrem Stiefbruder Marlowe Geary, einem Serienkiller, hörig, der ihr immer wieder unmissverständlich klar machte: „Du gehörst mir“!

    Jahre nach seinem vermeintlichen Tod fühlt sich die junge Frau abermals von ihm verfolgt, denn Marlowe schickt ihr unmissverständliche Zeichen… und als Annie schlussendlich eine Kette mit einem Anhänger findet, zu dem sie die andere Hälfte besitzt, weiß sie, dass ihr Stiefbruder zurückgekehrt ist, um sie zu holen.

    Nach und nach kehrt nun auch die Erinnerung an ihre schreckliche Vergangenheit zurück und plötzlich weiß Annie, was sie zu tun hat, um sich selbst und ihre Familie zu retten. Sie muss sich ein für alle Mal aus Marlowes Fängen befreien… dies bedeutet allerdings das Todesurteil für Annie! Denn nur Ophelia kann Marlowe unschädlich machen!

    Ein Thriller, der von Beginn an unter die Haut geht! Die Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit machen die ganze Geschichte dabei so wirklich spannend, da sich so die Wahrheit Schritt für Schritt zu einem großen Ganzen zusammensetzt. Dabei werden für den Leser auch einige interessante Überraschungen bereit gehalten (Wo ist Marlowe Gearys Leiche, die nie gefunden wurde?, Ist es wirklich Marlowe, der Annie verfolgt?, Was hat es mit Annies Therapeuten auf sich, der plötzlich spurlos verschwindet? etc.)

    Das Ende gestaltet sich schließlich noch einmal besonders mysteriös, wodurch sich die Spannung noch ein weiteres Mal steigert, sodass man das Buch kaum noch aus der Hand legen kann. Gerade als die Geschichte nämlich vollständig geklärt zu sein scheint, kommt es noch ein weiteres Mal zu interessanten Wendungen und Überraschungen, mit denen man nicht gerechnet hat.

    Im Großen und Ganzen ein sehr empfehlenswertes Buch… einzige Schwachstelle sind die zum Schluss hin häufigen Zeit- und Perspektivenwechsel, die zu ein wenig Verwirrung führen können!

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Lena1201s avatar
    Lena1201vor einem Monat
    Kurzmeinung: Zu beginn ziemlich langweilig, es zieht sich fast über ein drittel des Buches . Zur Mitte hin wird es schaurig schön .
    Kommentieren0
    S
    stefaniedoelpvor 7 Monaten
    brauneye29s avatar
    brauneye29vor 2 Jahren
    Pukkelpops avatar
    Pukkelpopvor 5 Jahren
    arkkars avatar
    arkkarvor 5 Jahren
    aly53s avatar
    aly53vor 5 Jahren
    Claudia_Babiels avatar
    Claudia_Babielvor 5 Jahren
    Antigone88s avatar
    Antigone88vor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks