Liz Balfour Ich schreib dir sieben Jahre

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich schreib dir sieben Jahre“ von Liz Balfour

Ein dunkles Geheimnis vor der stürmischen Kulisse IrlandsWer ist der mysteriöse Fremde, der ihrer Mutter sieben Jahre schrieb? Als die knapp dreißigjährige Ally Briefe eines M. an ihre Mutter findet, ist ihre Welt aus den Angeln gehoben: Hatte ihre Mutter ein Leben, das sie vor jedem geheim hielt? Dabei ist Ally schon genug damit beschäftigt, ihr erfolgreiches, scheinbar perfektes Leben weiterzuführen. Als sie die Briefe liest, kommt ihr ein schlimmer Verdacht: Der Mann, den sie nicht wagt zu lieben, könnte ihr Halbbruder sein.

Schwieriger Schreibstil, schwierige Familiengeschichte - aber einige berührende Wahrheiten und eine Liebe ohne Grenzen.

— earthangel
earthangel

Stöbern in Romane

Und Marx stand still in Darwins Garten

Wissenswert, spannend und zum Nachdenken anregend

junia

Das Glück meines Bruders

Eine Geschichte um zwei Brüder und die Bewältigung der Vergangeheit

Ay73

Der Dichter der Familie

Keine leichte Sommerlektüre. Aber von der Sprache her ein typischer Delacourt!

Isador

Heimkehren

Ein beeindruckender Roman, der ein realistisch ehrliches Bild der schwarzen Bevölkerung in den USA und Afrika liefert.

Buchina

Der Sommer der Inselschwestern

Sehr viel Drama, aber trotzdem eine schöne Geschichte um drei starke Frauen, die sich selbst wiederfinden müssen

JuliB

Ziemlich alte Helden

Eine Geschichte mit viel Witz und viel Weisheit

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Vergangenheit verändert die Gegenwart...

    Ich schreib dir sieben Jahre
    Christin87

    Christin87

    17. March 2015 um 18:05

    "Ich schreib dir sieben Jahre" erzählt von Ally, einer jungen irischen Frau, die als Kind zu ihren Verwandten nach England geschickt wurde und dort ihren Weg als erfolgreiche Anwältin gefunden hat. Sie ist glücklich verheiratet und hat auf Grund ihrer Vergangenheit ein dürftiges Verhältnis zu ihrer noch in Irland lebenden Mutter. Eines Tages fällt diese jedoch ins Koma und Ally stößt in dem Haus ihrer Kindheit auf Briefe, die Erinnerungen beinhalten, die ihr gesamtes Leben verändern. Die Geschichte ist fließend und logisch erzählt, mit regelmäßigen Rückblicken - in Form von Briefen der Jugendliebe von Allys Mutter, die der Vernunft zum Opfer fiel. Jedoch konnte sie mich nur schwerlich in ihren Bann ziehen. Der Fortgang ist in großen Strecken vorherzusehen. Die Lovestory, in welche sich Ally in Irland stürzt ist ganz süß, die Nebenhandlung mit ihrer besten Freundin, einer Modedesignerin, der eine Anklage wegen eines Plagiatsvorwurfes droht, gibt ein bisschen mehr Tiefe. Gesamt reicht es für mich aber nur für drei von 5 Sternen.

    Mehr
  • Das perfekte Buch für stürmische Herbsttage

    Ich schreib dir sieben Jahre
    winter-chill

    winter-chill

    31. October 2013 um 10:45

    Allen, die Geschichten über Familienschicksale mögen, wird dieses Buch auf jeden Fall gefallen. Es hat von allem etwas: eine komplizierte Liebesgeschichte, nette Wendungen, starke Charaktere, sogar ein paar Krimielemente kommen vor. Und das alles vor der Kulisse einer wunderschönen, ursprünglichen Landschaft an der Küste Irlands. Nebenbei erfährt der Leser auch noch etwas über den Nordirlandkonflikt während der 70er und 80er Jahre. Der Schreibstil ist sehr angenehm und bewegend. Allerdings verbreitet das Buch – gerade in der ersten Hälfte – eine eher bedrückende Stimmung. Das passt zwar zur Geschichte, muss man aber mögen. Was mir auch ein wenig zu kurz gekommen ist, ist das auf dem Klappentext groß angekündigte „dunkle Geheimnis“. Zudem gibt es – anders als bei anderen Familienromanen dieser Art – keine Szenen, die in der Vergangenheit spielen. Was in der Vergangenheit passiert ist, erfährt der Leser lediglich über Briefe. Nichts desto trotz kann ich „Ich schreib dir sieben Jahre“ nur empfehlen. Ein unterhaltsamer, kurzweiliger Roman für stürmische Herbsttage.

    Mehr