Liz Fenwick

 3,9 Sterne bei 71 Bewertungen
Autor von Ein Sommer in Cornwall, Sterne über Cornwall und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Liz Fenwick

Liz Fenwick hat schon an vielen Orten auf der Welt gelebt. Doch schließlich ist die dreifache Mutter ihrem Herzen gefolgt und nach England gezogen. Denn wirklich zu Hause fühlt sie sich nur in ihrem Cottage in Cornwall, wo auch ihre Romane beheimatet sind.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Sturm über Cornwall (ISBN: 9783442490691)

Sturm über Cornwall

 (5)
Neu erschienen am 19.07.2021 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Liz Fenwick

Cover des Buches Ein Sommer in Cornwall (ISBN: 9783442480852)

Ein Sommer in Cornwall

 (26)
Erschienen am 15.09.2014
Cover des Buches Sterne über Cornwall (ISBN: 9783641086114)

Sterne über Cornwall

 (18)
Erschienen am 17.12.2012
Cover des Buches Das Leuchten des Meeres (ISBN: 9783442487578)

Das Leuchten des Meeres

 (13)
Erschienen am 18.06.2018
Cover des Buches Ein Garten in Cornwall (ISBN: 9783442484409)

Ein Garten in Cornwall

 (7)
Erschienen am 20.06.2016
Cover des Buches Sturm über Cornwall (ISBN: 9783442490691)

Sturm über Cornwall

 (5)
Erschienen am 19.07.2021
Cover des Buches Sterne über Cornwall (ISBN: 9783442477647)

Sterne über Cornwall

 (2)
Erschienen am 17.12.2012
Cover des Buches The Cornish House (ISBN: 9781409137481)

The Cornish House

 (0)
Erschienen am 25.04.2013
Cover des Buches A Cornish Affair (ISBN: 9781409142775)

A Cornish Affair

 (0)
Erschienen am 23.05.2013

Neue Rezensionen zu Liz Fenwick

Cover des Buches Sturm über Cornwall (ISBN: 9783442490691)_julibuechertraums avatar

Rezension zu "Sturm über Cornwall" von Liz Fenwick

Sturm über Cornwall
_julibuechertraumvor einem Monat

Meine Rezension: Vielen Dank an den Goldmann Verlag und an das Bloggerportal  für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars. Dies beeinflusst nicht meine Bewertung. In meiner Rezension drücke ich lediglich mein persönliches Empfinden aus, dies sagt nichts darüber aus ob ein Buch gut oder schlecht ist. Um den Inhalt nicht vorweg zu nehmen, verweise ich auf den Klappentext. 

„ Drei Generationen von Frauen an Cornwalls stürmischer Küste, verbunden durch Liebe und Verrat…“

 Da ich unheimlich gerne Geschichten lese die in Cornwall spielen, musste ich nachdem mir Klappentext und Leseprobe zusagten, dieses Buch unbedingt lesen. Ich hatte ein wenig Schwierigkeiten mit dem Einstieg, kann aber nicht genau sagen woran es lag, denn den Schreibstil habe ich im weiteren Verlauf als flüssig und leicht verständlich empfunden. Auch Orte und Situationen beschreibt die Autorin sehr mitreißend, bildlich und detailliert. Das Setting bekommt einen großen Platz bei den Schilderungen und trifft wie bereits oben erwähnt ganz meinen Geschmack. Die Erzählperspektiven wechseln zwischen Joan, Diana und Lottie, hier oft im Wechsel aus Vergangenheit und Gegenwart. Mir hat das sehr gut gefallen, da ich so Gedanken und Emotionen besser nachvollziehen und dem gesamten Verlauf besser folgen konnte ohne das am Ende Fragen offen blieben. Dennoch muss ich sagen, dass die Protagonisten immer ein wenig unnahbar wirkten, mir gelang es einfach bis zum Schluss kaum Sympathien für die 3 Frauen aufzubauen. Das Cover gefällt mir, Buchtitel und Buchinhalt passen zueinander.

Mein Fazit: Ein Familienroman mit vielen Geheimnissen vor einem tollen Setting.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sturm über Cornwall (ISBN: 9783442490691)Anni_Booklovers avatar

Rezension zu "Sturm über Cornwall" von Liz Fenwick

Auf an die stürmische Küste
Anni_Booklovervor einem Monat



Die Fakten:


Titel:Sturm über Cornwall

Autor: Liz Fenwick 

Reihe:  

Verlag:  Goldmann 

Seiten: 528


Klappentext:



Boskenna – stolz thront das Anwesen der Familie Trewin an Cornwalls rauer Steilküste. Als die Hausherrin Joan im Sterben liegt, kehren ihre Tochter Diana und ihre Enkelin Lottie dorthin zurück. Nach Jahren der Entfremdung sind sie gekommen, um sich zu verabschieden und ihren Frieden mit der Vergangenheit zu machen. Doch stattdessen erwartet sie die Enthüllung eines tragischen Geheimnisses, das Joan jahrzehntelang bewahrt hat. Es führt zurück ins Jahr 1962, zu den dramatischen Geschehnissen einer lauen Sommernacht, die seither einen dunklen Schatten auf das Leben der ganzen Familie werfen 

Rezension:


In dem Roman „ Sturm über Cornwall von Liz Fenwick“ geht es um drei Generationen Frauen die alle eine Tiefe Verbundenheit mit der stürmischen Küste von Cornwall haben.



Der Roman wird in Kurzen Kapiteln aus der Sicht der Hauptfiguren Joan, Diana und Lottie erzählt, wobei Joans Perspektive auf die Vergangenheit, das erste Augustwochenende im Jahr 1962, und Lotties Perspektive auf die Gegenwart, die Tage des Abschieds von Joan im August 2018, beschränkt sind, wohingegen Dianas Sicht beide Zeitebenen umfasst. Dieser wechsel der Perspektive gibt der Geschichte eine Starke Tiefe und lässt den Leser Tief in die Ereignisse Eintauchen. Die Autorin beschreibt ihre Protagonisten ausführlich, so das es dem Leser schnell möglich ist sich in diese hinein zu versetzen und ihr Handeln nach zu vollziehen. 


Die Autorin beschreibt die Orte detailliert, so das es dem Leser ein leichtes ist sich diese deutlich vorzustellen. Das Nähcafé in Würzburg ist ein wunderschöner Ort zum wohlfühlen. Beim Lese fühlt man sich dort sicher und geborgen. Das Buch ist von Beginn an spannend als auch packend geschrieben, so dass es den Leser regelrecht in sein Bann zieht und nicht mehr los lässt.
Auch ist die Handlung in sich logisch aufgebaut, so dass der Leser diese gut nachvollziehen kann. Der Autorin ist es mit ihrem packendem Schreibstil gelungen, eine romantische Atmosphäre zu schaffen und mich regelrecht zu fesseln.

Dem Leser ist es ohne Problem möglich sich in die Handlung ein zu denken und diese nach zu verfolgen. 

Bei dem Buch ist mir das Cover ins Auge gesprungen was mag sich hinter dem Stürmischen Bild verbergen. 

Fazit:

Ich kann das Buch allen Empfehlen die eine Stürmische Geschichte lesen wollen die in Cornwall spielt.



Ich habe das Buch freundlicherweise vom Verlag  als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, dafür bedanke ich mich herzlich bei ihm. 




Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sturm über Cornwall (ISBN: 9783442490691)schnaeppchenjaegerins avatar

Rezension zu "Sturm über Cornwall" von Liz Fenwick

Faszinierende, wendungsreiche Geschichte voller Liebe, Intrigen und Geheimnisse, die auf beiden Zeitebenen gleichermaßen fesselnd geschildert ist.
schnaeppchenjaegerinvor 2 Monaten

Die betagte Dame Joan Russel liegt im Sterben, weshalb ihre Tochter Diana und Enkelin Lottie auf das Anwesen Boskenna in Cornwall zurückkehren, um Abschied zu nehmen. Tochter und Mutter beider Generationen sind sich fremd geworden, sind von der jeweils anderen enttäuscht worden und verbergen Geheimnisse voreinander. Insbesondere Diana, die nur bruchstückhafte Erinnerungen an ihre frühe Kindheit in Boskenna hat, möchte endlich wissen, was vor 56 Jahren passierte, als ihr Vater unter tragischen Umständen ums Leben kam. Die Unfallversion ist der erfahrenen Journalistin zu vage und je mehr sie und Lottie in Boskenna in Notiz- und Tagebüchern finden und Joan bedrängen, die Wahrheit zu sagen, desto mehr scheint sich Dianas Verdacht zu bestätigen, dass ihre Mutter etwas zu verbergen hat. 

Der Roman ist in kurzen Kapiteln aus der Sicht der Hauptfiguren Joan, Diana und Lottie geschrieben, wobei Joans Perspektive auf die Vergangenheit, das erste Augustwochenende im Jahr 1962, und Lotties Perspektive auf die Gegenwart, die Tage des Abschieds von Joan im August 2018, beschränkt sind, wohingegen Dianas Sicht beide Zeitebenen umfasst. So erlebt man Joan als elegante Gastgeberin der Geburtstagsfeier ihres Ehemannes Allan Trewin auf Boskenna und wie die achtjährige Diana aus Kindessicht das Wochenende mit den verschiedensten ihr fremden Besuchern erlebt hat. 

Der Tod von Dianas Vater hat die Familie nachhaltig erschüttert und Diana kann bis heute nicht verstehen, warum auch ihre Mutter sie nach dem Unglück verlassen hat. Sie selbst hat ihrer Tochter Lottie gegenüber ein schlechtes Gewissen, der sie nicht genug Mutterliebe entgegenbrachte und sich Joan um sie kümmern ließ. 

Es sind verzwickte Familienverhältnisse, die sich kurz vor Joans Tod auftun, um Vergangenes zu klären, Schuld zu tilgen und Gewissen zu erleichtern, bevor es zu spät ist. 

Beide Zeitebenen, die die Ereignisse im Jahr 1962 und 2018 chronologisch fast minütlich detailgetreu und aus wechselnden Perspektiven schildern, fesseln durch die wohlgehüteten Geheimnisse und die emotionalen Spannungen zwischen den Generationen. 

Das Setting ist auf das malerische Anwesen Boskenna mit seinen Stallungen und Cottages direkt an der kornischen Küste begrenzt und bietet die atmosphärisch perfekte Kulisse für die Geschichte der Familie Russell/ Trewin. Dabei ist das Buch mehr als eine Familiengeschichte, in der sich die Generationen entfremdet haben und aus Angst oder Rücksichtnahme lebensverändernde Tatsachen durch Halbwahrheiten vertuschen. Neben aller persönlicher Zwistigkeiten und Emotionen fesselt es durch den geschichtlich-politischen Kontext vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und den gefährlichen Nebentätigkeiten der Trewins als in Moskau stationierte Botschaftsangehörige. 

"Sturm über Cornwall" ist eine faszinierende, wendungsreiche Geschichte voller Liebe, Intrigen und Geheimnisse, die auf beiden Zeitebenen gleichermaßen fesselnd geschildert ist. Dabei ist es spannend, wie die Umstände des Todes von Allan Trewin nach über einem halben Jahrhundert durch die Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart aufgedeckt werden und die emotionale Frage geklärt wird, ob die drei überzeugend und glaubwürdig charakterisierten Frauen sich gegenseitig verzeihen und annähern können und letztlich Frieden finden werden. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 125 Bibliotheken

von 31 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks