Lisa Unger Gnade deiner Seele

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(7)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gnade deiner Seele“ von Lisa Unger

Warst du je so einsam, dass der Anblick einer Waffe dein einziger Trost war? Anstatt die Freuden des Ruhestands zu genießen, spürt der ehemalige Polizist Jones Cooper eine ständige Unruhe in sich. Eine Nachbarin erzählt ihm, sie habe im Traum gesehen, wie er bei dem Versuch, jemanden das Leben zu retten, ertrinke. Doch froh um jede Ablenkung, schlägt Cooper alle Warnungen in den Wind und beginnt, einer jungen Frau bei der Suche nach der verschwundenen Exfrau ihres Mannes zu helfen. Dabei stößt er auf neue Spuren in einem Fall, der ihn bereits als junger Polizist beschäftigte. In »The Hollows« liegen viele Dinge tief vergraben, und nichts ist je vergessen …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vermisst!

    Gnade deiner Seele
    Flocke09

    Flocke09

    18. June 2014 um 19:35

    Jones Cooper,  Expolizist im Ruhestand, weiß nichts mit seiner neu gewonnenen Zeit anzufangen. In der beschaulichen Kleinstadt The Hollows ist er der nette Nachbar und gießt Blumen bzw. füttert Tiere bei verreisten Familien. Doch die Langeweile plagt ihn. So kommt es  ihm ganz gelegen, dass man ihm um Mithilfe bittet in einem alten Fall. Die 30- jährige Mutter Marla Holt verschwindet damals spurlos. Alle Ermittlungen verlaufen im Sande und der Ehemann behauptet sie sei mit einem anderen durchgebrannt. Nach 25 Jahren kommt nun langsam Licht ins Dunkle. Jetzt nach dem Tod ihres Ehemannes versucht ihr Sohn Michael Licht in den Fall zu bringen. Da ahnt er aber noch nicht wie tief er mit involviert ist. Ein spannender Thriller mit vielen verschiedenen Teilsträngen und noch mehr Personen. Für meinen Geschmack etwas viele Beteiligte und somit schon leicht unübersichtlich. 

    Mehr
  • man sollte immer seinen Instinkten folgen....

    Gnade deiner Seele
    abuelita

    abuelita

    26. February 2014 um 19:36

    Anstatt die Freuden des Ruhestands zu genießen, spürt der ehemalige Polizist Jones Cooper eine ständige Unruhe in sich. Eine Nachbarin erzählt ihm, sie habe im Traum gesehen, wie er bei dem Versuch, jemanden das Leben zu retten, ertrinke. Doch froh um jede Ablenkung, schlägt Cooper alle Warnungen in den Wind und beginnt, einer jungen Frau bei der Suche nach der verschwundenen Exfrau ihres Mannes zu helfen. Dabei stößt er auf neue Spuren in einem Fall, der ihn bereits als junger Polizist beschäftigte. In „The Hollows“ liegen viele Dinge tief vergraben, und nichts ist je vergessen ... Also Jones Cooper ging mir hier gehörig auf die Nerven…typisch Mann? Ich weiss nicht; die Autorin hat es doch etwas übertrieben mit seiner Todesangst und vor allem aber mit seiner „Reaktion“ darauf….. Gut gefallen hat mir dagegen dieses Mal die Geschichte an sich und auch die Verbindung zum Medium Eloise fand ich gelungen. 

    Mehr
  • Rezension zu "Gnade deiner Seele" von Lisa Unger

    Gnade deiner Seele
    happytanny

    happytanny

    31. January 2013 um 23:02

    Nach "Für immer sollst du schweigen" mein zweites Buch von Lisa Unger. Doch leider bin ich auch jetzt nicht überzeugt.. Jones, Maggie und ein paar andere sind zwar sympathische Zeitgenossen und Lisa Unger hat auch keine schlechte Ideen, doch leider schreibt sie zum Einschlafen. Es kommt absolut keine Spannung auf, es passiert nichts Unerwartes und man wartet einfach nur auf das Ende! Die ganze Geschichte mit Eloise Motgomery verleiht dem Ganzen dann auch noch einen unnatürlichen Touch, was überhaupt nicht meinen Geschmack trifft. Die 2 Sterne gebe ich lediglich für die sympathischen Personen und die ganz gute Idee! In Zukunft werde ich also auf die Bücher von Lisa Unger verzichten, denn ich habe genug zu lesen und brauche mich daher nicht durch langweilige Bücher durchquälen.

    Mehr