Paula Modersohn-Becker

von Liselotte von Reinken 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Paula Modersohn-Becker
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Paula Modersohn-Becker"

Als am 8. Februar 1876 in Dresden das Kind geboren wurde, das einmal die Malerin Paula Modersohn-Becker werden sollte, bestand das Deutsche Kaiserreich gerade fünf Jahre. Träger und Nutznießer dieses Deutschen Reiches waren in erster Linie diejenigen, die, einen Teil des Volkes absolut setzend, sich selbst als «die Gesellschaft» bezeichneten; vielschichtig in sich waren ihre verbindenden Elemente Herkunft, Besitz und Bildung. Ihre Angehörigen erkannten sich an gemeinsamen Normen und Formen, zu deren Beherrschung sie von Jugend an erzogen wurden. Daß Paula Becker zu dieser «Gesellschaft» gehörte, ist zur Kenntnis und Beurteilung ihres Wesens und Weges nicht unwichtig.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499503177
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:158 Seiten
Verlag:Rowohlt TB.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks