Neuer Beitrag

Hikari

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Lovelybooks-Mitglieder.

Im Rahmen der SuB-Abbau-Challenge von Ajana wollen wir "Starters" von Lissa Price lesen.

Wer möchte kann sich uns gern anschließen. Ob mit eBook, Bücherei-Buch oder Original/Übersetzung ist dabei egal.  Es gibt hier also kein Buch zu gewinnen, aber wir freuen uns über jeden Mitleser!!

Leserundenstart ist der 01. Mai 2014. Späteres Einsteigen ist dabei aber auf jeden Fall möglich =)

Autor: Lissa Price
Buch: Starters

Literatur

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bin auch dabei!

Hikari

vor 3 Jahren

Welche Ausgabe besitzt ihr?

Ich besitze diese englische Ausgabe:
http://www.amazon.de/Starters-Survival-beginning-Lissa-Price/dp/0307978109/

Und versuche aktuell herauszufinden, was die dazugehörige Ausgabe von Enders ist oO

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1-3
Beitrag einblenden

Habs jetzt auch endlich mal geschafft ^^

Die ersten drei Kapitel haben mir sehr gut gefallen. Das englische liest sich super und ich find diese dystopische Welt einfach nur gruselig!!! Die meisten der alten Menschen haben augenscheinlich einen an der Waffel mittlerweile (da sieht man mal, zu was das alles führt) und fühlen sich erhaben und nutzen die Jungen nur aus!

So ähnlich kenne ich das auch aus "The Declaration" - allerdings gab es da kaum noch Kinder/Jugendliche und die wurden daher auch wie Dreck behandelt von den meisten. Gruselig!!

Ich hatte so gehofft, dass Callie nicht mitmachen wird bei Prime Destinations, aber war ja irgendwie auch klar, dass sie es musste. Ob die Übernahme durch die Enders genau ihres Verstecks Zufall war?!

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1-3
Beitrag einblenden

Literatur schreibt:
Der Roman hat mich bereits sehr gut in seinen Bann und seine Welt gesogen. Die Vorstellung, meinen Körper zu vermieten, und nicht zu wissen, was mit ihm in der Zwischenzeit passiert, finde ich nicht nur komisch, sondern ganz gruselig. Die Body Bank und ihre Methoden sind mir mehr als suspekt, da werden sicherlich noch böse Überraschungen auf uns warten ... . Bisher bin ich ganz begeistert vom Roman, seinem leichten und fesselnden Stil, aber auch von den ethischen Dimensionen, die der Roman enthält.

Das kann ich ganz genau so unterschreiben. Mir jagen da auch Schauer über den Rücken.

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 1: Kapitel 1-3
Beitrag einblenden

monerl schreibt:
was mir nicht so richtig einleuchet ist die sache mit der vertreibung der starters aus den häusern. welchen sinn genau soll das haben? sie werden vertrieben, da das haus verkauft wurde und sie keine miete zahlen können. ok - soweit so gut. aber wozu diese härte und das rufen der marshalls? eine welt mit nur alten kann ja auch nicht gewollt sein. warum unterstützt man nicht die hilflosen jungen kinder und menschen? was spricht dagegen? ich hoffe, dass diese fragen irgendwann geklärt werden.

Ich kann mir das hingegen sehr gut vorstellen. Die alten nehmen doch die jungen Kiddies nicht ernst. Was soll denn eine 14jährige zB mit einer 100jährigen aufnehmen? Ich deke, es ist eine Mischung aus Neid/Missgunst (die jungen Körper, die Athletik usw.) und Furcht (immerhin gehts den meisten alten gut bis sehr gut - das geben die ungern auf).

Zur Brutalität: Daher war die Übernahme ja im Dunkeln, wo keiner der netteren Menschen zusieht und eingreifen kann. Das es Menschen gibt, v.a. in solchen Behörden, die dafür da sind, die das auch noch gern machen .... ist sicher mehr als real.

Aber ich bin auch gespannt, was da noch rauskommen wird an Hintergrundinfos!

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 4-8
Beitrag einblenden

Auch der zweite Abschnitt hat mir gut gefallen und war wirklich spannend zu lesen. Dass Callie und Helena abwechselnd in dem Körper sind und Callie Helena hören kann war ja wirklich... spannend aber auch gruselig :D

Ich denke, dass Helena Callie ausgewählt hat, weil diese mit Waffen umgehen kann. Meine aktuelle Theorie ist, dass Emma bei der "Arbeit" für Prime Direction gestorben ist und Helena Rache will. Vielleicht hat sie auch noch mehr herausgefunden und es geht nicht nur um Emma, aber ich denke, sie wird ein wichtiger Aspekt sein.

So wie die anderen Elders aber ihre geliehenen Körper benutzen... wie mit dem Bungee-artigen Event.... huiuiui!

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 4-8
Beitrag einblenden

Arizona schreibt:
Und welche Rolle spielt Blake?

Blake kann ich auch noch nicht ganz einschätzen.

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 9-15
Beitrag einblenden

Helena und Callie in einem Kopf, aber Callies Körper. Helena mag berechtigten Zorn und Sorge haben, aber dafür jemanden anderes Leben zu zerstören ist auch nicht die richtige Art. Am Ende schien sie ja etwas vernünftiger zu werden, hoffentlich können sie jetzt wenigstens besser zusammenarbeiten.

Ich finde die Welt immer noch erschreckend und faszinierend. Was ich mich aber frage, was der Senator will. Anscheinend findet er ja die Bodybank bzw. die gemieteten, perfekten Teenager eklig. (durchaus nicht unverständlich will ich da mal sagen!). Aber was hat er vor?? Eine wirklich spannende Frage.

Hikari

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 9-15
Beitrag einblenden

Literatur schreibt:
Etwas zu kitschig finde ich die romantischen Passagen, insbesondere das Cinderella-Motiv ist meines Erachtens zu viel des Guten :-) .

Ich könnte auch darauf verzichten, wobei es mich auch nicht extrem stört. ;)

Neuer Beitrag