Liv Thomas

 4 Sterne bei 44 Bewertungen

Lebenslauf

Liv Thomas ist das Pseudonym der Autorin Gabriele von Braun. Sie lebt in Berlin und zählt trotz ihres eher sonnigen Gemüts zu der raren und durchaus kritisch beäugten Spezies, die die feuchtkalten und vermeintlich tristen Tage in der Hauptstadt ganz besonders schätzt. Je grauer es ist, desto lieber schreibt sie. Schon früh interessierte sie sich für die unterschiedlichen Facetten der Menschen. Mit ihrem "sensiblen, investigativen Einfühlungsgedöns", wie es ihr einst ein im Gefühlschaos steckender, leicht alkoholisierter Kommilitone fundiert ins Ohr lallte, blickt sie gern hinter die Fassaden. Was sie fasziniert: So gnadenlos das Schicksal auch manchmal zuschlagen mag, es kann einen Weg geben, daran zu wachsen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Liv Thomas

Cover des Buches Solange wir lieben (ISBN: 9783404183494)

Solange wir lieben

 (35)
Erschienen am 29.01.2021
Cover des Buches Sommerherzen auf Sizilien (ISBN: 9783751702102)

Sommerherzen auf Sizilien

 (9)
Erschienen am 24.06.2021

Neue Rezensionen zu Liv Thomas

Cover des Buches Sommerherzen auf Sizilien (ISBN: 9783751702102)
Lesefieber22s avatar

Rezension zu "Sommerherzen auf Sizilien" von Liv Thomas

Kurzweiliger Sommerroman auf der Vulkaninsel Sizilien
Lesefieber22vor 8 Monaten

Isabell lässt sich von ihrer Nachbarin und Freundin Gitti zu einem Sizilienurlaub überreden. Eigentlich ist ihr nicht besonders danach, seit dem Tod ihres Verlobten vergräbt sie sich in Arbeit. Für den Tod von Benedict macht sie Niklas, seinen besten Freund, verantwortlich. Das kürzliche Aufeinandertreffen mit Niklas fördert ihre Urlaubsstimmung nicht gerade. Als dann Niklas auch noch auf Sizilien auftaucht, ist das Gefühlschaos perfekt.

Das Cover verspricht einen locker-leichten Sommerroman. Dieser Erwartung kann das Buch zwar in einigen Teilen gerecht werden, für mich ist es jedoch auch immer wieder zu sehr in Richtung esoterisch angehauchter Lebensratgeber abgerutscht. Die Gespräche der Protagonisten wirkten für mich nicht authentisch, sondern eher zu perfekt und zu psychologisch wertvoll. Dadurch wurde die Lesefreude etwas gebremst. Die Beschreibungen der sonnigen Insel Sizilien klingen aber toll und auch die vielfältigen Speisen machen definitiv Lust auf einen Italienurlaub.

Ein lockerer Sommerroman und die Aufarbeitung einer Trauergeschichte - eine interessante Kombination.

Cover des Buches Sommerherzen auf Sizilien (ISBN: 9783751702102)
M

Rezension zu "Sommerherzen auf Sizilien" von Liv Thomas

Spannend, turbulent und gefühlvoll
Murmel_2016vor 2 Jahren

Nach dem Tod von Isabells Verlobten vor vier Jahren hat es ihr den Boden unter den Füßen weggezogen. Seitdem lebt sie sehr zurückgezogen und stürzt sich nur noch in die Arbeit.  Gitti, ihre junggebliebene und liebenswerte Nachbarin, überzeugt Isabell Abstand von allem zu nehmen und mit ihr nach Sizilien zu reißen. Denn sie sie möchte dass Isabell endlich wieder glücklich wird. Wird Gitti dies gelingen?

Der lockere und mitreißende Schreibstil ziehen einen sofort mitten in die Geschichte. Man hat das Gefühl die beiden zu begleiten und kann das italienische Flair und deren Lebensfreude förmlich spüren. Die bildlichen Erklärungen zaubern Bilder vors innere Auge und wecken das Urlaubsfeeling. Man fiebert, leidet und lacht mit. Die Charaktere wirken authentisch und lebhaft. Man spürt die Emotionen und durchlebt sie mit. Dies hat die Autorin sehr gefühlvoll und einfühlsam umgesetzt. Gitti mochte ich wahnsinnig gerne. Denn man merkt ihre Lebenserfahrung und sieht so einiges anders als andere. Was mir sehr gut gefallen hat. Es ist eine Geschichte, die durchaus spannend und unterhaltsam ist, aber auch turbulent. Ich habe sie sehr gerne gelesen und fühlte mich wohl dabei. Ich fand sie zudem locker und leicht, dass man sie auch gerne mal zwischendurch lesen kann. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 von 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️

Cover des Buches Sommerherzen auf Sizilien (ISBN: 9783751702102)
Anni_Booklovers avatar

Rezension zu "Sommerherzen auf Sizilien" von Liv Thomas

Sommerherzen auf Sizilien
Anni_Booklovervor 2 Jahren

Die Fakten:

Titel: Sommerherzen auf Sizilien



Autor: Liv Thomas

Reihe:
Verlag: beHEARTBEAT
Seiten: 279

Klappentext:
„Isabell braucht Abstand von ihrem bisherigen Leben: Ein schwerer Schicksalsschlag hat ihr vor vier Jahren den Boden unter den Füßen weggerissen. Dafür macht sie allein Niklas verantwortlich. Als sie ihn jetzt unerwartet trifft, reißen die alten Wunden wieder auf. Gemeinsam mit ihrer liebenswerten, um keinen Spruch verlegenen Nachbarin Gitti und einem Koffer voller Eierlikör reist sie nach Sizilien und lässt sich von der Schönheit der Insel verzaubern. Hier schafft Isabell es endlich, mit der Vergangenheit abzuschließen und sich dem Leben zu öffnen. Mittsiebzigerin Gitti setzt währenddessen alles daran, ihre junge Freundin wieder glücklich zu sehen. Und plötzlich steht Niklas in Italien vor der Tür „
Rezension:
Die Autorin beschreibt ihre Protagonisten ausführlich, so das es dem Leser schnell möglich ist sich in diese hinein zu versetzen und ihr Handeln nach zu vollziehen. Isabell ist eine Authentische Persönlichkeit welche der Leser sehr gerne bei ihrem Handeln begleitet.

Die Autorin beschreibt die Orte detailliert, so das es dem Leser ein leichtes ist sich diese deutlich vorzustellen. Der Leser wird bei der Lektüre des Buches direkt mit nach Sizilien mit genommen. Das Buch ist von Beginn an spannend als auch packend geschrieben, so dass es den Leser regelrecht in sein Bann zieht und nicht mehr los lässt.
Auch ist die Handlung in sich logisch aufgebaut, so dass der Leser diese gut nachvollziehen kann. Der Autorin ist es mit ihrem packendem Schreibstil gelungen, eine romantische Atmosphäre zu schaffen und mich regelrecht zu fesseln.

Dem Leser ist es ohne Problem möglich sich in die Handlung ein zu denken und diese nach zu verfolgen.

Fazit:
Ein wunderbar atmosphärische und romantische Sommerroman der auch an Trüben Tagen den Sommer zurück bringt.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 7 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks