Liz Hoppe

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(2)
(6)
(2)
(6)
(1)

Bekannteste Bücher

Verrückt

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufgeputscht und abgefahren

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Liz Hoppe
  • Erkalteter Drogenschweiß und ein Drogentischlein deck dich

    Aufgeputscht und abgefahren
    Holden

    Holden

    21. August 2014 um 17:35 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Das Buch handelt von zwei jungen Frauen in Berlin, die sich zuerst nicht ganz grün sind, aber dann zunächst über eine Drogen- und Alkfreundschaft zueinanderfinden und ins permanente Nachtleben, gefolgt von Afterhour und Konterbier bzw. -joint mittags um Zwölf, abtauchen. Rausch folgt auf Rausch und Exzeß auf Exzeß, die Damen sehen immer verspulter und druffi auf, aber der geneigte Leser verfolgt doch mit großem Interesse, ob dieses Experiment am eigenen Körper gut ausgeht. Hat mich einen langen Nachmittag sehr gut unterhalten!

  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. December 2012 um 23:09 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Sara und Nicki suchen den Kick und sie finden ihn ständig in Drogen, Partys, Alkohol und Sex. Während das „normale“ Leben anderen vorbehalten ist, sind die beiden in Berlin nur auf der Suche nach dem Abenteuer. Sara kam in die Großstadt mit großen Erwartungen, wollte eine Ausbildung oder Studium aufnehmen, aber mit Nicki versinkt sie im Sumpf. Spaß haben die beiden nur noch im Drogenrausch, der alltäglich geworden seine Wirkungen hinterlässt. Seien es ständig wechselnde Sexpartner, das Leben für die Drogen, das ihre Körper ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    anushka

    anushka

    22. December 2012 um 13:12 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Etwas konzeptlos Sara zieht aus ihrem kleinen Dorf zur Schwester eines Bekannten nach Berlin. Nicki ist zunächst nicht angetan, aber dann entdecken beide, dass sie eine große Gemeinsamkeit haben: ihre Liebe zu Parties, Drogen und Alkohol. Zusammen verleben sie das kommende Jahr im Dauerrausch. An sich konnte die Autorin die Rauschzustände gut beschreiben und nimmt den Leser mit in diesen Wahn. Insgesamt fehlte diesem Roman meiner Meinung nach aber ein klares Konzept. Die vorliegenden 120 Seiten hätten sich vielleicht besser in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Unsichtbar_Verlag

    Unsichtbar_Verlag

    zu Buchtitel "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Zwei Mädchen, ein Jahr, eine pulsierende Stadt und die Suche nach dem ultimativen Kick. Berauscht von der Nacht, vom Sex betört tanzen sie zu Technobeats. Tanzen um ihr Leben. Aufgeputscht und abgefahren – eine Achterbahn zwischen Himmel und Hölle, in der es nicht nur bergauf geht. „Die Welt lag brach, unbenutzt und rein, direkt zu meinen Füßen. Ich musste nur zugreifen. Aber wonach? Wozu Äpfel pflücken, wenn man pures MDMA hat?“ „Das Gute an der Sache war aber, dass es verdammt nochmal scheißegal war, was ich war, wer ich war, ...

    Mehr
    • 137
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Blaustern

    Blaustern

    02. November 2012 um 19:41 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Sara zieht zu Nicki mit großen Erwartungen nach Berlin. Endlich weg von zu Hause und in die Großstadt. Doch anstatt ein Studium oder eine Ausbildung zu beginnen, versackt sie zusammen mit Nicki im Drogensumpf, was ihr alleiniger Wille ist. Die beiden hängen den ganzen Tag ab. Die einzige Beschäftigung, der sie nachgehen, ist der Besuch von Partys. Aber dort haben sie nur ihren Spaß, indem sie sich voll Drogen pumpen. Das ist auch tagein tagaus ihr ganzer Tagesablauf. Zugedröhnt von früh bis spät mit Drogen, Alkohol, ständig ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Lesemaus87

    Lesemaus87

    25. October 2012 um 20:23 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    In dem Buch geht es auf 120 Seiten nur um Drogen, Partys und Sex. Zwei Mädchen sind auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Von Technobeats und Drogen zieht ihr Leben einfach so an ihnen vorbei. Das es in diesem Buch um Drogen und Partys geht war mir von Anfang an bewusst, aber das es in dem Buch nur um Drogen, Partys und Sex geht und es keine Handlung gibt, wusste ich nicht. Von was anderem ist in diesem Buch keine Rede. Der Schreibstil des Buches ist abgehackt und hart geschrieben. Für mich war dieses Buch leider nichts, denn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. October 2012 um 08:55 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    In „Aufgeputscht und abgefahren“ geht es um Sara und Nicki, die ständig auf der Suche nach einem neuen Kick sind. Sie dröhnen sich zu, tanzen zu Technobeats und wechseln mehr als großzügig ihre Geschlechtspartner. Dass das nicht lange gut gehen kann, vermittelt die Autorin mit diesem Buch mehr als deutlich. Es ist eigentlich nicht zu glauben, dass man das, was Sara und Nicki tun, leben nennen kann. Wenn man bedenkt, dass viele Jugendliche genau so leben, ist das ziemlich schockierend. Das Buch nimmt kein Blatt vor den Mund und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Buchfan276

    Buchfan276

    21. October 2012 um 16:33 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Große Erwartungen hatte ich an "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe. Es schien mir ein Buch zu sein, in dem Alkohol und Drogen als abschreckende Lektüre dargestellt werden, um eventuell sogar Jugendliche von einem übermäßigen Konsum abzuhalten. Leider wurde ich von dem Buch ziemlich enttäuscht. Es beinhaltet nämlich nur Alkohol, Drogen, Sex und völligen Hirnabschuss. Sara und Nicki sind eigentlich recht vernünftige Mädchen, so scheinen sie zumindest. Beide haben einen annehmbaren Abschluss, trotzdem ballern sie sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. October 2012 um 16:05 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Nicht für jeden ist das Leben einfach zu meistern * Sara möchte aus ihrem wohlbehüteten Leben bei ihren Eltern auf dem Land ausbrechen und reist nach Berlin zu Nicki, der Schwester eines Nachbarjungen. Der erste Kontakt läuft nicht wie gewünscht ab, aber bald schon lernen die Mädchen sich kennen und Nicki reißt Sara mit, in einen Sumpf aus Technobeats, harten Drogen und anonymen Sex. * Liz Hoppe hat mit „Aufgeputscht und abgefahren“ ein schrecklich realistisches Buch über die Techno- und Partyszene Berlins geschrieben. Ein Buch, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Aufgeputscht und abgefahren
    anja_bauer

    anja_bauer

    17. October 2012 um 10:00 Rezension zu "Aufgeputscht und abgefahren" von Liz Hoppe

    Das Buch ist nur von Party, Alkohol, Drogen und damit eingehenden Sex geprägt. Die Sprache hat sich auch nicht viel geändert. Sie ist hart, aber real in dieser „Welt“ . arah kommt nach Berlin und wohnt erst mal bei Nicki, ihrer ehmaligen Freundin im Dorf. Nicki ist erst nich begeistert, das Sarah bei ihr wohnen soll, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher. Nickis leben dreht sich eigentlich nur um Alkohol, Drogen, Party und Sex. Dahin führt Nicki Sarah und schließlich wird Nicki ihre beste Verbündete. Gemeinsam gehen sie ...

    Mehr
  • weitere