Enders - Porträt eines Marshals

von Lissa Price 
3,6 Sterne bei5 Bewertungen
Enders - Porträt eines Marshals
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Somayas avatar

Mal ein kurzer Einblick in die andere Perspektive

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Enders - Porträt eines Marshals"

Dies ist eine Welt, in der nur noch Starters und Enders leben. Eine Welt, in der alte Menschen mit jungen ihr Bewusstsein tauschen können. Eine Welt, in der die 16-jährige Callie alles dafür tut, den Enders ihr letztes Geheimnis zu entreißen und ihren Gegenspieler, den geheimnisvollen "Old Man", zu enttarnen ... "Porträt eines Marshals" ist die exklusive Bonus-Story für alle "Starters"-Fans und der perfekte Einstieg in das Universum der US-Bestsellerautorin Lissa Price. In der Zukunft gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein übernimmt ihren Körper und kann so wieder jung sein. Doch alles verläuft anders als geplant ... Wie es nach »Porträt eines Marshals« weitergeht, erfährst du im Roman »Enders« bei ivi.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492960786
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:400 Seiten
Verlag:Piper ebooks
Erscheinungsdatum:15.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Das_Lesedings avatar
    Das_Lesedingvor 5 Jahren
    Der Marshall

    Eine (eigenständige) Zusatzgeschichte zur Dilogie Starters –Enders

    Inhalt:
    Ein Marshall ermittelt. Immer wieder untersucht er Mordfälle um junge, hübsche Mädchen. Beim letzten Opfer findet er endlich einen Hinweis: Prime Destinations …

    Schreibstil:
    Der Stil ist flüssig und spannend. Mit kurzen und aussagekräftigen Sätzen wird die Spannung aufgebaut und gehalten.

    Charaktere:
    Der Marshall ist ein sehr interessanter Charakter. Allein schon weil er versucht den Starters zu helfen. Ob es daran liegt das er selbst seine Familie im Krieg verloren hat? Ich mochte ihn sehr und hätte gerne mehr von ihm gelesen.

    Der Old Mann, der hier wieder ein anderes Gesicht zeigt, ist mir sympathisch und doch sehr geschäftsbezogen. Ein mystischer und interessanter Typ.

    Cover:
    Das Cover ist gleichzusetzen mit dem des Buches “Enders”.  Hier finde ich das blauen Dreieck störend.

    Fazit:
    Bei der Bonusstory handelt es sich wirklich um eine eigenständige Geschichte. Mit dem Buch selbst hat sie nämlich gar nichts zu tun und war sogar in einigen Dingen besser, daher vergebe ich 4 Sterne für Portrait eines Marschalls.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Somayas avatar
    Somayavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Mal ein kurzer Einblick in die andere Perspektive
    Kommentieren0
    viaseras avatar
    viaseravor 2 Jahren
    ClaraLilians avatar
    ClaraLilianvor 4 Jahren
    Seitenakrobatins avatar
    Seitenakrobatinvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks