Lisa. Barendt Danziger Jahre. Aus dem Leben einer jungen Frau bis 1945/46.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Danziger Jahre. Aus dem Leben einer jungen Frau bis 1945/46.“ von Lisa. Barendt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Danziger Jahre. Aus dem Leben einer jungen Frau bis 1945/46." von Lisa. Barendt

    Danziger Jahre. Aus dem Leben einer jungen Frau bis 1945/46.
    leserin

    leserin

    18. August 2010 um 21:15

    Im Buch "Danziger Jahre" beschreibt Frau Lisa Barendt ihre Kinder- und Jugendjahre sowie die Zeit des 2. Weltkrieges als verheiratete Frau mit ihren drei Kindern. Sie wurde als 11. Kind in Danzig geboren, wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und machte die Ausbildung als Zigarenrollerin. Sie lernte ihren zukünftigen Mann kennen und lieben. Als Mitglied der Arbeiterjugend und später der Sozialdemokratischen Partei war sie und ihre Familie während der Naziherrschaft großen Schikanen ausgeliefert. Viele schreckliche Wahrheiten und Grausamkeiten, die Frauen alleine zu dieser Kriegszeit erleben mußten, machen das Buch zu einem traurigen, aber doch informativen Leseerlebnis. Ihre Biografie hat die Autorin sehr lebensnah, eindringlich und spannend beschrieben.

    Mehr