Neuer Beitrag

booknerd84

vor 8 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

Oh mein Gott..das wird ja immer unheimlicher in dieser Sphäre und wirft immer mehr Fragen auf.

Was soll das denn nun schon wieder in diesem Lagomatorium, dass seine Schulkameradin June in diesem Glaskasten liegt und diese grünliche Flüssigkeit in sie gepumpt wird. Ich glaube bei dem Anblick, wäre ich an Jaime's Stelle schreiend weggelaufen. Sind vielleicht noch mehr Schulkameraden aus Jaime's Klasse dort gefangen? Ich hoffe ja nicht das er irgendwann noch seine kleine Schwester irgendwo findet =/

Genauso gruselig finde ich die Vorstellung, dass dort Babys künstlich erschaffen werden. Man, man es ist einfach alles zu spannend in diesem Buch.

Tinken

vor 8 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

War schon interessant, das Labor mit Jaime zu erkunden. Seine Begeisterung für die Arbeit der Lagomen, ausgestorbene Tierarten wiederzuerschaffen. Für die chemischen Experimente. Das muss wirklich total spannend für Jaime gewesen sein.

Aber was für ein Schock, ein Entsetzen für ihn, June in einem Glaskasten zu finden. "Experimente zur Erforschung der menschliche Anatomie". Das kann ja wohl nicht ganz sein, wenn die Anxo eine Weiterentwicklung der Menschen sind, muss man wohl kaum auf diese Weise die Anatomie erforschen. Na mal sehen, was da noch kommt.

Und das nächste Labor war auch nicht viel besser..... Da muss ich Jaime Recht geben, das passt nicht zusammen.

Hier gefiel mir Jaime gut, wie er Fury klar gemacht hat, dass das nicht so toll ist, wie sie findet. Ein Moment, in dem er sich Fury nicht unterlegen gefühlt hat und es auch so äußert.

Ich bin gespannt, was uns noch Weiteres erwartet. Aber ganz so heldenhaft stehen die Anxo nicht mehr da.

Tinken

vor 8 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

booknerd84 schreibt:
Ich hoffe ja nicht das er irgendwann noch seine kleine Schwester irgendwo findet =/

Das war mein erster Gedanke, dass das Ronnie in dem Kasten sein könnte.

booknerd84

vor 8 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

Tinken schreibt:
Das war mein erster Gedanke, dass das Ronnie in dem Kasten sein könnte.

Ja oder? Das dachte ich auch zuerst..aber das mit June ist auch schon schlimm genug. Daher hoffe ich, dass er nicht noch irgendwo seine Schwester findet.

Maitale

vor 8 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

Es ist spannend immer mehr von der Sphäre zu entdecken und jetzt ist man mit Jaime im Labor unterwegs gewesen. Auch ich hätte nicht damit gerechnet, dass Juna dort untersucht wird. Was ich allerdings sehr seltsam finde, denn eigentlich könnten die ANXO doch schon genug über die menschliche Anatomie wissen. Wir selber wissen ja auch nicht gerade wenig über uns. ICh bin gespannt worauf das hinauslaufen wird.

Aber ich finde die ANXO sind sehr interessant. Vor allem wie sie Nachrichten durch ihre Gedanken übermitteln können, oder wie nachträglich Updates hochgeladen werden können. Nicht so gut, da stimme ich Jaime zu, finde ich den Umgang mit den Babys.

Tinken

vor 8 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

Maitale schreibt:
Was ich allerdings sehr seltsam finde, denn eigentlich könnten die ANXO doch schon genug über die menschliche Anatomie wissen. Wir selber wissen ja auch nicht gerade wenig über uns. ICh bin gespannt worauf das hinauslaufen wird.

Das fand ich auch merkwürdig. Die versuchen da noch etwas anderes.

TearsMelody

vor 7 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
@booknerd84

@booknerd84
Ich hab auch zuerst befürchtet seine Schwester wäre da drin o.o War beinahe erleichtert dass dem nicht so war... Auch wenn Juna das natürlich auch nicht verdient hat.
Mich nervt dass Jaime sich immer von seinen Fragen abkenken lässt. Als er danach gefragt hat hat Fury nämlich (mal wieder ) das Thema gewechselt. Ich hätte auf eine Antwort beharrt.

MalaikaSanddoller

vor 7 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

Das Fury langsam Gefühle für Jaime entwickelt finde ich super. (das macht sie mir irgendwie sehr viel sympathischer als am Anfang.) Also das Juna Sweet da in diesem Behälter liegt ist schon irgendwie gruselig… Und das Jaime die Fassung verliert nach der Sache mit den Babys kan ich auch gut verstehen.

MalaikaSanddoller

vor 7 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16

TearsMelody schreibt:
@booknerd84 Mich nervt dass Jaime sich immer von seinen Fragen abkenken lässt. Als er danach gefragt hat hat Fury nämlich (mal wieder ) das Thema gewechselt. Ich hätte auf eine Antwort beharrt.

Da gebe ich dir recht!

Nimithil

vor 6 Monaten

Kapitel 13 bis Kapitel 16
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt bin ich wie auch die anderen Leser gespannt mit Jaime mitgelaufen auf seiner Erkundungstour durch das Büro. Mich hat ein wenig gewundert, dass er da einfach so alleine rumlaufen darf. Das sich dann ein tiefe Abgrund auftut hatte ich erwartet - die Anxo experimentierten auch mit Menschen. Ob das sinig ist bin ich mir nicht sicher, sie sind doch schon so weit entwickelt. Jedoch war es in meinen Augen sehr nötig, dass er einen Dämpfer bekommt, denn er ist mir ein wenig zu begeistert zwischendruch und scheint seine Familie fast ganz zu vergessen.

Neuer Beitrag