Lita Harris Wanderlust (spicy lady)

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(15)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wanderlust (spicy lady)“ von Lita Harris

Wunderschön!

— MrsFoxx

Ein erfrischender kurzer Roman . Mit viel Emotionen und prickelnden Momenten.

— pallas

Ein herrlich erfrischender und prickelnder Liebesroman, der richtig Spaß macht! :)

— Nefertari35

Ein frecher, junger Liebesroman mit einer ganz schönen Portion Erotik. Hat Spaß gemacht :)

— Sunreading

Romantische und spritzige Liebeskomödie mitten in den kanadischen Wäldern

— Sunrise11

Spicy Lady Story ... romantische Wanderstunden und andere Taten...

— Karoliina

Eine prickelnde Wanderlust. Eine Lust die wandert. Eine wandernde Lust. ;-)

— LeseAlissaRatte

Ich liebe die Spicy Ladies :-D

— Tigerbaer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wanderlust - Lisa & Ryan 01

    Wanderlust (spicy lady)

    MrsFoxx

    Ein City-Girl in der Wildnis Maines: Lisa hat sich den USA-Trip definitiv anders vorgestellt, der ihre kleine Firma retten soll. Mit dem Ausstieg ihres treulosen Partners steht die Hamburger Werbeagentur kurz vor dem Aus. Ein Auftrag über Outdoor-Bekleidung soll sie vor dem Ruin retten, doch der Auftraggeber knüpft eine Bedinung an die Sache: Eine Wanderung durch die Wälder Neu-Englands. Und das auch noch mit einem sexy aber unnahbaren Guide – Ryan Carpenter.Lita Harris schildert die Begegnung zwischen Lisa und Ryan so charmant, dass ich erst mal laut lachen musste. Mit flüssigem und flottem, aber dennoch detailreichem Schreibstil lässt die Autorin den Leser an der Wanderung – und dem verbalen Hin- und Her zwischen dem Naturburschen und dem Stadtmädel teilhaben. Die beiden sind sympathisch, was man durch den Perspektivenwechsel mit dem die Geschichte erzählt wird wirklich schnell und gut einschätzen kann.Wie das Ganze ausgeht ist klar, aber das kann man den Büchern dieses Genres nun wirklich nicht zur Last legen. Wer sich aber vorbehaltlos in diese Geschichte fallen lässt, wird mit kurzweiligen und spannenden Lesestunden belohnt.Fazit: Wunderschön! Neben den sympathischen Darstellern besticht die Autorin auch durch tolle Naturbeschreibungen. Absolute Leseempfehlung von mir!Reihenfolge:01. Wanderlust02. Winterlust

    Mehr
    • 2
  • gefühlvoll, spannend, prickelnd

    Wanderlust (spicy lady)

    Donauland

    18. June 2015 um 22:24

    Lita Harris beschreibt in ihrem Roman "Wanderlust" eine wundervolle Liebesgeschichte, die den Leser von Hamburg nach Kanada in die herbstlichen Wälder New Englands entführt. Der 3. Band der "spicy lady" Serie begeisterte mich, wie die beiden ersten Bänden der Autorin. Lisa reicht's, sie hat genug von den Männern. Ihr Partner hat sie betrogen und um ihre Firma zu retten, sollte sie den Auftrag für die Outdoor-Produktlinie bekommen, doch dafür muss sie die Produkte einen Praxistest unterziehen, denn ihrem Konzept fehlt noch das gewisse etwas. Gleich bei der Anreise kommt Lisa in Schwierigkeiten, denn sie überfährt fast Ryan. Wie gelingt es Lisa, der Hamburgerin, sich in die Wälder zurechtzufinden? Die Autorin hat einen angenehmen, lockeren und humorvollen Schreibstil, der mich von Beginn an fesselte. Die Protagonisten sind authentisch und detailliert beschrieben. Ich konnte mich sofort in Lisa hineinversetzen und hatte viel Spaß sie in den Wäldern zu begleiten. Anfangs schien sie etwas fehl am Platz. Gelingt es Ryan sie für die Natur zu begeistern? Bereits beim ersten Aufeinandertreffen der beiden spürte ich das Knistern. Die erotischen Szenen sind gefühlvoll beschrieben. Schade, dass sich die Geschichte so schnell liest, denn ich hätte am liebsten noch weitergelesen. Der Autorin gelang eine wundervolle Geschichte mit gefühlvollen, spannenden und erotischen Momenten, die mich einfach berührte. Ein wahrer Lesegenuss!

    Mehr
  • die natur ruft.....

    Wanderlust (spicy lady)

    Sabin

    In Lisas Leben läft es nicht gerade zum besten. Vom Freund und Geschäftspartner betrogen und hintergangen hält sie sich mit ihrer kleinen Werbeagentur gerade so über wasser. da kommt das Angebot eines Unternehmens für Outdoorbekleidung zum richtigen zeitpunkt. kaum das Lisa dieses angenommen hat steht sie auch schon mitten in der freien Natur- zum praxistest der schicken Mode. und als ob diese fremde Wildnis nicht schon genug wäre, muss sie sich auch noch mit Ryan rumschlagen. Ein echter Naturbursche, nicht gerade der umgängliche Typ aber leider auch zu gutaussehend. Meinung: mit "Wanderlust" ist Lita Harris wiedermal eine locker-leichte, spritzige und erotische story gelungen. Sich mit Lisa und Ryan durch die Wildnis New England´s zu schlagen verspricht keine langeweile; von der ersten seite an ist man in der geschichte drin und begibt sich mit Lisa auf eine recht abenteuerliche reise, die sie nicht nur der natur näherbringt sonderen auch Ryan; die Wortgefechte und kabbeleien der beiden sind erfrischend und tragen dazubei, das man das buch nicht aus der hand legen mag. die erotischen szenen sind prickelnd und nieveauvoll beschrieben und passen sich in die story ein ohne aufdringlich oder unangemessen zu wirken. Hinzu kommt die farbenfrohe Natur von Maine, sehr bildlich.....zum fernnweh verführt. Diese Mischung macht das buch zu einer kurzen aber unterhaltsamen Lektüre für zwischendurch, mit tollen charakteren, spritzigen dialogen und alles in einer traumhaften Umgebung.

    Mehr
    • 3

    Tigerbaer

    13. November 2014 um 10:04
  • Leserunde zu "Wanderlust (spicy lady)" von Lita Harris

    Wanderlust (spicy lady)

    Lita_Harris

    Hallihallo!   Endlich ist es soweit: "Wanderlust", der dritte Roman in spicy lady-Reihe ist erschienen. Ihr könnt mit dabei sein und gemeinsam mit mir, Lisa und Ryan durch die herbstlichen Wälder in Maine begleiten.  Ich verlose 10 E-Books für alle Leserinnen, die meine spicy lady-Reihe kennenlernen möchten.  Wer kann sich bewerben? Jeder, der bereit ist aktiv in der Leserunde mitzumachen und im Anschluss zeitnah eine Bewertung schreibt und u.a. auf Amazon veröffentlicht. (Ein Konto bei Amazon sollte also vorhanden sein). Ich freue mich auf eure Bewerbungen! Eure Lita Harris Kurztext: Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb.  Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde.  Bis sie buchstäblich mit einem sexy Naturburschen zusammenprallt: Ryan kann dem Kühler ihres SUV nur um Haaresbreite entkommen und ist dementsprechend sauer. Schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber kommt es auch zum erotischen Funkenflug …? Auf meinem Blog könnt ihr bereits jetzt eine kleine Leseprobe finden.  Und einen Buch-Trailer zum Einstimmen gibt es auch. 

    Mehr
    • 154
  • Wanderlust von Lita Harris

    Wanderlust (spicy lady)

    dine04

    31. October 2014 um 12:52

    Lita Harris' Spicy Lady Reihe geht in die nächste Runde und ich bin wieder begeistert.Dieses mal zieht es die Protagonisten in die Natur. Der Schreibstil war - wie nicht anders zu erwarten- leicht, flüssig und erfrischend. Gedanklich war ich sofort mit Lisa auf einer Wellenlänge und "wir" haben es Ryan wahrlich nicht leicht gemacht uns die Wanderlust schmackhaft zu machen. Aber es ist ihm gelungen. Anfängliche Zickereien, ein Unfall und ein touch Erotik lassen einen das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Sehr zu empfehlen.

    Mehr
  • Wanderlust

    Wanderlust (spicy lady)

    christiane_brokate

    20. October 2014 um 21:51

    Kurzbeschreibung: Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb. Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde. Meine Meinung: Ein sehr gefühlsvoller, lebendiger Roman der denn Leser mitnimmt auf eine Reise in ein neues Leben, eine neue Liebe. Die Charaktere sind sehr genau beschrieben und der Leser findet sich in denn Charakteren wieder die Gefühle und das Prickeln zwischen denn beiden ist zum Greifen nah. Außerdem ist die Geschichte sehr bildlich dargestellt sodass sich im Kopf Bilder abspielen. Die Story ist nachvollziehbar und kann jedem passieren : Erst wird man Betrogen dann geht die Firma fast in denn Ruin getrieben. Sie macht sich auf denn Weg um einen Auftrag an Land zu holen, der schickt sie in die Wildnis um ihre Sachen zu bearbeiten und abzuspannen. Ihr Reise Begleiter Ryan ist ganz anders als sie und sie verstehen sich gar nicht aber trotzdem ist da irgendwas zwischen denn beiden. Das Ende war sehr schön, einfach alles hat gestimmt um abzuschalten schöne Lesestunde zu haben und um Lisa in das Herz zu schließen.

    Mehr
  • Wanderlust (spicy lady) von Lita Harris

    Wanderlust (spicy lady)

    Nefertari35

    19. October 2014 um 14:06

    Kurze Inhaltsangabe: Lisa, ist eine junge Frau, die bisher ihr Leben voll im Griff hatte, bis sie ihren Lebens- und Geschäftspartner inflagranti mit einer anderen Frau erwischt. Sie übernimmt das Werbebüro und zweifelt aber fortan an sich selber. Ein neuer Auftrag führt sie in die Wildnis Amerikas. Dort soll sie eine Wandertour machen, um die Funktionskleidung, die sie bewerben soll, kennenzulernen. Durch einen Unfall lernt sie einen Mann kennen, der, wie sich dann herausstellt, ihr Wanderführer, ist. Die beiden können sich anfangs überhaupt nicht ausstehen und es kracht in jeder Hinsicht! Ob sich das noch ändert? Schreibstil/Charaktere/Sonstiges: Der Schreibstil ist einfach wunderbar. So leicht, locker und erfrischend. Die Geschichte liest sich wie von alleine und ist ein richtiges Lesevergnügen. Die Charaktere sind großartig beschrieben und haben trotz der Kürze, der Story, viel Tiefe und Authenzität. Lisa schließt man eigentlich sofort ins Herz und man würde ihr manchmal einfach gerne helfen und Ryan ist unbeschreiblich. Solch einem Mann würde frau gerne mal begegnen. ;) Der Schluß kam dann etwas schnell, aber ließ wunderbaren Spielraum für eigene Ideen. Außerdem ist am Ende wirklich alles gesagt. Man will einfach nicht, das es schon vorbei ist, weil die Geschichte so schön geschrieben ist. :) Eigene Meinung: Ich bin eigentlich keine Chicklit und Liebesroman- Leserin. Meine Genre sind andere. Allerdings lese ich zwischendurch immer wieder mal gerne eine dieser Storys. Diese hier hat mir überraschend sehr gut gefallen. Ich habe so mitgefühlt, auch mitgelitten und hätte die beiden manchmal am liebsten geschüttelt. Das Buch hat mich wirklich gefesselt umd mich trotz seiner Kürze überzeugt. Für mich kam nur der Schluß etwas zu schnell, weil ich einfach nicht wollte, das diese Geschichte schon zu Ende ist. Lach! Die Autorin hat aber einen guten Schluß geschrieben, in dem einfach alles gesagt wurde, was wichtig ist und noch etwas Spielraum für eigene Phantastereien läßt. Das hat mir sehr gut gefallen! Ich empfehle dieses Buch allen, die gerne einen guten Liebesroman lesen wollen oder sogar erst damit anfangen und gebe fünf Sterne!

    Mehr
  • „Wanderlust“ zu lesen hat Spaß gemacht :)

    Wanderlust (spicy lady)

    Sunreading

    17. October 2014 um 12:15

    Sie: Hamburgerin, jung, sexy und Leiterin ihrer eigenen kleinen Werbeagentur, die dank der Trennung von Geschäfts- und Beziehungspartner Ben gerade in eine deftige Krise gerutscht ist. Er: gutaussehend, naturverbunden, Tourguide und mit dem Auftrag betraut, sie bei einer Wanderung durch die kanadischen Wälder mit einem Outdoor-Equipment vertraut zu machen, um ihre entworfene Werbekampagne aufzupeppen. Der Roman: kurzweilig, spritzig, leicht und erfrischend. Dazu eine (unerwartet) gehörige Portion Erotik im letzten Viertel. Lisa und Ryan auf ihrer holprigen Tour durch Kanada zu folgen, ihr aneinander Anecken und gleichzeitiges Anziehen zu lesen, hat Spaß gemacht. Hier und da hätte so einigen Sätzen noch ein bisschen Feinschliff gutgetan, aber das hat der Story keinerlei Abbruch getan. Lediglich das Ende war etwas abrupt. Daher auch ein kleiner Abzug in den Sternen. Aber ich habe gehört, dass es diesbezüglich bereits eine schöne Änderung gibt für alle, die das Buch jetzt erst kaufen :) Insgesamt eine sexy, freche, spaßige Leseempfehlung!

    Mehr
  • Wanderlust

    Wanderlust (spicy lady)

    seschat

    17. October 2014 um 09:37

    Inhalt: Lita Harris' Roman "Wanderlust" aus der spicy lady-Reihe erzählt die Geschichte von Lisa und Ryan - zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Lisa lebt in Hamburg und ist eine typische Großstadtpflanze. Sie lebt und liebt den Lifestyle der Stadt (s. Cover). Zusammen mit ihrem chaotischen und eitlen Freund Ben betreibt sie eine Werbeagentur namens "Electric Dreams". Bis der Tag kommt, an dem sie ihren ach so beschäftigten Freund bei einem Techtelmechtel mit ihrer Assistentin erwischt. Sein selbstgefälliges Grinsen und seine Schläge, als er aus der gemeinsamen Wohnung auszieht, setzen ihr stark zu. Was soll sie jetzt tun, nachdem ihr Ideengeber Ben verschwunden ist und sie die Firma allein vor dem Ruin bewahren muss?In dieser Situation kommt das Angebot von "Leisure Fab", einem Unternehmen für Outdoor-Fashion, gerade richtig. Obschon sie einige Zweifel hegt und der Natur bisher den Rücken gekehrt hat, willigt sie in den Deal ein, für 4 Tage nach Jackman, Ort im US-Staat Maine, zu reisen und ein neues Werbekonzept zu entwerfen. Dort in der wilden Natur hat sie einige Prüfungen zu bestehen. Dazu gehören nicht nur die wilden Tiere (Bären, Elche etc.) und gewagte Flussüberquerungen, sondern auch der direkte, selbstsichere Ryan. Er wurde Lisa für ihren Kurztrip als Wanderführer zur Seite gestellt. Schon ihr erstes Zusammentreffen verläuft äußerst stürmisch. Mit ihrem SUV fährt sie Ryan nichtsahnend in der Dunkelheit fast um. Ryan ist das komplette Gegenteil von Lisa, er liebt die Stille und Vielfalt der Natur und gibt seine Meinung unverhüllt preis. Zudem übt sein muskulöser Körperbau auf Lisa eine große Faszination aus. So kommt es, dass beide trotz der ständigen Kappelleien, um Lodge, Schuhwerk etc., sich während der Wanderung in Maines Wäldern näher kommen. Wird Ryan ihr Herz gewinnen und wird Lisa den Werbeauftrag von "Leisure Fab" erhalten? Meinung:Lita Harris hat einen lockerleichten Frauenroman geschrieben, dessen Dialoge vor Situationskomik und Ironie nur so sprühen. Die antagonistisch angelegten Protagonisten, Ryan und Lisa, bringen Feuer in diesen Roman, der nicht ohne Grund den programmatischen Titel "Wanderlust" trägt ;)Mir ging's am Schluss nicht zu schnell, im Gegenteil, lieber so als ein abermaliges Hin und Her zwischen beiden, das sich in die Länge zieht. Kurzum, ich fühlte mich gut unterhalten und konnte mich durch den flüssigen Erzählstil schnell an Charaktere und Handlung gewöhnen. Fazit:Beste Unterhaltung für Zwischendurch oder Urlaub.

    Mehr
  • spicy lady 3: Wir wandern...

    Wanderlust (spicy lady)

    Karoliina

    13. October 2014 um 19:35

    Lisas Leben ist ein einziges durcheinander seit ihr Lebensgefährte, und gleichseitig Partner in gemeinsamen Werbe-Agentur Electric Dreams, sie mit ihrer Assistentin betrogen hat. Lisa hat die beiden auf ihren Schreibtisch in einer eindeutige Pose erwischt... Ben hat sie nicht nur betrogen, sondern auch beleidigt und geschlagen. Seit dem gehen sie getrennte Wege und Lisa kämpft um das ueberleben der kleinen Firma, die sie alleine weiterfuehrt... Wie ein Stern am Himmel scheint die Aussicht auf einen grossen Auftrag von einer Outdoor Fashion Firma sein. Lisa hat gute Arbeit geleistet und eine tolle Präsentation zusammengestellt... nur fehlt ihr die Begeisterung und auch Herzblut fuer den Outdoorsport. Ihr New Yorker Verhandlungspartner besteht auf ein Praxistest fuer diese Outdoor-Produktlinie und schickt sie nach Kanada... Lisa, das Grossstadt-Kind, gerade angekommen in Main, New England...Kanadas Wildnis, wo gerade Indian Sommer seine schönsten Farben zeigt, stösst sie buchstäblich mit Ryan zusammen... Wie gut, dass sie ihn nicht mit ihren SUV ueberfährt. Ryan ist sexy Naturbursche und ihr Wanderfuehrer ... und jetzt auch sauer auf sie. Verbaler Schlagabtausch ist vorprogramiert und ein erotischer Funkenflug genauso... Ich liebe diese Serie und demnach war dieses mein drittes Spicy Lady Buch. Ich habe die Story in einen Rutsch lesen, da das Buch buchstäblich in den Händen klebte und nicht weglegen liess. Die Geschichte hat mich so gefesselt, an Pausen war nicht zu denken und plötzlich war ich am Ende angekommen.Das Gefuehl, dass der Geschichte noch etwas fehlt, hatte ich aber nicht ! Prickelnde, spritzige, spannende, herzliche und romantische Momente habe ich mit Lisa und Ryan teilen duerfen. Mein Abenteuerlust war erwacht... Die Autorin hat mir bildhaft die wunderschöne Gegend vor die Augen gefuehrt und wie gerne wäre ich mitgewandert, obwohl ... die beiden hätten mich gar nicht erst gemerkt ... sie hatten ja sich ! Jetzt liegt es an den beiden, wie es weiter geht. Ich wuensche Lisa und Ruan alles Gute fuer die Zukunft ! Lita Harris schreibt in ihrer "spicy lady" Serie ueber Heldinnen, die wissen, was sie wollen und diese zögern nicht, ihr Ziel zu erreichen. Prickelnde, spannende und humorvolle Momente sind garantiert, und ein Happy End nicht ausgeschlossen. In ihren Buechern sind die Grenzen zwischen Chick-Lit und Erotik Romance verwischt. Jedes Band ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden. Weitere informationen zur Autorin und Serie gibt es auf dem Blog spicy-lady.blogspot.com !

    Mehr
  • Wanderlust in den Wäldern Mains

    Wanderlust (spicy lady)

    jala68

    12. October 2014 um 21:54

    Lisa und Ben sind beruflich und privat ein Paar. Bis zu dem Tag, als Lisa ihn in eindeutiger Situation mit der Assistentin erwischt. Es folgt ein kurzes traumatisches Beziehungsende in allen Bereichen. Drei Monate später führt Lisa die Werbeagentur alleine, mit wenig Aufträgen und umso mehr unbezahlten Rechnungen. Die Rettung könnte ein größerer Werbeauftrag für eine Firma von Outdoor-Fashion sein. Leider besteht der Firmenchef aber darauf, dass Lisa zuerst einen eigenen Praxistest durchführt. So findet sich die Hamburgerin unverhofft mitten in der Wildnis von Main wieder. Zusammen mit Ryan, der sie durch die Wildnis führen soll und mit dem sie schon bei der ersten Begegnung buchstäblich zusammenstößt….. Der locker leichte Schreibstil lässt einen sofort mitten in die Geschichte eintauchen. Man fühlt sich direkt in den Indian Summer versetzt. Zusammen mit einem sexy Naturburschen. Was will frau mehr? ;-) Auch dieses Mal erwartete ich eine schöne, leichte, prickelnde Lektüre für ein paar entspannte Stunden und wurde nicht enttäuscht. Nachdem ich schon die ersten beiden Bücher der spicy lady Serie von Lita Harris lesen durfte, hat mir auch dieses dritte Buch wieder sehr gut gefallen. Das Ende war jedoch leider etwas sehr plötzlich und die Geschichte für mich nicht ganz zuende erzählt. Da hätte ich noch 2-3 klärende Sätze mehr erwartet. Von mir gibt es auch dieses Mal wieder 4 von 5 Sternen und ein dickes Dankeschön, das in der Leserunde mitlesen durfte.

    Mehr
  • Herrlich spritzige Liebesromanze in der wilden Natur

    Wanderlust (spicy lady)

    Sunrise11

    12. October 2014 um 12:38

    Eine wirklich tolle Geschichte für zwischendurch zum Abschalten, Schmachten und genießen. Lisa und Ben waren ein gutes Team mit ihrer kleinen Werbeagentur „Electric Dreams“ in Hamburg, sowohl geschäftlich wie auch privat. Doch dann hat Ben sie aufs übelste mit ihrer Assistentin betrogen und war auch noch stolz darauf, dass Lisa sie beim Sex im Büro auf ihrem Schreibtisch erwischt hat. Zudem hat er Lisa noch zutiefst beleidigt, geschlagen und niedergemacht. Daraufhin hat Lisa alle Brücken hinter sich abgebrochen und macht jetzt ihr eigenes Ding. Bloß ihr Selbstbewusstsein hat extrem gelitten und das Geld ist auch fast weg. Also muss sie möglichst schnell einen neuen Auftrag bekommen um ihre Existenz zu sichern. Kurz darauf erhält sie ein Top-Angebot für eine Outdoortextil-Fashion eine Kampagne zu machen. Mit Outdoor, Natur und Wandern hat sie nur gar nichts im Sinn als typische Großstädterin, aber sie macht die Präsentation fertig und wird vom Boss der Firma eingeladen, die Präsentation direkt vor Ort, in New York, vorzustellen. All ihre Hoffnungen liegen an dieser Kampagne und sie muss ihr Bestes geben. In den USA angekommen, vom Jetlag noch erschöpft, stellt sie ihre Präsentation vor. Dem Chef gefällt die Kampagne, jedoch das einzigartige Gefühl und die Leidenschaft fehlen ihm noch. Damit sie sich in die Situation einfühlen kann, schickt er sie kurzerhand für 3 Tage auf eine Lodge in die Wälder an der kanadischen Grenze um sich dort mit ihrem Führer inspirieren zu lassen. Gesagt, getan. Lisa hat keine Wahl, denn sie will den Auftrag und ist bereit, dafür einiges zu tun. Schon ihre erste Tour im SUV endet in einem Fiasko, denn sie fährt fast einen Mann über den Haufen, der durch die Wälder spaziert. Und dieser Naturbursche Ryan entpuppt sich später auch noch als ihr Reiseführer. Oh Gott! Lisa bleibt auch nichts erspart. Wird aus der anfänglichen Kratzbürste vielleicht doch noch eine Naturliebhaberin mit Inspirationen? Und beim näheren Hinsehen entdeckt sie, dass Ryan eigentlich ganz süß ist und ihr ein Kribbeln im Bauch beschert. Kaum hatte ich mit dem Roman angefangen zu lesen, war ich auch schon in der Geschichte gefangen und mochte das Buch nicht mehr weglegen. Es liest sich mehr als flüssig und die Gefühle von Lisa kann jede Frau ohne Probleme nachempfinden. Auch die hitzigen Wortgefechte zwischen Lisa und Ryan sind einfach zu herrlich. Die Reihe „spicy lady“ gefällt mir deshalb so gut, weil es kleine, anrührende Geschichten sind mit Abenteuer, Herzschmerz, Leidenschaft und mit einer Prise stilvolle Erotik. Diese Kombination ist für mich ein Garant für ungetrübte Lesestunden, die ich auch wieder bei diesem Buch erleben durfte. Eine wirklich tolle Geschichte für zwischendurch zum Abschalten, Schmachten und genießen.  Lita Harris hat hier wieder mal einen erfrischenden Roman in einem unkomplizierten Schreibstil geschrieben, der mein Herz als Leser erreicht hat. Mir hat die kleine Story sehr gut gefallen, das Ende hätte ich gerne noch ein wenig länger und konkreter gehabt um dieses „Hach-wie-schön-Erlebnis“ noch etwas auskosten zu können.

    Mehr
  • Wanderlust

    Wanderlust (spicy lady)

    rena1968

    http://www.amazon.de/review/RQ88ZRFCPDPCE/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B00O70XTN4 Eine wunderschöne Geschichte rund um Lisa und Ryan.Lisa wohnt in Hamburg ,betrogen und verlassen von ihrem Freund ,steht sie mit der gemeinsamen Werbeagentur ,vor den Scherben ihrer Beruflichen Existenz .Da bleibt nur zu hoffen das Sie den Auftrag einer Outdoor Linie bekommt .Voraussetzung ,sie geht als Großstadtmädchen in Alaska Wandern.An ihrer Seite wird ihr Ryan gestellt.Die Anziehung zwischen denn beiden ist da ,die Sexuelle Spannung steigt.Mein Fazit :Dies war mein erster Roman der Spacy Lady Reihe , aber nicht der Letzte :)Ein wunderschöner Kurzroman , mit viel Lesevergnügen :)Kann ich nur Empfhehlen

    Mehr
    • 3

    rena1968

    12. October 2014 um 11:17
  • Wanderlust (Spicy Ladys 3)

    Wanderlust (spicy lady)

    Tigerbaer

    Endlich gibt es in der Reihe der Spicy Ladys von Lita Harris Nachschub und das Ganze passt auch noch perfekt zur aktuellen Jahreszeit Herbst ;-) Wie schon in den Vorgängergeschichten (Valentine's Joy und Kiss me, Cowboy) mixt die Autorin aus einer romantischen Lovestory mit sympathischen Charakteren, jeder Menge Humor und erotischem Prickeln einen verführerischen Cocktail, der viel zu schnell ausgetrunken...ähm...gelesen ist. Die Geschichte war für mich viel zu schnell zu Ende und ich hätte gerne noch weitergelesen... Kurzweilige spritzige Unterhaltung...ich liebe die Geschichten um die Spicy Ladys =)

    Mehr
    • 9

    Floh

    10. October 2014 um 05:01
  • Amüsant und prickelnd, einfach klasse!!!!

    Wanderlust (spicy lady)

    Line1984

    08. October 2014 um 12:13

    Klappentext: Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb. Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde. Bis sie buchstäblich mit einem sexy Naturburschen zusammenprallt: Ryan kann dem Kühler ihres SUV nur um Haaresbreite entkommen und ist dementsprechend sauer. Schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber kommt es auch zum erotischen Funkenflug …? Der erste Satz: "Mist, Mist, Mist." Meine Meinung: Dies war nun mein zweites Buch der Autorin und natürlich war ich sehr gespannt und unglaublich neugierig. Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen. Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse, ich kann nie genug davon bekommen. Dadurch gelingt es ihr den Leser an die Zeilen zu fesseln. Die Charaktere sind authentisch und liebevoll beschrieben, man kann nicht anderes als Lisa und Ryan in sein Herz zu schließen. Schon jetzt freue ich mich riesig auf das nächste Buch der Autorin und kann es kaum erwarten. Kurz gesagt dieses Buch hat mir spannende, amüsante und prickelnde Lesemomente beschert, ich habe mich wirklich super unterhalten gefühlt. Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt. Das Cover: Das Cover ist eine wirkliche Augenweide, es gefällt mir wirklich wahnsinnig gut. Ich könnte es die ganze Zeit anschauen. Fazit: Mit "Wanderlust" ist der Autorin ein erfrischender, humorvoller und prickelnder Roman gelungen der mich vollkommen überzeugt und mitgerissen hat! Daher bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl, 5 Sterne!

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks