Liv Arnesen Nur den Horizont im Blick

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nur den Horizont im Blick“ von Liv Arnesen

Die Antarktis, dieser mysteriöse eisige Kontinent am unteren Ende der Welt, hat zu den tragischsten Expeditionen angeregt. Es ist eine Landmasse, auf der es weder eine Menschheitsgeschichte noch Eingeborene gibt. Menschen, meist nur Männer, hielten sich dort nie lange auf. Dennoch wagen die beiden Lehrerinnen Liv Arnesen und Ann Bancroft 2001 den Versuch, die Antarktis als erste Frauen zu Fuß zu durchqueren. Das Team weiß, worauf es sich einlässt: Arnesen gelangte als erste Frau allein zum Südpol, Bancroft war bereits am Nordpol. Zwei Jahre immense körperliche, geistige und auch finanzielle Vorarbeit geht der Expedition voraus. Als die Tour dann beginnt, nehmen Millionen von Menschen in aller Welt über das Internet an dem Abenteuer teil: ewige Weiten aus Schnee und Eis, Temperaturen bis -30° C und mörderische Winde. 2.800 Kilometer durch die weiße Hölle - ein mitreißender Expeditionsbericht! (Quelle:'Flexibler Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks