Cover des Buches Der Lügenpresser (ISBN: 9783218011075)B
Rezension zu Der Lügenpresser von Livia Klingl

Dr. Karl Schmied - Ein Mann, der das Schwadronieren liebt

von bookgirl vor 4 Jahren

Review

B
bookgirlvor 4 Jahren

Inhalt
Dr. Karl Schmied, 62, Boulevardjournalist, verliebt in Sonja aus Moldawien, blickt zurück in die Vergangenheit. In diesem Rückblick lässt er nichts aus. Sowohl was sein Leben angeht, als auch was politische Begebenheiten betrifft. Doch dann erhält er zwei Nachrichten, die sein Weltbild gehörig ins Wanken bringen und dazu führen, dass er drastische Mittel ergreift.

Meine Meinung
Livia Klingl hat mit ihrem Debüt ein sehr ungewöhnliches Buch geschrieben. Es wird fast ausschließlich im Plauderton aus der Sicht von ihrem Protagonisten Dr. Karl Schmied erzählt und das tut er wirklich zur Genüge. Karl liebt es zu schwadronieren und sich über Gott und die Welt auszulassen. Jedes Thema ist ihm Recht, um seinen Senf dazu abzugeben. Und ob man möchte oder nicht, man kommt größtenteils nicht umhin bei seinen Betrachtungen zustimmend zu nicken. Denn Karl spricht offen aus, was viele denken.

So offen wie wir seine Ansichten zu politischen Themen erfahren, so sehr öffnet er auch sein Herz für seine große Liebe Sonja. Mit ihr glaubt er den großen Fang gemacht zu haben und fühlt sich angekommen und angenommen. Er schmiedet Zukunftspläne und lässt uns Leser auch daran teilhaben, wie schwierig es war Sonja für sich zu gewinnen. Man gönnt ihm das Glück, hat aber auch ein komisches Gefühl, ob Sonja seine Liebe erwidert.

Als Boulevardjournalist soll er einen Artikel verfassen, der ihm später das Genick droht zu brechen. Karl muss darauf reagieren und tut dies in einer solch großartigen Art und Weise, dass ich beim Lesen durchweg dachte – was für ein geniales Finale!

Fazit
"Der Lügenpresser" hat mich überzeugt. Es ist unterhaltsam geschrieben und bietet ein Ende bei dem man aus dem Schmunzeln nicht mehr rauskommt. Lese-Empfehlung!

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks