Buchreihe: Auf den Trümmern von Berlin von Liv Amber

 4,1 Sterne bei 56 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Pandora

     (55)
    Ersterscheinung: 24.02.2020
    Aktuelle Ausgabe: 01.06.2021
    In den Trümmern von Berlin ist Recht nicht unbedingt Gerechtigkeit:
    Teil 1 der historischen Thriller-Reihe um alte Schuld und neue Sünden im Berlin der Nachkriegszeit – ungewöhnlich, rasant und abgründig

    1948 kehrt Hans-Joachim Stein aus England ins zerbombte Berlin zurück. Als Kommissar will er helfen, Recht und Ordnung wiederherzustellen. Doch seine von Spaltung und Blockade gebeutelte Heimatstadt ist Stein fremd geworden, und in der neu gegründeten Mordinspektion West schlagen dem Heimkehrer Vorbehalte und Misstrauen entgegen. Dass Steins Vater, ein überzeugter Kommunist, mittlerweile bei der Polizeidirektion Ost Karriere gemacht hat, macht die Sache auch nicht besser.
    Der brutale Mord an einem bekannten Schieberkönig wird schließlich zum ersten Fall für Kommissar Stein. Kurz darauf geschieht ein weiterer Mord mit ähnlicher Handschrift – den Steins Vorgesetzter mit allen Mitteln zu vertuschen sucht. Spätestens jetzt hat der Kommissar die Gewissheit, dass hier alte Rechnungen aus der Zeit des Nationalsozialismus beglichen werden sollen. Steins unbedingtes Streben nach Gerechtigkeit droht, ihm zum Verhängnis zu werden …

    Liv Amber und Alexander Berg haben mit »Pandora – Auf den Trümmern von Berlin« einen historischen Thriller geschrieben, der die Zerrissenheit und gleichzeitige Aufbruchsstimmung im Berlin der Nachkriegszeit perfekt einfängt. Ihr Kommissar Hans-Joachim Stein ist als Heimkehrer ein Fremder in der eigenen Stadt, der mit unbestechlichem Blick alte und neue Verstrickungen aufdeckt.
    Der Kampf um Gerechtigkeit geht für Kommissar Stein im historischen Thriller »Venusfluch – Auf den Trümmern von Berlin« weiter.
  2. Band 2: Venusfluch. Auf den Trümmern von Berlin

     (1)
    Ersterscheinung: 01.03.2021
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2021
    In den Trümmern von Berlin ist selbst die Wahrheit eine Lüge:
    Teil 2 der abgründig-rasanten historischen Thriller-Reihe aus dem Berlin der Nachkriegszeit um den Heimkehrer Hans-Joachim Stein

    Berlin 1949: Ein Arzt stürzt vom Dach einer Klinik für Geschlechts- und Infektionskrankheiten. Spätestens als im sowjetisch kontrollierten Teil der Stadt ein Mord geschieht und der Vater von Kommissar Stein, ein strammer Kommunist und ein Ermittler der Markgraf-Polizei, seinen Sohn bittet, herauszufinden, wen der Tote im Westen hatte treffen wollen, wird Kommissar Stein klar, dass es einen Zusammenhang zwischen den Morden gibt. Statt mit ihm zusammenzuarbeiten, enthält der Vater ihm jedoch wichtige Fakten vor. Als weitere brutale Morde geschehen, muss er sich die Informationen aus dem Osten anders beschaffen …

    Auch im zweiten Teil ihrer historischen Thriller-Reihe zeichnen Liv Amber und Alexander Berg ein packend-lebendiges Bild der Zerrissenheit und gleichzeitigen Aufbruchsstimmung im Berlin der Nachkriegszeit.

    Zum ersten Mal ermittelt Kommissar Hans-Joachim Stein, dem als Heimkehrer aus England alles am zerbombten und besetzten Berlin fremd geworden ist, im historischen Thriller »Pandora – Auf den Trümmern von Berlin«.
Über Liv Amber
Liv Amber, geboren in Stockholm, absolvierte Auslandsaufenthalte in Sydney, Auckland und Wien. Sie studierte Jura und Germanistik und arbeitete als Anwältin, bis sie ihre Leidenschaft zum Schreiben zum Beruf machte. Heute lebt sie in Hamburg und Berlin. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks