Lisette Allen

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(8)
(4)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Nicoles Vergeltung. Das Amulett

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Journalist

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spielerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Normannen Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Amulett

Bei diesen Partnern bestellen:

Elena's Destiny

Bei diesen Partnern bestellen:

Nicole's Revenge

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Spielerin" von Lisette Allen

    Die Spielerin
    linda_meisenberg

    linda_meisenberg

    10. January 2012 um 15:42 Rezension zu "Die Spielerin" von Lisette Allen

    In diesem Buch kommt zwar ziemlcih oft sex drin vor und für Leute die soetwas nicht mögen, ist dieses Buch sicherlich nichts, aber es ist eine schöne und leidenschaftliche Liebesgeschicht. Ich war überrascht, wie sehr mir dieses Buch gefallen hat, da ich nicht allzu große Erwartungen hatte.!

  • Rezension zu "Nicoles Vergeltung" von Lisette Allen

    Nicoles Vergeltung. Das Amulett
    luckydaisy

    luckydaisy

    17. May 2011 um 23:13 Rezension zu "Nicoles Vergeltung" von Lisette Allen

    Eigentlich schlägt mein Herz für den klassischen historischen Liebesroman. Aber hin und wieder darfs auch etwas "erotische Literatur" sein. Und wenn daß ganze dann vor historischem Hintergrund spielt - hier die Französische Revolution - dann kann das eigentlich eine höchst prickelnde Mischung werden... wie gesagt: KANN... Die Autorin hat hier eine nette Geschichte zusammengestöpselt.. mehr aber auch nicht. Für einen Liebesroman zu wenig Liebe - für einen Erotikroman zu wenig Erotik. Natürlich kann man keine tiefgreifende Story ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Amulett" von Lisette Allen

    Das Amulett
    luckydaisy

    luckydaisy

    17. May 2011 um 23:12 Rezension zu "Das Amulett" von Lisette Allen

    Für einen erotischen Roman doch eine erstaunlich "gute" Geschichte. Die Story ist schnell erzählt: Die Keltin Catrina pflegt den Gefangenen Römer Alexius und als dieser flieht, raubt er ihr vermeintlich magisches Amulett. Catrina folgt Alexius in die römische Siedlung und erlebt dort so allerhand erotischer Abenteuer... Faszinierenderweise hat mich hier die Hintergrundgeschichte mehr angesprochen als die erotische Komponente des Romans. Zwar ist die Story ziemlich schlicht gestrickt und hat die geistige Tiefe einer Wasserpfütze, ...

    Mehr