Liv Keen

 4.4 Sterne bei 224 Bewertungen

Lebenslauf von Liv Keen

Der Traum eines Self-Publishers: Liv Keen ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Kathrin Lichters. Sie wurde 1986 im Rheinland geboren. Ihr Debüt als Autorin gab sie 2014 mit dem Roman „Sandkasten-Groupie“, das sie als Self-Publisherin veröffentlichte. Kurze Zeit später wurde der Droemer Knaur Verlag auf sie aufmerksam und verlegte ihr Debüt unter dem Namen „Backstage-Love. Unendlich nah“ neu. Die Autorin bevorzugt kein besonderes Genre und schreibt von Liebesromanen bis hin zu erfolgreichen Fantasy-Bänden. Durch ihre Fantsy-Triologie „Dark Ages“ schaffte sie es auch international bekannt zu werden.

Neue Bücher

Wicked Game Of Love: Liebesroman

 (7)
Neu erschienen am 03.06.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Liv Keen

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Backstage Love – Unendlich nah9783426522530

Backstage Love – Unendlich nah

 (69)
Erschienen am 02.11.2018
Cover des Buches Backstage Love – Sound der Liebe9783426523797

Backstage Love – Sound der Liebe

 (46)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches NY Millionaires Club - AdamB01LZZNQKN

NY Millionaires Club - Adam

 (21)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches Cold Side Of LoveB07QF4V9ZR

Cold Side Of Love

 (17)
Erschienen am 02.04.2019
Cover des Buches Miami Millionaires Club - DanteB01NCQPT7Z

Miami Millionaires Club - Dante

 (15)
Erschienen am 28.12.2016
Cover des Buches Chicago Crush: SchicksalshauchB07KYX9YWZ

Chicago Crush: Schicksalshauch

 (14)
Erschienen am 28.11.2018
Cover des Buches Backstage Love – Hals über Kopf verliebt9783426523803

Backstage Love – Hals über Kopf verliebt

 (13)
Erschienen am 01.08.2019
Cover des Buches Las Vegas Millionaires Club - LeeB071KVVPQL

Las Vegas Millionaires Club - Lee

 (10)
Erschienen am 26.04.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Liv Keen

Neu

Rezension zu "Wicked Game Of Love: Liebesroman" von Liv Keen

Wicked Game of Love.
JanneDoevor 8 Tagen

Die Hauptcharaktere Kaylee und Owen sind sympathisch gestaltet, so dass man sich gerne an ihrer Seite durch den Verlauf ziehen lässt und dabei mit ihnen lacht, bangt, rätselt und hofft. Altbekannte Nebencharaktere, runden die Geschichte ab, sie sind sympathisch und authentisch beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Verschiedene Wendungen haben das Lesen sehr interessant und spannend gestaltet. 

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir diese Geschichte, genau wie die zwei Vorgänger, sehr gut gefallen haben. Es ist wirklich eine wundervolle, leidenschaftliche und zum Teil traurige  Geschichte zwischen zwei wunderbaren Protagonisten. Aus diesem Grund gibt es von mir definitiv eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
N

Rezension zu "Wicked Game Of Love: Liebesroman" von Liv Keen

Wicked Game Of Love / eine spannungsreiche Story mit tiefem Hintergrund und voller Emotionen
Nina_Sollorz-Wagnervor 15 Tagen

In " Wicked Game Of Love " braucht Kaylee alles dringender im Leben, als nach elf Jahren ihrem Exfreund und erster Liebe Owen gegenüber zu stehen. Da helfen auch keine ihrer heißgeliebten Schokotörten.

Owen verließ in einer Nacht und Nebel Aktion sein Heimatstädchen Bakers Valley und somit die einzige Person, der er je etwas bedeutete. Nun muss er zurück um sich seinen alten Problemen zu stellen und trifft als erstens auf seine große Liebe Kaylee. 

Doch beider Leben haben sich drastisch verändert, Kaylee hat eine bezaubernde Tochter Namens Molly und Owen ist ein erfolgreicher Eishockeyspieler im fernen Chicago. Und trotz allem fliegen augenblicklich zwischen ihnen die Funken wieder und lassen alte Gefühle neu erwachen. 

Haben sie heute eine zweite Chance auf ein gemeinsames Leben oder steht zuviel zwischen ihnen? 

Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Kaylee, Molly und Owen mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen. 

Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich wissen wollte ob es für Kaylee und Owen ein Happy End gab.

Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 


Kommentieren0
0
Teilen
A

Rezension zu "Wicked Game Of Love: Liebesroman" von Liv Keen

Verlorene Seele kehrt heim...
agasbuecherliebevor 15 Tagen

Worum geht’s?


Kaylee und Owen waren als Teenager schwer ineinander verliebt bis Owen sang und klanglos aus Kay‘s Leben verschwunden ist. 11 Jahre später taucht er auf einmal wieder auf. Noch attraktiver als früher, noch charmanter und vor allem als gefeierter Eishockeystar noch erfolgreicher. Von der ersten Minute an versucht sie sich der wieder aufgeblühten Anziehungskraft zu entziehen - mit wenig Erfolg. Da helfen auch keine ausschweifenden Backsessions mehr. Umso schwieriger gestaltet es sich als Owen auf Kays Tochter Molly trifft mit der er direkt einen Draht hat. Leider verbindet sie ein ähnliches Schicksal - jenes dass Owen vor 11 Jahren aus der Stadt getrieben hat. Hat ihre Liebe die Kraft an vergangene Tage anzuknüpfen oder steht ihnen die Tatsache im Weg, dass Kaylee kein Teenager mehr ist sondern eine verantwortungsbewusste Mutter? Und Owen hat als Profispieler auch Verpflichtungen, denen er im weit entfernten Chicago nachgehen muss...


Fazit:

Katrin hat einfach ein Gespür für die Wortwahl um die situationsbedingten  Gefühle rüberzubringen. Dadurch ist das Buch wahnsinnig emotional. Nicht im trübsinnigen Sinn gemeint sondern absolut im Positiven. Die Liebe von Kaylee zu ihrer Tochter Molly, die „alten“ und „neuen“ Gefühle zu Owen, Owens Zerissenheit zu seiner Beziehung zum Vater und wie er darum kämpft selbstbestimmt das Negative daraus rauszufiltern und hart darum kämpft einzusehen, dass das Zeug das alle über ihn erzählen, absolut nichts mit ihm zu tun hat. 


Zitat aus dem Buch: 


„𝔻𝕚𝕖 𝕄𝕖𝕟𝕤𝕔𝕙𝕖𝕟, 𝕕𝕚𝕖 𝕟𝕦𝕣 ü𝕓𝕖𝕣 𝕖𝕚𝕟𝕖𝕟 𝕣𝕖𝕕𝕖𝕟, 𝕝𝕖𝕣𝕟𝕖𝕟 𝕖𝕚𝕟𝕖𝕟 𝕟𝕚𝕖𝕞𝕒𝕝𝕤 𝕨𝕚𝕣𝕜𝕝𝕚𝕔𝕙𝕜𝕖𝕟𝕟𝕖𝕟“


Obwohl er von Selbstzweifeln und vergangenen Dämonen begleitet wird, ist aus ihm trotz oder gerade wegen der Tragik in seiner Kindheit - ein großartiger Mann geworden. Es scheint als hätte Kay dies von Tag 1 ihrer Begegnung als Kinder in ihm gesehen, nur er - und leider auch die Bewohner von Bakers Valley - brauchten Jahre um dies zu erkennen. 


„𝔻𝕦 𝕙𝕒𝕤𝕥 𝕕𝕖𝕣 𝕎𝕖𝕝𝕥 𝕤𝕠 𝕧𝕚𝕖𝕝 𝕫𝕦𝕣ü𝕔𝕜𝕘𝕖𝕘𝕖𝕓𝕖𝕟, 𝕠𝕓𝕨𝕠𝕙𝕝 𝕤𝕚𝕖 𝕕𝕚𝕣 𝕤𝕠 𝕧𝕚𝕖𝕝 𝕤𝕔𝕙𝕦𝕝𝕕𝕖𝕥𝕖“


Perfekt von Kaylee zusammengefasst und dieser Satz sagt auch so viel über ihre Bild zu Owen aus. 


Molly jedoch scheint eine Art Seelenverwandte von Owen zu sein, denn sie verstehen sich auf Anhieb. Owen erkennt sich selbst in ihr und versucht - ohne Mitleid - verständnisvoll und sehr sympathisch mit Molly’s Problemen umzugehen. Man merkt dass ich schwer verliebt in Owens Charakter bin 🥰 Ich finde einfach Menschen, die sich selbst - trotz Erfolg - nicht so wichtig nehmen, selbstironisch sind und dabei so charmant, einfach mega sympathisch 😊 Und auch wenn es nicht die klügste Entscheidung war, Kaylee vor 11 Jahren zu verlassen, war es eine Entscheidung vom Herzen. Absolutes #mustread von mir!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks