Liv Morus

 4.7 Sterne bei 77 Bewertungen
Autorenbild von Liv Morus (©)

Lebenslauf von Liv Morus

Liv Morus wuchs im Rheingau auf. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von München, wo auch ihre Krimireihe um Journalistin Elisa Gerlach und Kriminalhauptkommissar Henri Wieland angesiedelt ist. Mehr auf www.livmorus.de.

Neue Bücher

25 Knoten

Neu erschienen am 03.06.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

25 Knoten

 (19)
Neu erschienen am 01.05.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Liv Morus

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Liv Morus

Neu

Rezension zu "25 Knoten" von Liv Morus

Jede Menge Geheimnisse
Scorpiovor 14 Tagen

Mit "25 Knoten" hat Liv Morus eine spannende Geschichte geschrieben, die viel Verwirrung stiftet, Familiengeheimnisse aufdeckt und zeigt, wozu Menschen aus Profitgier fähig sind.

Von der ersten bis zur letzten Seite ist man von der Geschichte gefesselt, von immer neuen Spuren quer über den Erdball.

Nach dem Unfall des erfolgreichen Hamburger Reeders Magnus Johansson stellt sich die Frage, war es ein Unfall und wer war er wirklich? Nachdem ein Brief aufgetaucht ist macht sich seine Enkeltochter Maja auf die Suche nach der Verfasserin und kommt einem unfassbarem Geheimnis auf die Spur. Nichts ist mehr wie es scheint. Eine Entdeckung jagt die nächste bis es zum showdown kommt.

Viele Personen tummeln sich in dieser Geschichte, aber alle sind, auch dank ihrer gut gewählten Vornamen, übersichtlich. Die Kapitel sind so gestaltet, dass der Leser zeitgleich an allen Schauplätzen sein kann.

5* von mir.



Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "25 Knoten" von Liv Morus

25 Knoten
_jamii_vor 14 Tagen

Täglich hinterlassen wir unzählige digitale Spuren – werden wir dadurch zum gläsernen Menschen für jemanden, der alle Informationen über uns zu einem großen Bild zusammenfügen kann?
Der Hamburger Reeder Magnus Johansson liegt nach einem schweren Unfall im Koma. Seine Enkelin, Bibliothekarin Maja Johansson, hält zunächst nur einen verdächtigen Liebesbrief in den Händen, doch bald stellt sich heraus, dass Magnus’ Spuren bis nach Marseille, New York und Singapur führen. Maja kommen Zweifel, ob ihr Großvater der ist, für den sie ihn hielt, und ob sein Unfall wirklich ein Unfall war. Hat er sich mit seinen fragwürdigen Geschäften Feinde gemacht?
 Maja bringt sich selbst in Lebensgefahr, als sie nach und nach die Knoten von Magnus’ dubiosen Machenschaften entwirrt und dabei in den Kampf um sein Erbe gezogen wird, doch sie bekommt unerwartete Unterstützung ...

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, es wird aus den Perspektiven von verschiedenen Personen erzählt. Aufgelockert wird das Buch durch diverse Mails, Whatsapp-Nachrichten, Bestellbestätigungen etc. Durch diese kleinen Zwischenspiele erhält man zusätzliche Informationen, die sich langsam zu einem Gesamtbild zusammensetzen. 

Maja und ihre Suche nach der Wahrheit ist sehr interessant und spannend geschrieben, man muss unbedingt mitverfolgen, was ihr Grossvater Magnus so alles getrieben hat. Durch die verschiedenen Handlungsstränge ist es manchmal nicht ganz einfach, alles richtig einzuordnen, im Verlauf des Buches wird es aber immer klarer. 

Ich konnte nicht immer die Gedankengänge und Handlungen von Maja nachvollziehen, trotzdem hat mir die Reise rund um den Globus mit ihr sehr gefallen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "25 Knoten" von Liv Morus

Magnus' Imperium
rotecoravor 18 Tagen

Jede Menge Spannung, Verwicklungen und Protagonisten hat Liv Morus in ihrem Roman *25 Knoten* vereint.


Als der erfolgreiche Reeder Magnus Johansson verunglückt und seine Frau einen Liebesbrief in seiner Tasche findet, wird etwas in Gang gesetzt, was ihre Vorstellungskraft übersteigt..


Magnus war nicht der Mann, den alle glaubten zu kennen. Er hatte ein großes Geheimnis, was sich durch sein ganzes Leben zog und über mehrere Kontinente reicht.


Die Autorin wechselt gekonnt die Schauplätze, lässt alle Personen fast zeitgleich agieren, ohne den Leser zu verwirren. Durch kleine Noizen zwischendurch werden gekonnt falsche Fährten gelegt. Es bleibt bis zum Schluß sehr spannend. 


Wer Krimis/Thriller mag muss das Buch unbedingt lesen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches 25 Knoten

Im wirklichen Leben können wir im Moment leider nicht verreisen, in Büchern schon! Ich lade euch herzlich zur Leserunde zu meinem Spannungsroman „25 Knoten“ ein, der an verschiedenen Schauplätzen weltweit spielt. Habt ihr Lust, meine Hauptfigur und mich auf der Reise zu begleiten? Ich würde mich sehr freuen, gemeinsam mit euch meinen neuen Roman zu lesen und mich darüber auszutauschen!

Liebe Leser,

„25 Knoten“ ist kein klassischer Krimi mit einem Ermittlerteam, sondern ein vielschichtiger Spannungsroman mit einem Schuss Romantik, der an verschiedenen Schauplätzen weltweit spielt. Es handelt sich um einen eigenständigen, in sich abgeschlossenen Roman.

Klappentext:
Täglich hinterlassen wir unzählige digitale Spuren – werden wir dadurch zum gläsernen Menschen für jemanden, der alle Informationen über uns zu einem großen Bild zusammenfügen kann?
Der Hamburger Reeder Magnus Johansson liegt nach einem schweren Unfall im Koma. Seine Enkelin, Bibliothekarin Maja Johansson, hält zunächst nur einen verdächtigen Liebesbrief in den Händen, doch bald stellt sich heraus, dass Magnus’ Spuren bis nach Marseille, New York und Singapur führen. Maja kommen Zweifel, ob ihr Großvater der ist, für den sie ihn hielt, und ob sein Unfall wirklich ein Unfall war. Hat er sich mit seinen fragwürdigen Geschäften Feinde gemacht?
Maja bringt sich selbst in Lebensgefahr, als sie nach und nach die Knoten von Magnus’ dubiosen Machenschaften entwirrt und dabei in den Kampf um sein Erbe gezogen wird, doch sie bekommt unerwartete Unterstützung …

Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Website:
https://livmorus.de/buecher/

Bitte seid fair und bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid, ab dem 11. Mai aktiv an der Leserunde teilzunehmen und im Anschluss eine Rezension bei Lovelybooks und Amazon zu veröffentlichen. 

Am 11. Mai werde ich die E-Books verschicken und damit die Leserunde eröffnen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Wir lesen uns!
Eure Liv



320 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Blut. Rausch. Gift.: Der 4. Fall für Elisa Gerlach und Henri Wieland (Elysium-Krimireihe)

Es dauert nicht mehr lang, dann beginnt in München das Oktoberfest. Habt ihr Lust auf eine spannende Geschichte, die auf der „Wiesn“ spielt? Journalistin Elisa Gerlach und Kriminalhauptkommissar Henri Wieland ermitteln in „Blut. Rausch. Gift.“ gleich in zwei Fällen ...

Ich lade euch ein zur Leserunde zu meinem neuen Krimi und freue mich auf einen intensiven Austausch!

Liebe Krimi-Leser,

„Blut. Rausch. Gift.“ ist der vierte Band meiner Reihe um Journalistin Elisa Gerlach und Kriminalhauptkommissar Henri Wieland. Jeder Band ist in sich abgeschlossen, man muss also nicht die Vorgänger kennen, um in den Wiesn-Krimi einzusteigen.

Bitte seid fair und bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und im Anschluss eine Rezension bei Lovelybooks und Amazon zu veröffentlichen. 

Am 16. September werde ich die E-Books verschicken und damit die Leserunde eröffnen, so dass wir kurz vor und während des Oktoberfests miteinander lesen können. Ich werde so oft wie möglich dabei sein und freue mich jetzt schon auf eure Bewerbungen!

241 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  labelloprincessvor einem Monat

Gerne, war echt ein super spannendes Buch :)

Dankeschön :)

Cover des Buches Wissen. Macht. Angst.: Der 3. Fall für Elisa Gerlach und Henri Wieland (Elysium-Krimireihe)

Liebe Krimileser,

habt ihr Lust, bei der Leserunde zu meinem neuen Krimi „Wissen. Macht. Angst.“ mitzumachen? Ich stelle 15 E-Books im Wunschformat zur Verfügung; selbstverständlich sind aber auch alle, die kein Losglück haben, herzlich eingeladen teilzunehmen!

Worum es geht:
Ein Teilnehmer der Münchner Herz-Tage, einer Fortbildungsveranstaltung für Mediziner, wird tot im Garten des Kongresshotels aufgefunden. Kriminalhauptkommissar Henri Wieland bekommt bei den Ermittlungen Unterstützung von Reporterin Elisa Gerlach, nachdem sich herausstellt, dass der Tote kein Arzt war, sondern Journalist. Er war einem Korruptionsfall in der Pharmaindustrie auf der Spur. Elisa nutzt ihre Pressekontakte, um seine Recherche nachzuvollziehen. Henri stößt mit seinem Team dagegen auf eine Mauer des Schweigens. Doch dann wird der Täter nervös ...

Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Website:
https://livmorus.de/buecher/

Ganz wichtig: „Wissen. Macht. Angst.“ ist der dritte Band meiner Krimireihe um Journalistin Elisa Gerlach und Kriminalhauptkommissar Henri Wieland. Da alle Bände in sich abgeschlossen sind, kann man problemlos einsteigen, auch wenn man die anderen Krimis nicht kennt.

Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich 16. September. Schreibt mir, warum ihr dabei sein wollt und welches E-Book-Format ihr benötigt (epub/mobi). Am 17. September werde ich die E-Books verschicken und damit die Leserunde eröffnen.

Bitte seid fair und bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und im Anschluss eine Rezension bei Lovelybooks und Amazon zu veröffentlichen. 

Ich freue mich darauf, bei der Leserunde zu erfahren, wie euch der Krimi gefällt, und mich intensiv mit euch auszutauschen!
Liebe Grüße
Liv

121 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Liv Morus im Netz:

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 6 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks