Lise Gast Wunder im Schnee

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wunder im Schnee“ von Lise Gast

Heiligabend ohne die Mutter – so hatten die beiden Schwestern und ihr Vater sich das Fest der Liebe nicht vorgestellt. Doch niemand konnte ahnen, daß die Mädchen ausgerechnet jetzt an Masern erkranken, als die Mutter mit dem neugeborenen Brüderchen eigentlich nach Hause kommen sollte. Gleich drei Tanten hören den Hilferuf und reisen an, um der Familie beizustehen. Und alle drei können wunderbar erzählen ... »Nach dem einleitenden ›Anfang im Kinderland‹ drei wirklich und wahrhaftig erlebte Weihnachtsgeschichten – eine schöner als die andere; von drei grundverschiedenen Tanten den Kindern frisch und spannend erzählt.« (Der neue Bund)

Ein nettes, schmales Bändchen mit hübschen, nostalgischen Weihnachtsgeschichten im Großdruck.

— Kira_Silberstern
Kira_Silberstern

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen