Lita Harris That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)“ von Lita Harris

Frühlings-Special! Lisa und Ryans Lovestory als Sammelband zum Sonderpreis Sie liebt Großstadtflair und High Heels, er die unberührte Natur und Wanderstiefel. Werden sie im Indian Summer zusammenfinden? »Sie können da nicht rein«, sagte sie hitzig, ihre graublauen Augen schleuderten Blitze und eine leichte Röte überzog ihr Gesicht. Ryan merkte, wie sein Körper auf sie reagierte. Sie so nah vor sich zu haben, sodass er ihre Körperwärme spürte, ihren Duft roch und ihre Atemzüge auf seiner bloßen Brust fühlte, trug nicht dazu bei, dass er besonders entspannt war. Die Vorstellung, mit ihr die nächsten Nächte in einem gemeinsamen Zelt zu verbringen … Er zwang sich, tief Luft zu holen und gelassen zu bleiben. Warum war diese Person nur so stur – und so verdammt sexy? Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb. Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde. Bis sie buchstäblich mit einem sexy Naturburschen zusammenprallt: Ryan kann dem Kühler ihres SUV nur um Haaresbreite entkommen und ist dementsprechend sauer. Schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber der erotische Funkenflug lässt nicht lange auf sich warten … Ein Mann, eine Frau und zwei Huskies Er hob die Hand und zeichnete mit den Fingern die Konturen ihres Gesichts nach. Dann beugte er sich zu ihr. Lisa dachte, dass er sie küssen wollte, doch er sagte mit rauer Stimme: »In all den Monaten gab es niemand anderen, Lisa, sondern nur dich. Verstehst du, was ich damit sagen will?« Als Lisa mitten in der Nacht einen Anruf bekommt und erfährt, dass ihr Schatz auf einer Exkursion einen schweren Unfall hatte, lässt sie alles stehen und liegen und fliegt von Hamburg nach Kanada, um für Ryan da zu sein. Doch selbst in ihren kühnsten Träumen konnte sie sich nicht ausmalen, welche Herausforderungen in der winterlichen Einöde auf sie warten. Und schon bald muss sie sich fragen: Kann Liebe wirklich alle Hindernisse überwinden? Über die spicy lady-Reihe Lita Harris’ Heldinnen wissen, was (und wen) sie wollen und zögern nicht, ihr Ziel zu erreichen. Auf dem Weg dahin gibt es leidenschaftliche, spannende und humorvolle Momente . Jeder Band dieser Reihe umfasst eine in sich abgeschlossene Geschichte und kann unabhängig voneinander gelesen werden. (Altersempfehlung: ab 16). Über die Autorin Lita Harris ist Deutsch-Amerikanerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland und träumt vom sonnigen Kalifornien. Weitere Informationen zur Serie gibt es auf der Webseite der Autorin: Lita-Harris.de

Eine tolle Liebesgeschichte die, die Hoffnung,Leidenschaft und Sehnsucht des Lesers berührt.

— Mitchel06

Eine wirklich schöne Story!!!

— fraeulein_lovingbooks

Tolle Lovestory mit einem schönen Paar

— LadyIceTea
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)" von Lita Harris

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    Lita_Harris

    Hallihallo, ich habe Frühlingsgefühle im Doppelpack für euch.  Meine beiden Romane "Wanderlust" und "Winterlust" gibt es jetzt als Sammelband.  Folgt Lisa und Ryan durch die herbstlichen Wälder Maines und durchs verschneite Kanada und erlebt, wie zwischen diesen beiden unterschiedlichen Menschen die Funken fliegen.  Sie liebt Großstadtflair und High Heels, er die unberührte Natur und Wanderstiefel.  »Sie können da nicht rein«, sagte sie hitzig, ihre graublauen Augen schleuderten Blitze und eine leichte Röte überzog ihr Gesicht.  Ryan merkte, wie sein Körper auf sie reagierte. Sie so nah vor sich zu haben, sodass er ihre Körperwärme spürte, ihren Duft roch und ihre Atemzüge auf seiner bloßen Brust fühlte, trug nicht dazu bei, dass er besonders entspannt war. Die Vorstellung, mit ihr die nächsten Nächte in einem gemeinsamen Zelt zu verbringen …  Er zwang sich, tief Luft zu holen und gelassen zu bleiben. Warum war diese Person nur so stur – und so verdammt sexy?  Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb.  Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde.  Bis sie buchstäblich mit einem sexy Naturburschen zusammenprallt: Ryan kann dem Kühler ihres SUV nur um Haaresbreite entkommen und ist dementsprechend sauer. Schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber der erotische Funkenflug lässt nicht lange auf sich warten …  Ein Mann, eine Frau und zwei Huskies Er hob die Hand und zeichnete mit den Fingern die Konturen ihres Gesichts nach. Dann beugte er sich zu ihr.  Lisa dachte, dass er sie küssen wollte, doch er sagte mit rauer Stimme:  »In all den Monaten gab es niemand anderen, Lisa, sondern nur dich. Verstehst du, was ich damit sagen will?«  Als Lisa mitten in der Nacht einen Anruf bekommt und erfährt, dass ihr Schatz auf einer Exkursion einen schweren Unfall hatte, lässt sie alles stehen und liegen und fliegt von Hamburg nach Kanada, um für Ryan da zu sein. Doch selbst in ihren kühnsten Träumen konnte sie sich nicht ausmalen, welche Herausforderungen in der winterlichen Einöde auf sie warten. Und schon bald muss sie sich fragen: Kann Liebe wirklich alle Hindernisse überwinden?  Da "That's the Way Love Goes" zu Zeit für 99 Cent bei Amazon in der Preis-Aktion ist, verlose ich diesmal nur 5 E-Books für Tolino-Leser. Wer mit eigenem Kindle-Exemplar dabei sein möchte, ist natürlich herzlich willkommen! Ich freue mich auf euch und auf eine neue Leserunde. Bitte meldet euch nur, wenn ihr innerhalb einer Woche nach Start der Leserunde eine Bewertung auf Amazon posten könnt. Wer "Wanderlust" bereits gelesen hat, kann sich trotzdem für diese Leserunde bewerben, um zu erfahren, wie es mit Lisa und Ryan weitergeht.  Eure  Lita Harris

    Mehr
    • 113
  • Lisa & Ryan im Sammelband

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    Siko71

    29. March 2016 um 17:31

    Lisa's Leben ist nach der Trennung von Ben aus dem Ruder gelaufen. Mit einer neuen Werbecampagne für Outdorkleidung will sie ihre Werbeagentur "Electric Dreams" retten. Allerdings hat sie die Rechnung ohne Ryan gemacht. Dieser macht ertsmal Bekanntschaft mit dem Kühler ihres SUV's. Dann entpuppt sich dieser Naturbursche auch noch als ihr Führer duch die Wälder New Englands.Im 2. Band bekommt Lisa einen Anruf von Thor, dass Ryan einen Wanderunfall hatte und vermisst wird. Trotz das ihre Werbeagentur vor dem Ruin steht, kratzt sie alles zur Verfügung stehende Geld zusammen um zu ihm zu fliegen.Wird es für beide ein Happy End geben? Und wenn ja zu welchem Preis?Schöner Liebesroman mit bildhafter Landschaftsbeschreibung. Allerding sind einige Textpassagen die mir persönlich etwas zu langatmig erschienen. Ich habe dann zum Teil quer gelesen.Ansonsten alles in Allem gebe ich 3 Sterne und ein lesenswert.

    Mehr
  • Lisa & Ryan - Wanderlust und Winterlust

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    schafswolke

    28. March 2016 um 19:52

    Als die Großstadtpflanze Lisa für einen Auftrag nach New England reist, ahnt sie noch nicht, dass sie ein Ausflug durch die Wildnis erwartet. Als sie davon erfährt, ist ihre Stimmung schlagartig auf dem Nullpunkt, allerdings ist ihr Guide der gutaussehende Ryan, schnell fängt es zwischen den beiden an zu knistern. Ryan war mir sofort sympathisch, bei Lisa war ich mir zuerst nicht ganz so sicher, aber auch sie entwickelt sich schnell zu einer Figur, die man liebhaben muss. Beide haben ihre Problemchen und müssen lernen sich zu öffnen und so ist für einige Missverständnisse gesorgt. In beiden Bücher spielt auch die Natur eine Hauptrolle und im zweiten Band kommen dann auch noch zwei Huskys dazu. Die Umgebung wurde sehr liebevoll mit eingearbeitet, da bekommt man gleich Lust mal eine Runde spazieren zu gehen. Mir gefällt hier das Zusammenspiel zwischen Personen- und Landschaftsbeschreibung, es ist sehr stimmig und man kann sich gut in die Umgebung hineinversetzen. "That's the way love goes" gehört zu der "Spicy-Lady-Reihe" von Lita Harris. Die Bücher können alle unabhängig gelesen werden. Hier geht es um Lisa & Ryan, ihre Geschichte wird in den beiden Büchern "Wanderlust" und "Winterlust" erzählt. Die Bücher von Lita Harris haben einen leichtgängigen Schreibstil, wobei sie aber nicht kitschig sind und auch dieses Buch reiht sich da wieder einmal gut ein. Hier gibt es mal wieder was fürs Herz und von mir dafür 4 Sterne.

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte die über die Grenzen der Entfernung geht

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    Mitchel06

    24. March 2016 um 22:17

    Das Buch That's the way love goes von Lita Harris. Eine zweibändige Ausgabe über die Liebe von Ryan und Lisa mit Hindernisse auf dem Weg zum Glück, den beide am Ende gehen müssen. Lisa eine Großstadt Schöhnheit aus Hamburg versucht ihre Firma nach dem Seitensprung ihres Freundes allein wieder auf zu bauen. Dabei muss sie das ein oder andere Hindernis in Kauf nehmen. Als sie einen großen Auftrag an Land ziehen könnte muss sie sich erst auf eine Wandertour durch die Wälder New Englands. Und trifft dabei auf Ryan. Die beiden Bänder Wanderlust und Winterlust lassen sich sehr leicht und flüssig lesen. Der Schreibstil ist angenehm. Lita Harris schafft es den Leser an dieses Buch zu binden. Somit fällt es dem Leser schwer das Buch aus der Hand zu legen. Auf Grund der Veränderung die die einzelnen Personen im Laufe der Geschichte durchleben, bleibt die Story spannend und man leidet manchmal mit einigen Protagonisten mit. Wie die beiden Titel schon sagen WanderLUST und WinterLUST dreht sich auch einiges um die Lust! Lita Harris beschreibt in einer sehr emotionalen und leidenschaftlichen Art und Weise mit einer Prise Erotik die Sehnsucht der Protagonisten. Auf Grund der Ereignisse die  sowohl im ersten als auch im zweiten Band die Protagonisten vor schwierigen Aufgaben stellen fesseln den Leser und lassen den Wunsch nach einem Happy End größer werden. Besonders wundervoll beschrieben wurden die verschiedenen Orte mit liebe zum Detail. Somit hat der Leser die Möglichkeit sich die einzelnen Landschaften bildlich vor zu stellen und ein Teil der Geschichte zu sein. Alles in allem hat mir die Geschichte um Ryan und Lisa sehr gut gefallen. Es ist für mich ein absolutes 5***** Buch. 

    Mehr
  • That’s the Way Love Goes

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    Tigerbaer

    „That’s the Way Love Goes“ von Lita Harris ist ein Sammelband und umfasst die beiden Bücher „Wanderlust“ und „Winterlust“ aus der Spicy Ladys-Reihe. In „Wanderlust“ sieht sich Lisa, die noch mit den Nachwehen einer gescheiterten Beziehung kämpft, einer besonderen beruflichen Herausforderung gegenüber. Um einen lukrativen Deal für ihre Werbefirma an Land ziehen zu können muss sie die Wanderstiefel schnüren und sich einem Outdoor-Trip in den herbstlichen Wäldern von New England stellen.Vor Lisa, die sich bisher am sichersten in einer Großstadt gefühlt hat, ragt diese Aufgabe wie ein unüberwindbarer Berg auf. Ihr Führer, der gutaussehende Ryan sorgt dafür, dass sie nicht vom rechten Pfad abkommt und bald findet Lisa an der Aktivität in der freien Natur wider Erwarten Gefallen. In „Winterlust“ gibt es ein Wiedersehen mit Lisa und Ryan. Die Beiden haben sich nach ihren Erlebnissen in „Wanderlust“ nicht aus den Augen verloren und kämpfen einerseits mit den Herausforderungen einer Fernbeziehung und gleichzeitig mit Problemen in ihren so unterschiedlichen beruflichen und privaten Umfeldern. Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Mir haben beide Geschichten ausgesprochen gut gefallen. Lita Harris schafft es mit mich als Leserin innerhalb weniger Zeilen mit ihrem federleichten Schreibstil, gepaart mit sympathischen Figuren und einer gleichsam spannenden wie unterhaltsamen Lovestory, in der prickelnde Momente ebenso wenig fehlen wie humorvolle Augenblicke, an die Buchseiten zu fesseln und mich die Zeit vergessen zu lassen.

    Mehr
    • 7
  • That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    fraeulein_lovingbooks

    20. March 2016 um 14:37

    Inhalt Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb.Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde.Bis sie buchstäblich mit einem sexy Naturburschen zusammenprallt: Ryan kann dem Kühler ihres SUV nur um Haaresbreite entkommen und ist dementsprechend sauer. Schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber der erotische Funkenflug lässt nicht lange auf sich warten …(Quelle: Amazon )Meine Meinung Dieser Sammelband besteht aus “Wanderlust” und “Winterlust” – Teil 1 und Teil 2 der Reihe um Lisa und Ryan. Lisa kommt zu Beginn des Buches wie eine hochnäsige Großstädterin daher, die diese Wanderung nur macht, damit der Kunde mit ihrem Auftrag zu 100% zufrieden ist. Von alleine würde sie auf die Idee kommen zu wandern oder sich irgendwie anders in der Natur zu betätigen. Dementsprechend ist auch ihr Verhalten gegen über Ryan als sie ihm begegnet und sie die erste Nacht gemeinsam in der Hütte verbringen.Lisa ist es etwas unangenehm mit dem Mann – ihr Ex, zugleich auch ihr Geschäftspartner, hat sich vor ihren Augen mit ihrer gemeinsamen Vorzimmerdame vergnügt. Aber trotz dieser schlechten Erfahrung fühlt sie sich zu Ryan hingezogen und möchte mit ihm in die Bett hüpfen und ein wenig Spaß haben.Sie entwickelt schnell Vertrauen zu Ryan und er schafft es sie zu verändern.Es ist wirklich bewundernswert welche große Veränderung Lisa in den beiden Büchern durchläuft.Kurz vor der endgültigen Werbepräsentation verliert sie den Boden unter den Füßen und verlässt Ryan, der sie betrogen und belogen hat.Geschäftlich läuft es nach ihrer Rückkehr immer schlechter, die Kunden bleiben aus und Lisa weiß nicht mehr weiter, obwohl sie zwischenzeitlich wieder mit Ryan zusammen ist, entfernen sich die beiden wieder voneinander. Bis sie einen Anruf von seinem Vater erhält: Ryan hatte einen Unfall und wird vermisst. Sie reist nach Kanada und wohnt nach dem Auftauchen von Ryan mit ihm zusammen. Sie verliebt sich zwar in das Land und die Mentalität, doch sie hat Heimweh und sehnt sich nach ihrer Freundin und ihrer Heimatstadt… Ryan ist auf den ersten Blick ein Naturbursche, der seinen Lebensunterhalt mit Touren durch die Natur bestreitet. Außerdem entwickelt und testet er Outdoor-Produktlinien, zusammen mit dem Kunden von Lisa. Er wird als ihr Führer angeheuert.Nach und nach erfährt man immer mehr von ihm, z.B. erfährt man von seinem schlechten Verhältnis zu seinem Vater, und er möchte seiner Kundin immer näher  kommen.Was schließlich auch auf der Wanderung durch einen lustigen Zwischenfall passiert. Ryan verliebt sich und als schließlich sein wohlgehütetes Geheimnis auffliegt und Lisa ihn verlässt, kämpft er um sein Mädchen und gewinnt sie zurück. Trotzdem scheint er sich ihr nie komplett zu öffnen und die beiden entfernen sich voneinander. Bis sie vielleicht mehr als nur ein Kontinent trennt… Insgesamt hat mir das eBook sehr gut gefallen, auch wenn mir der Einstieg in die Story sehr schwer gefallen ist. Der Beginn konnte mich nicht packen und ich habe den Reader nach kurzer Zeit aus der Hand gelegt, da es für mich wie ein 08/15 – Roman klang.Irgendwann war mir so langweilig, das ich den Kindle wieder in die Hand nahm und die Geschichte weitergelesen habe – zum Glück. Ich begann die Story zu mögen und konnte nicht mehr aufhören zu lesen…besonders die witzigen Gespräche zwischen der Großstadtpflanze Lisa und dem Outdoormann Ryan hatten es mir angetan :)Die Story wird im Verlauf immer besser und man lernt die Charaktere wirklich gut kennen, erfährt von ihren Sorgen und Problemen. Besonders bei Lisa wird es sehr deutlich, jedoch bei Ryan wird es im zweiten Band nach dem Unfall anders – er verkriecht sich im Selbstmitleid und der Leser (und Lisa) kommen nicht mehr an ihm ran.Was wirklich sehr überzeugend und real dargestellt ist – jeder einzelne Charakter ist so besonders. Sei es der Vater von Ryan oder der beste Freund, Jackson mit seiner Frau – Einheimische mit Indianerwurzeln.Besonders ins Herz geschlossen habe ich die Huskys – ich liebe diese Hunderasse und wollte schon als Kind immer einen haben.Auch die Landschaft kommt in dem Sammelband nicht zu kurz – sie wird sehr genau und detailreich beschrieben, sodass man oft das Gefühl hat mitten in der Natur zu stehen oder neben den beiden Hauptcharakteren herzulaufen.Eine schöne Liebeserklärung an das Land und es erweckt noch mehr Fernweh und Reisesehnsucht in mir… Klare Lese- und Kaufempfehlung von mir! :)Schönstes Zitat gab leider keins :(  Sterne

    Mehr
  • Lisa und Ryan...eine Lovestory

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    rena1968

    18. March 2016 um 12:46

    Zuerst einmal ....ich liebe dieses Cover.Di Farben , ich finde es einfach stimmig.Der Schreibstil ist leicht und flüssig und somit sehr angenehm zu lesen.Zur Story :Endlich gibt es Lisa und Ryans Geschichte auch als Sammelband.Die Geschichte der beiden ist einfach zum dahin schmelzen .Die Art und Weise wie die Autorin die Begebenheiten beschreibt , macht es den Lesern einfach sich die Orte vorzustellen.Dann noch die beiden Huskys 💜 in die beiden kann man sich auch nur Verlieben.Die protas sind alle , auch die neben Figuren , sehr gut und detailliert ausgearbeitet.Die komplette Geschichte von Lisa und Ryan an einem Stück zu lesen war mehr als ein fesselndes und packendes Vergnügen.Ich konnte es nicht aus der Hand legen.Ich kann hier nur eine lese und Kaufempfehlung aussprechen.5 von 5 SterneIch habe das Buch mit KU ausgeliehen

    Mehr
  • Liebe kennt keine Grenzen

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    LadyIceTea

    16. March 2016 um 16:14

    In dem Buch „That´s the way love goes“ sind die beiden Bände „Wanderlust“ und „Winterlust“ enthalten. Es geht um Ryan und Lisa. Wanderlust:Lisa ist die Chefin Werbeagentur, absolute Großstädterin und grade wieder single. Ihr Ex-Freund, ebenso Ex-Partner, hat sie übel behandelt und Lisa versucht grade wieder auf die Beine zu kommen. Für einen Werbeauftrag, soll sie eine Wandertour mit Ryan machen. Durch blöde Missverständnisse und Zwischenfälle sind beide nicht sehr begeistert voneinander aber schlagen sich trotzdem wacker und es knistert ordentlich zwischen den Beiden.Winterlust:Die Fernbeziehung von Ryan und Lisa ist abgekühlt. Lisa kann ihre Firma nicht wirklich halten und weiß nicht mehr wirklich was sie will. Als Ryan plötzlich verunglückt, bricht sie nach Kanada auf, um bei ihm zu sein und lässt alles zurück um ihm bei einem Neustart zu helfen. Heimweh, Zweifel und ordentlicher Funkenflug sind da vorprogrammiert.Ich habe beide Bücher sehr gerne gelesen. Der Schreibstil wirkt im ersten Teil zwischendurch noch etwas unerfahren, das legt sich aber im zweiten Teil.Lisa ist am Anfang die naive Großstädterin, mit keinem Plan von Nichts. Jedoch ist sie dabei nicht nervig und sehr ehrgeizig. Sie lernt dazu und strengt sich richtig an. Sie durchlebt eine mega Entwicklung im Laufe der beiden Teile wodurch sie sehr sympathisch ist.Ryan ist ein richtiger Naturbursche und von Anfang an, habe ich ihn ins Herz geschlossen. In meiner Vorstellung ist er dazu noch ein richtiges Leckerchen. Er sieht schnell ein wo er Fehler gemacht hat und versucht diese auszubessern und nicht noch einmal zu begehen. Er bemüht sich sehr um Lisa und bekommt dafür ihre Fürsorge zurück.Ich mag es wie harmonisch das Paar zusammen agiert und wie toll sich die Geschichte entwickelt.Diese Punkte machen es sehr angenehm die Bücher zu lesen. Man kann sich richtig dabei entspannen. Dazu kommen noch die tollen Landschaftsbeschreibungen und die super süßen Hunde.Ich kann den Doppelband nur empfehlen.

    Mehr
  • Romantik in den herbstlichen Wäldern New Englands und im verschneiten Kanada

    That's the Way Love Goes: Lisa und Ryan - eine Lovestory - Sammelband (spicy lady)

    melanie1984

    11. March 2016 um 15:42

    That's the way love goes" ist ein Sammelband, bestehend aus "Wanderlust" und "Winterlust". In beiden Teilen sind Lisa und Ryan die Hauptprotagonisten. "Wanderlust" spielt in den herbstlichen Bergen New Englands und "Winterlust" im verschneiten Kanada.Wanderlust: Lisa reist in die USA, da ihre Werbefirma einen Auftrag für eine Outdoor-Produktlinie bekommen hat. Ihr Verhandlungspartner ist von ihrem Konzept aber nicht wirklich begeistert. Deswegen soll sie die Kleidung in den herbstlichen Wäldern New Englands testen und ein Gefühl für die Landschaft und auch die Zielgruppe bekommen. Gemeinsam mit Ryan bricht sie zu einer Wanderung auf und die beiden Streithähne kommen sich schnell näher...Winterlust: Lisa ist zurück in Hamburg, um ihre beinahe bankrotte Werbeagentur zu retten. Als Ryan während einer Wanderung verunglückt, reist sie sofort zu ihm nach Kanada. Lisa bekommt bald Zweifel, ob sie sich ein Leben in einem abgelegenen Dorf in Kanada wirklich vorstellen kann. Finden Lisa und Ryan endgültig zueinander?Zu Beginn des Buches wirkt Lisa wie eine naive, nicht besonders schlaue Tussi, die der Natur nichts abgewinnen kann. Sie wurde von ihrem Ex-Freund, der auch ihr Firmenpartner war, betrogen und kämpft noch mit der Enttäuschung. Schnell öffnet sie sich Ryan und auch die Wunder der Natur lassen sie nicht mehr kalt.Ryan ist ein sexy Naturbursche, der in seiner Heimat sehr angesehen ist. Als Haustiere hat er zwei Huskies, um die er sich liebevoll kümmert. Mit seinem Vater versteht er sich nicht besonders, da dieser sich ein anderes Leben für seinen Sohn wünscht und ihm seine Vorstellungen aufdrücken will. Ryan ist ein richtiger Traummann, tierlieb, gefühlvoll, fürsorglich, romantisch, natürlich....man muss sich einfach in ihn verlieben...Lita Harris gelingt es wahnsinnig gut, die herbstlichen und winterlichen Kulissen zu beschreiben. Als Leser hat man fast das Gefühl, selbst durch die atemberaubenden Wälder und Berge zu streifen. Man meint die frische Luft in der Nase zu spüren und das Knirschen des Schnees unter den Füßen zu hören.Mit Lisa und Ryan hat sie zwei Figuren mit Ecken und Kanten geschaffen, die der Leser ins Herz schließen muss, den einen sofort, die andere etwas später.Leider sind einige Fehler passiert und manches könnte noch besser ausformuliert werden. Einige Passagen sind für meinen Geschmack etwas oberflächlich und könnten noch ein wenig mehr in die Länge gezogen werden, um den Leser noch mehr zu fesseln. Ein paar mehr Seiten von Lisa und Ryan hätten sicher nicht geschadet!Die Anfänge der Kapitel sind sehr liebevoll gestaltet, neben der Nummerierung ist im ersten Teil ein Elch abgebildet und im zweiten sind es Huskies.Im Großen und Ganzen hat mir die Geschichte von Lisa und Ryan sehr gut gefallen. Das Buch ist ganz schnell und leicht gelesen und beschert der Leserin ein paar romantische Lesestunden, gewürzt mit einer Prise Erotik. Ich würde aber wegen der oben genannten Kritikpunkte 3 Sterne vergeben. Da es bei amazon diesen Sammelband zur Zeit um 99 Cent gibt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Wahnsinn und ich vergebe deswegen 4 Sterne. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks