Liz Carlyle Mein rebellischer Verführer

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein rebellischer Verführer“ von Liz Carlyle

Frederica d'Avillez will niemals heiraten. Und nach einer katastrophalen Saison in London wurde sie auch noch von ihrem treuen Verehrer sitzen gelassen. Wenn es schon nicht mit dem Ehemann klappt, will Frederica wenigstens einmal eine Nacht voll unvergesslicher Leidenschaft erleben ... Und wer ist besser dafür geeignet als der umwerfend attraktive Herzensbrecher Bentley Rutledge, um den alle gut erzogenen jungen Damen normalerweise einen großen Bogen machen? Nach einer stürmischen Eskapade erkennt Frederica, dass Bentley hinter seiner Fassade einen weichen Kern hat. Doch er verbirgt andere dunkle Geheimnisse ...

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Mal etwas anderes, hat mich sehr berührt

Sassenach123

Der kleine Teeladen zum Glück

Zu flach, zu hölzern, zu gewollt. Sehr schade, die Idee hat so viel Potential!

Thoronris

Die Perlenschwester

Die Geschichte zweier starker Frauen mit kleinen Minuspunkten

Das_Leseleben

Das Alphabet meiner Familie

Eine mitreisende Entdeckungstour durch eine ganz spezielle Familiengeschichte.

Belladonna

Underground Railroad

Die fiktive Interpretation bewegt sich zwischen Dokumentar- und Abenteuerroman. Begegnet den eigenen Figuren zu distanziert. Überbewertet!

Ro_Ke

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein rebellischer Verführer" von Liz Carlyle

    Mein rebellischer Verführer

    luckydaisy

    14. May 2011 um 13:27

    Kurz zum Inhalt: Frederica hat eine katastrophale Saison in London hinter sich gebracht: Keine Verehrer, kein potentieller Heiratskandidat...Da macht auch noch Johnny Schluß - der aussichtsreichste Heiratskandidat und Jugendliebe Fredericas. In ihrer Verzweiflung wirft sie sich Bently Rutledge an den Hals, einen langjährigen guten Freund Ihres Cousins. Bently ist ein Schwerenöter wie er im Buche steht und ergreift nach einer heißen Liebesnacht die Flucht. Es kommt wie es kommen muss: Frederica ist schwanger und beide landen in einer Ehe die so nicht geplant war... Das altbekannte Sequel "Zwangsehe" im neuen Gewand. Das Buch ist durchaus witzig und temperamentvoll geschrieben. Vom Stil her erinnert es mich in vielen Dingen an Amanda Quick. Die Heldin ist wirklich gut gelungen und Bently als charmanter Schwerenöter mit dunklem Geheimnis schließt man sofort ins Herz. Den Stern Abzug gabs lediglich für die etwas zu modern geratenen Charaktäre. Frederica ist in ihrer sexuellen Emanzipation sogar den heutigen Frauen "über" und die Gespräche zwischen den Darstellern bedienen sich nur allzu moderner Ausdrucksweisen und sind teilweise etwas deftig geraten... Aber wenn man über diese historische Unkorrektheit hinwegsieht, bekommt die geneigte Leserin einen charmant-spritzigen Liebesroman mit deutlich sexuellen Schwerpunkten serviert...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks