Liz Fenwick

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 99 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 17 Rezensionen
(13)
(23)
(10)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine bewegende und berührende Reise in die Vergangenheit

    Das Leuchten des Meeres

    zauberblume

    03. August 2018 um 07:19 Rezension zu "Das Leuchten des Meeres" von Liz Fenwick

    "Das Leuchten des Meeres" ist für mich der erste Roman, den ich von der Autorin Liz Fenwick gelesen haben. Sie entführt und in ihrer Geschichte nach England, und zwar nach Cornwall außerdem machen wir Station in den USA in Cape Cod.Und nun zur Geschichte: Wir befinden uns in Cornwall im Jahr 1943. Die Zwillingsschwestern Adele und Amelia melden sich bei  für den Kriegsdienst. Adele geht nach London und lässt sich zur Telegraphistin ausbilden und Amelia bleibt in Cornwall und wird Fahrerin. Zum ersten Mal in ihrem Leben sind die ...

    Mehr
  • Spannend und gefühlvoll erzählte Geschichte

    Das Leuchten des Meeres

    Lesegenuss

    08. July 2018 um 10:56 Rezension zu "Das Leuchten des Meeres" von Liz Fenwick

    Cornwall, 1943: Die beiden Zwillingsschwestern Adele und Amelia, die es anscheinend immer nur im Doppelpack gibt, gehen zum weiblichen Militärdienst. Die eine lässt sich zur Telegraphistin in London ausbilden, die andere geht zum Kraftfahrkorps. Ihr Vater, Chirurg, ist ebenfalls beim Militär tätig. Sie leben mit der Mutter auf Windward, ebenso wie die Großmutter. Die Familiengeschichte wird zum einen von 1943/45 sowie im Jahr 2015 in Cornwall erzählt; in der Gegenwart 2015 in Eventide, Cape Code, Massachusetts. Es ist Mitte ...

    Mehr
  • Ein besonderer Leckerbissen

    Ein Sommer in Cornwall

    Asbeah

    07. July 2018 um 18:18 Rezension zu "Ein Sommer in Cornwall" von Liz Fenwick

    Ein besonderer Leckerbissen! Die Protagonistin Jude ist Archivarin mit einer Vorliebe für Gärten und Gartenbüchern. Auf der Suche nach einem sinnvollen Leben findet sie den perfekten Job bei einem Wissenschaftler und Autor, den sie schon lange verehrt. In ihrer Arbeit geht sie völlig auf. Auch die Schönheit des alten Anwesens ihres Arbeitgebers und der dazugehörigen Ländereien in Cornwall lassen ihr Herz jubeln. Die Frage ist nur, ob dieses Glück von Dauer sein kann. Für Jude beginnt eine Suche nach sich selbst und nach der ...

    Mehr
    • 2
  • Ein dramatischer Liebesroman

    Das Leuchten des Meeres

    sommerlese

    03. July 2018 um 12:56 Rezension zu "Das Leuchten des Meeres" von Liz Fenwick

    Im Goldmann Verlag erscheint der Roman "Das Leuchten des Meeres" von Liz Fenwick. Cornwall 1943: Die Schwestern Amelia und Adele Seaton erleben die Zeit des 2. Weltkrieges mit und treten ihren Dienst als Telegraphistin und Fahrerin bei der Royal Navy an. Dadurch trennen sich ihre Wege, die eine geht nach Massachusetts, die andere bleibt in Cornwall. Doch sie bleiben in ständigem Briefkontakt, bis sie ein besonderes Ereignis voneinander entfernt. Cape Cod 2015: Lara ist eine junge Starköchin und als ihr Urgroßvater verstirbt, ...

    Mehr
  • Menschen im Krieg

    Das Leuchten des Meeres

    Angie*

    02. July 2018 um 22:28 Rezension zu "Das Leuchten des Meeres" von Liz Fenwick

    INHALT: Wir befinden uns an der Küste Cornwall's während des 2. Weltkrieges auf dem Anwesen Windward der Familie Seaton. Die beiden Töchter Adele und Amelie beginnen ihren Dienst in der Women's Royal Naval Service, kurz WRENS genannt. Adele lässt sich als Telegraphistin ausbilden, verlässt Schwester und Familie. Amelie wird Fahrerin, wohnt weiterhin bei Mutter und Grossmutter auf Windward an der Küste.Die Zwillinge Adele und Amelie haben ein sehr inniges und liebevolles Verhältnis zueinander und trennen sich ungern.  Die ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1000
  • Mystisches Cornwall

    Ein Sommer in Cornwall

    Engelchen07

    20. January 2017 um 15:17 Rezension zu "Ein Sommer in Cornwall" von Liz Fenwick

    Judith soll heute ihren Jugendfreund John heiraten. Doch nur wenige Minuten vor der Zeremonie merkt Judith, dass es gar nicht ihr Wunsch war hier zu stehen und John zu heiraten sondern der Wunsch ihrer Mutter. Judith dreht sich auf dem Absatz um und verläßt fluchtartig die Kirche und läßt alles stehen und liegen. Ihre Eltern sind schwer enttäuscht von ihr. Judith beschließt kurzerhand, nachdem ihre Zukunftspläne mit John erstmals erledigt sind, sie nun ohne Job dasteht zu ihrer Patentante Barbara nach Cornwall zu fliegen. ...

    Mehr
  • Ein kurzweiliger Roman vor der Kulisse Cornwalls

    Ein Garten in Cornwall

    figino

    10. November 2016 um 10:56 Rezension zu "Ein Garten in Cornwall" von Liz Fenwick

    Wie der Titel sagt, geht es um ein Anwesen (Garten scheint mir etwas untertrieben) in Cornwall und zwei Frauen. Einerseits ist da Victoria, ein Frau um die 60ig, die selbstverliebt und -süchtig ist und sich durch den Tod des Gatten freie Hand über das Anwesen und das Geld erhofft hat. Auf der anderen Seite ist Demi, die gerade die Mutter und Ihren Job verloren hat. Als wäre das nicht genug, wird sie von ihrem Freund auf niederträchtige Art hintergangen und erfährt, dass Vater nicht vor langer Zeit, sondern erst vor kurzem ...

    Mehr
  • Angenehme Lektüre die Lust auf Urlaub macht

    Ein Garten in Cornwall

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. September 2016 um 18:32 Rezension zu "Ein Garten in Cornwall" von Liz Fenwick

    Zu aller erst muss ich natürlich dieses wunderschöne Cover loben, es lädt sofort ein die Koffer zu packen und in den Urlaub zu fahren. Der Titel passt perfekt dazu und als ich dann auch noch den Klappentext gelesen hatte, war ich völlig hin und weg. Der Schreibstil ist flüssig, sehr bildlich und die Charaktere sind interessant gestaltet. Die Protagonistin Demi war mir auf Anhieb sympathisch auch wenn sie mit ziemlichen Komplexen kämpft. Sie ist hübsch, klug und auch ein wenig verträumt und auf einmal muss sie sich mit einer Frau ...

    Mehr
  • Warum ich bei diesem Roman an einen Spaghetti-Teller denken muss?

    Ein Garten in Cornwall

    Kamima

    09. September 2016 um 11:17 Rezension zu "Ein Garten in Cornwall" von Liz Fenwick

    Ein beruflicher Tiefschlag, dazu ein respektloser Freund und der Verlust der Mutter – drei gute Gründe, sich eine Auszeit zu nehmen... auch wenn Demi dies erst mal nicht ganz so freiwillig tut. Doch die Turbulenzen am Buchanfang sind erst der Beginn einer ereignisreichen Reise zu Demi`s Großvater, einem alten herrschaftlichen Anwesen, einer widerspenstigen Witwe und einem australischen Gärtner. Klingt alles ein wenig konfus? Ja, ist es auch – dieser Roman beschreitet mehrere Wege: einmal die wachsende Beziehung von Demi zu ihrem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.