Lisl Wagner-Bacher Das große kleine Buch: Meine besten Marillenrezepte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große kleine Buch: Meine besten Marillenrezepte“ von Lisl Wagner-Bacher

Bodenständige Küche – ganz einfach zum Nachkochen. Die Wachauer Marille gehört zum Kulturgut der Donauregion und ist zugleich Bestandteil echt-österreichischer Traditionsgerichte. Lisl Wagner-Bacher, die Grand Dame der österreichischen Küche, kocht mit Ihnen die bekanntesten Marillenklassiker und verrät Ihre ganz persönlichen Kochgeheimnisse.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • einfach nur köstlich

    Das große kleine Buch: Meine besten Marillenrezepte

    Flatter

    27. June 2017 um 20:33

    Zum Inhalt: Klappentext Bodenständige Küche ganz einfach zum Nachkochen. Die Wachauer Marille gehört zum Kulturgut der Donauregion und ist zugleich Bestandteil echt-österreichischer Traditionsgerichte. Lisl Wagner-Bacher, die Grand Dame der österreichischen Küche, kocht mit Ihnen die bekanntesten Marillenklassiker und verrät ihre ganz persönlichen Kochgeheimnisse. Meine Meinung: Ein tolles Büchlein, das mit einem Vorwort der Autorin startet. Hier erzählt sie uns als echte Wachauerin Eindrücke ihrer Kindheit über Marillenhändler, die Ernte der Mariellen und vieles mehr. Es folgen ganz tolle Rezepte, wie z.B. Marillentörtchen, Mandelroulade mit Marillenmarmelade, Marillensüppchen mit Joghurtschaum und natürlich die beliebten Marillenknödel. Die Zutaten sind überall leicht zu bekommen und die Rezepte sind einfach und verständlich beschrieben. Das Nachbacken ist überhaupt kein Problem und sollte auch dem ungeübten Bäcker gelingen. Wenn in der Wachau die Marillenernte beginnt, wird eingekocht und gebacken was das Zeug hält. Ein unvergessliches Geschmackserlebnis erwartet uns hier. Cover: Bei dem Cover läuft dem Leser sofort das Wasser im Munde zusammen. Fazit: Vielen Dank an die Autorin, dass sie ihre großartigen Marillenrezepte mit uns teilt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks