Liv Winterberg

(326)

Lovelybooks Bewertung

  • 493 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 8 Leser
  • 184 Rezensionen
(118)
(130)
(64)
(10)
(4)

Lebenslauf von Liv Winterberg

Liv Winterberg wurde 1971 in Berlin geboren, studierte Germanistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Sie arbeitet für Film und Fernsehen als Drehbuchautorin und Rechercheurin. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. Vom anderen Ende der Welt ist der erste Roman von Liv Winterberg.

Bekannteste Bücher

Elisabetta: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Elisabetta

Bei diesen Partnern bestellen:

Sehet die Sünder

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Klang der Lüge

Bei diesen Partnern bestellen:

Vom anderen Ende der Welt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Liv Winterberg
  • Eine junge Frau und ihre Liebe zur Wissenschaft

    Vom anderen Ende der Welt
    Betsy

    Betsy

    25. July 2017 um 10:14 Rezension zu "Vom anderen Ende der Welt" von Liv Winterberg

    Plymouth 1785: Die Sailing Queen bricht auf eine Expeditionsreise in den Pazifik unter dem berühmten Botaniker Sir Carl Belham auf. Nur zu gerne wäre auch die junge Mary Linley mit von der Partie, die von ihrem Vater, einem angesehenen Arzt und Botaniker, von klein auf gelernt hat und nur zu gerne die Welt bereisen und entdecken will, doch für eine Frau ein Ding der Unmöglichkeit. Als ihr Vater von einer seiner letzten Reisen nicht zurückkommt, übernimmt ihre Tante das Ruder und will sie so bald wie möglich verheiraten. Mary ...

    Mehr
  • Ein Krimi im historischen Rahmen.....

    Elisabetta
    RolandB

    RolandB

    17. April 2017 um 20:45 Rezension zu "Elisabetta" von Liv Winterberg

    Wie ich bereits in meiner Überschrift erwähnt habe, handelt es sich eigentlich "nur" um einen Krimi in einem historischen Rahmen. Aber wenn ich ein Buch innerhalb eines Tages lese, muss schon ein wenig mehr als eine 08/15 Geschichte stecken. Obwohl ich nun wirklich kein Krimifan bin, hat es es Liv Winterberg wieder einmal geschafft mich mit Ihrem neuen Buch zu begeistern. Die Geschichte des Buches und der historische Rahmen wird mit so viel Begeisterung und so anschaulich erzählt, dass man völlig von der Geschichte aufgesogen ...

    Mehr
  • Zwischen 1308 und 1322 starben 636 Personen wegen Ketzerei.

    Der Klang der Lüge
    Keltica

    Keltica

    17. March 2017 um 11:32 Rezension zu "Der Klang der Lüge" von Liv Winterberg

    Der Klang der LügeInhalt:Sériol, 1308. Als die junge Alissende abgezehrt und verwahrlost das idyllische Pyrenäendorf erreicht, wird sie freundlich aufgenommen und erhält eine Anstellung als Magd. Dass ihre neuen Herren Katharer sind, wie viele andere Bewohner des Dorfes, bemerkt sie erst im Lauf der Zeit. Doch Glaubensfragen sind Alissende ohnehin gleichgültig, ein voller Bauch ist ihr wichtiger. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie den Schäfer Simon kennenlernt und sich in ihn verliebt. Von seinem Sitz in Pamiers aus blickt ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Dorf in Angst....

    Sehet die Sünder
    Marakkaram

    Marakkaram

    05. February 2017 um 13:37 Rezension zu "Sehet die Sünder" von Liv Winterberg

    ***Solte dies eine Nachtmahr sein, war sie direkt aus der Hölle gesandt. Sollte dies keine Nachtmahr sein, war die Hölle auf Erden gekommen!*** Ein Dorf in Angst... ~ Ihr Erstling (Bis ans Ende der Welt) erhielt 2011 den begehrten LB-Leserpreis und auch ihr zweiter Roman hält was er verspricht und kann nahtlos an das gewohnte Niveau anknüpfen. ~ 1440, Saint Mourelles, ein kleines Dorf in der Bretagne wird zum Schauplatz abscheulicher Verbrechen. Die Dorfgemeinschaft rund um Pfarrer Jeunet und seiner jungen Haushälterin Catheline ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2175
  • Der Klang der Lüge

    Der Klang der Lüge
    natti_ Lesemaus

    natti_ Lesemaus

    28. December 2016 um 15:47 Rezension zu "Der Klang der Lüge" von Liv Winterberg

    Inhalt:Sériol, 1308. Als die junge Alissende abgezehrt und verwahrlost das idyllische Pyrenäendorf erreicht, wird sie freundlich aufgenommen und erhält eine Anstellung als Magd. Dass ihre neuen Herren Katharer sind, wie viele andere Bewohner des Dorfes, bemerkt sie erst im Lauf der Zeit. Doch Glaubensfragen sind Alissende ohnehin gleichgültig, ein voller Bauch ist ihr wichtiger. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie den Schäfer Simon kennenlernt und sich in ihn verliebt. Von seinem Sitz in Pamiers aus blickt Bischof Durand voll ...

    Mehr
  • Vom Ultramarinblau des Lachens

    Elisabetta
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    06. November 2016 um 10:40 Rezension zu "Elisabetta" von Liv Winterberg

    Bologna, 1665: Die bekannte Malerin Elisabetta Sirani ist tot. Angeblich sei sie vergiftet worden, von ihrer eigenen Magd. Prior Giovanni Luigi Picinardi wird von Elisabettas Vater Giovanni Andrea Sirani beauftragt eine oratio funebris – eine Trauerrede zu schreiben.Doch Giovanni Luigi Picinardi tut sich schwer mit dieser Aufgabe. Steht doch immer noch der vermeintliche Mord im Raum. Also taucht Giovanni Luigi Picinardi in das Leben Elisabettas ein und versucht herauszufinden, was in den letzten Tagen und Wochen vor Elisabettas ...

    Mehr
  • Mal ein ganz anderer historischer Roman

    Vom anderen Ende der Welt
    lievke14

    lievke14

    25. October 2016 um 11:19 Rezension zu "Vom anderen Ende der Welt" von Liv Winterberg

    1785: Die neunzehnjährige Mary hat nur eine große Leidenschaft: die Botanik. Am liebsten ist sie mit Schmetterlingsnetz und Insektenglas unterwegs und träumt davon, auf Expeditionsreise in ferne Länder zu gehen. Unmöglich für eine junge Frau im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Deshalb verwandelt sie sich in den Zeichner Marc Middleton, wird prompt in den Stab des Botanikers Sir Carl Belham aufgenommen und sticht auf der Sailing Queen zu einer Expedition um die halbe Welt in See. Ein unvergleichliches Abenteuer beginnt…. ...

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779
  • Packender Roman über eine wissenschaftlich ambitionierte Frau im 18. Jahrhundert

    Vom anderen Ende der Welt
    anushka

    anushka

    25. August 2016 um 13:58 Rezension zu "Vom anderen Ende der Welt" von Liv Winterberg

    England, 1785: Mary Linley ist allein bei ihrem Vater aufgewachsen, der sie als Arzt und Wissenschaftler in die Arbeiten der Medizin und der Botanik einführt. Mary liebt dieses unkonventionelle Leben und es fällt ihr schwer, in die Rolle der Frau des 18. Jahrhunderts zu schlüpfen als sie unter die Obhut ihrer Tante kommt, nachdem das Schiff, das ihren Vater an Bord hatte, vor Kap Hoorn gesunken ist. Als ihre Tante die Sammlung ihres Vaters auflöst, wird Mary bewusst, dass sie ihren Traum von der Wissenschaft als Ehefrau niemals ...

    Mehr
  • weitere