Abwehr und Abgrenzung

Abwehr und Abgrenzung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Abwehr und Abgrenzung"

Wir verwenden den Begriff "Abwehr" oft recht sorglos. Schreiben wir jemand eine Abwehrhaltung zu, so bedeutet dies in Wirklichkeit meist, daß er unsere Sichtweise nicht teilt. Aber Abgrenzung ist nicht von vorne herein negativ, denn ohne dieses könnten wir nicht existieren. Die Autorin geht aus von der klassischen Beschreibung der Abwehrmechanismen und stellt diese in Beziehung zu den Elementen und den ihnen entsprechenden Verhaltensmustern. Ebenso werden die typischen Abwehrhaltungen, die in den Tierkreiszeichen und den Planeten zum Ausdruck kommen untersucht. Im zweiten Teil geht Liz Greene besonders auf die Erfahrungen mit Saturn und Chiron ein. Ablehnung, Verlust und Verletzung bedeuten, daß wir Barrieren gegenüber dem Leben oder gegen andere Menschen errichten. Die charakteristischen Abgrenzungen durch Saturn werden diskutiert. Dabei wird vor allem die konstruktive Aufgabe Saturns in den Vordergrund gestellt. Chiron und seine Bedeutung für menschliche Verhaltensmuster werden untersucht, wobei hier vor allem die schwierige Frage der kollektiven Verletzungen zur Sprache kommt. Liz Greene erläutert dem Leser die positive Seite der Abwehrhaltungen und wie er diese kreativ in sein Leben integrieren kann. Sie zeigt Wege, wie wir dem Teil in uns konstruktiv begegnen können, der ursprünglich unser größter Mangel war.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783925100338
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:314 Seiten
Verlag:Chiron
Erscheinungsdatum:01.01.1997

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks