Neuer Beitrag

Tinken

vor 8 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Wow, ich bin gleich gut in die Welt eingetaucht. Jaime ist mir sehr sympathisch, sein liebevoller Umgang mit seiner Schwester macht ihn für mich sehr liebenswert. Auch seinen Freund mag ich gern. Schön gezeichnete Charaktere.

Die unheimliche Atmosphäre, die der neue Schulleiter geschaffen hat, war sehr greifbar für mich. Die Angst, die durch die bevorstehende Untersuchung hervorgerufen wurde, ebenso.

Die eigentliche Untersuchung hat auch bei mir Skepsis und Unbehagen verursacht. Merkwürdig! Dazu habe ich natürlich schon einige Gedanken. Schmerzen in der Hüfte = Knochenmarksbiopsie. Vorher Kurznarkose. Die große Frage: Wozu?

Dieser Vortrag im Regierungsgebäude! Oh mannoman. Gruselig! Gehirnwäsche! Auch die jungen leger gekleideten Menschen in der Eingangshalle, die komischen Schatten in ihren Gesichtern. Es stellen sich soviel Fragen...... Was ist Anxo?

Ich wurde auf jeden Fall animiert, weiterzulesen;-).

jsreadingowl

vor 8 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
@Tinken

@Tinken Mir geht es so ähnlich wie dir. Jamie finde ich klasse. Ihn und seine Schwester habe ich schon total ins Herz geschlossen. Doch was hat es mit Anxo auf sich? Ich bin auch so gespannt und werde auch definitiv schnell weiter lesen :)!

booknerd84

vor 8 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Jamie ist ein sehr sympathischer Junge. Seine Schwester Ronnie ist einfach zu süß. Ich liebe es jetzt schon wie liebevoll er mit seiner Schwester umgeht. Auch seine Eltern scheinen mir bisher sehr fürsorglich zu sein. Eine recht harmonische Familie.

Der neue Schulleiter verbreitete schon bei seiner Rede beim Amtsantritt eine unheimliche Atmosphäre. Was die Sache mit dieser Untersuchung der Schüler nicht besser macht. Seltsam finde ich auch, dass alle Schüler nach der Untersuchung immer den gleichen Satz sagen, wenn sie von anderen Klassenkameraden drauf angesprochen werden.

Der Besuch im Regierungsgebäude ist ebenfalls sehr unheimlich. Ich frage mich was es mit diesen Zeichnunge auf sich hat die Jaime sieht aber sonst keiner zu bemerken scheint. Und vor allem, was ist ANXO?

Die ersten 4 Kapitel waren auf jeden Fall schon sehr fesselnd und ich war direkt in der Geschichte drin. Bin gespannt was mich noch erwartet :D

Maitale

vor 8 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Die ersten vier Kapitel waren sehr flüssig zu lesen und man hat einen guten Eindruck von den Charakteren bekommen. Jamie und seine Schwester sind gut charakterisiert und ich kann sie mir sehr gut vorstellen.
Ich frage mich, ob und welche Rolle Jamies Umweltbewusstsein im Verlauf das Buches noch spielt, da dies an verschiedenen Stellen sehr betont wurde.

Auch ich kann mit dem neuen Schulleiter nicht sonderlich gut umgehen. Er verbreitet eine sehr negative Stimmung. Mich wundert es, dass sich niemand, weder Schüler, Lehrer noch Eltern, gegen die Untersuchung zur Wehr gesetzt hat. Und auch, dass alle immer die gleiche ausweichende Antwort gegeben haben. Und was hat das Buch mit den Namen auf sich?

Der Besuch im Regierungsgebäude fängt auch sehr komisch an. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

TearsMelody

vor 8 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4

Ich kann allen in diesem Thread nur zustimmen. Auch wenn ich am Anfang etwas gebraucht habe um reinzukommen (ich habe vorher ein Buch in "ich-Erzähler" gelesen weswegen es mir so vorkam als würde übertrieben oft die Namen erwähnt werden) hat das Buch mich doch spätestens Ende des 2. Kapitels gepackt. Ich hatte richtig Herzklopfen als ich mit Jaime vor diesem Vorhang stand und diese gruselige Frau ihn auf den Behandlungsstuhl gedrückt hat.
Ich muss auf jeden Fall weiterlesen. ;)

Redqueen14

vor 7 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

jamie hat mich sofort in den Bann gezogen und bei Fury, nun ja ich mag sie noch nicht so!
Aber der Auftakt war wirklich klasse!

MalaikaSanddoller

vor 7 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Tut mir leid das ich jetzt erst dazu komme, ich hatte ein paar sehr stressige Wochen.

Die Beziehung zwischen Jaime und Ronnie finde ich wirklich toll, weil sie sich so viel unterstützen… Diese Schatten am Gesicht finde ich sehr interessant und der neue Direktor von Jaime’s Schule hat sicher irgendwas damit zu tun. Diese virtual reality Presentation fand ich wirklich sehr interessant!
Ich geh dan mal schnell weiterlesen!

igbuchblueten

vor 6 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
@booknerd84

ich fand es auch sehr spannend, aber für meinen Geschmack schon zu viel Geheimniskrämerei... ich mag das nicht so, wenn man in allem bis zum Schluss im Dunkeln gelassen wird. Bei Jamie und Ronnie kann ich dir zustimmen, die sind echt toll und ich habe eine leise Vermutung, dass Juna noch eine größere Rolle spielen wird. Bin dann mal weiterlesen :D

igbuchblueten

vor 6 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
@MalaikaSanddoller

mich würde mal interessieren, in welchem Jahr die Geschichte spielt :D

igbuchblueten

vor 6 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
@TearsMelody

bin mal echt gespannt, was es mit diesen Schatten auf sich hat und warum Jamie und Ronnie auf dieser komischen Liste standen...

Nimithil

vor 6 Monaten

Kapitel 1 bis Kapitel 4
Beitrag einblenden

Stimme igbuchblueten zu: die Liste wird noch sehr interessant sein und dann hat sie auch noch zwei Seiten.

Der Einstieg in das Buch war mir gut gelungen und ich habe das Buch recht zügig durchgelesen. In diesem Abschnitt lernt man den Hauptprotagonisten Jamie kennen und seine Familie und Freunde. Ich hatte vorher nicht noch einmal den Klappentext gelesen, so dass es etwas mehr Überraschung ist was jetzt noch kommt. Ich finde den Schreibstil sehr angenehm und er ist flüssig zu lesen.

Die erste große Änderung ist, als ein neuer Schuldirektor an die Schule kommt und ich frage mich, ob er etwas mit den anderen zu tun hat.

Neuer Beitrag