Liz Gallaga

 4.6 Sterne bei 13 Bewertungen

Lebenslauf von Liz Gallaga

Liz Gallaga wurde 1970 in Bilbao geboren und hat in Madrid studiert. Heute lebt und arbeitet sie als Schriftstellerin wieder in ihrer Heimatstadt.

Alle Bücher von Liz Gallaga

Fesseln des Schicksals

Fesseln des Schicksals

 (13)
Erschienen am 01.06.2011

Neue Rezensionen zu Liz Gallaga

Neu
BeaSwissgirls avatar

Rezension zu "Fesseln des Schicksals" von Liz Gallaga

Fesseln des Schicksals
BeaSwissgirlvor 4 Jahren

 

Wie immer teile ich hier nur meine Leseeindrücke ( also rein subjektiv)

Irgendwie hatte ich wieder mal so richtig Lust auf einen Südstaaten- Roman und habe deshalb zu diesem Titel gegriffen, welcher schon etwas länger auf meinem SUB liegt.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig zu lesen, worüber ich sehr froh war, da das Buch doch um die 700 Seiten hat.

In der Geschichte kommen einige interessante Protagonisten vor, Charlotte zum Beispiel mochte ich am Anfang so gar nicht, jedoch entwickelte sie sich mit der Zeit zum Positiven. Meiner Meinung nach fehlte es aber etwas an der Vertiefung und Ausarbeitung der Charaktere. Sicher wäre dann der ganze Inhalt noch viel emotionaler geworden.

Auch waren einige Ereignisse recht hervorsehbar, was die Spannung doch etwas minderte.

Trotzdem kann ich dieses Buch allen Fans von Südstaaten- Romanen weiterempfehlen, mich jedenfalls hat es gut unterhalten und ich vergebe hiermit 4,5 Sterne. 

Kommentieren0
7
Teilen
Seerosengiesserins avatar

Rezension zu "Fesseln des Schicksals" von Liz Gallaga

Eine wundervolle Geschichte aus den Südstaaten
Seerosengiesserinvor 5 Jahren

Der letzte Satz ist nur bedingt richtig. Vielmehr wird hier die Geschichte einer Frau erzählt, die nach anfänglicher "Blauäugigkeit" aufwacht und den Mut hat, sich gegen das System "Sklaverei" und damit auch gegen ihren Mann zu stellen. Indem sie ihm die Wahrheit vorenthält und auch noch seinen, mit einer Sklavin gezeugten Sohn Noah, unterrichten lässt, verstößt sie klar gegen die Regeln der "feinen" Gesellschaft. Doch ihr Geheimnis bleibt nicht unentdeckt. Irgendwann wissen zu viele Personen davon. Und nach ihrem Unfalltod kommt es zu einer bösen Auseinandersetzung zwischen den Mädchen und ihrem Vater. Infolge dessen soll die eine als Skalvin verkauft und die andere an einen viel älteren, ungeliebten Mann verschachert werden. Noah und die Mädchen beschließen zu fliehen...
Im Norden angekommen, müssen sie weiter mit vielen Widrigkeiten kämpfen - vor allem Noah. Denn auch im Norden herrscht Rassenhass.
Schlussendlich aber findet jede/r ihr/sein Glück...

Aber wie, das müsst ihr selber lesen.

Ein wunderschönes Südstaatenepos, das ich sehr gerne weiter empfehle.

Kommentare: 1
78
Teilen
Captains avatar

Rezension zu "Fesseln des Schicksals" von Liz Gallaga

Absolut lesenswert
Captainvor 5 Jahren

Ein tolles Buch, das durchaus mit den Büchern von Sarah Lark mithalten kann.
Es geht anfangs um Katherine und ihre Sklavin Molly, die wie zwei Freundinnen sind. Kathrine verliebt sich in David und nimmt Molly mit auf seine Baumwollplantage. Als David sich an Molly vergeht und schwängert, wird Katherine ihm das niemals verzeihen. Auch Katherine ist zur gleichen Zeit schwanger. Die Babys werden in der gleichen Nacht geboren und Molly stirbt. Katherine nimmt beide Kinder als die eigenen an und nicht mal David weiß, wer die Tochter von Katherine ist.
Die Kinder werden wie ihre Mütter die engsten Vertrauten. In den Zeiten der Sklaverei holt die beiden das Schiksal ein; Hass und Leidenschaft nötigt die Schwestern in den Norden zu fliehen und sie versuchen sich ein neues Leben aufzubauen.
Ein sehr spannendes Buch, bei dem die Liebe auch nicht zu kurz kommt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks