Liz Kessler

 4.2 Sterne bei 622 Bewertungen
Autorin von Emilys Geheimnis, Emilys Abenteuer und weiteren Büchern.
Liz Kessler

Lebenslauf von Liz Kessler

Die geistige Mutter der Emily Windsnap: Die 1966 im britischen Southport geborene Liz Kessler ist Journalistin und Autorin von Gedichten und märchenhaften Kinderbüchern. Schon im Alter von acht Jahren traf sie die Entscheidung, Schriftstellerin zu werden. Mit neun Jahren ließ sie Taten folgen und veröffentlichte ihr erstes Gedicht. Nach ihrem Schulabschluss studierte Kessler Englisch und Pädagogik an der Loughborough University und an der Keele University. Heute gibt sie Schreibkurse für Autoren und arbeitet parallel dazu an ihren Kinderbüchern. Bereits ihr erstes Buch „The Tale of Emily Windsnap“ (2003; dt.: „Emilys Geheimnis“, 2004) wurde ein internationaler Kinderbestseller. Es entstand aus einem Gedicht über Meerjungfrauen. Darin geht es, wie in allen folgenden Büchern der Serie, um Emily Windsnap, die mit ihrer Mutter in einem Boot im Hafen lebt. Dabei hat sie ein ungewöhnliches Geheimnis: Sie ist halb Meerjungfrau und halb Mädchen! Gemeinsam mit ihrer Feenfreundin Philippa muss sie zahlreiche Abenteurer bestehen. Liz Kessler lebte selbst viele Jahre auf einem Hausboot. Mittlerweile wohnt sie mit ihrem wunderschönen, aber tollpatschigen Dalmatiner Poppy in einem Haus in Manchester. Segeln gehört aber noch immer zu ihren Leidenschaften.

Alle Bücher von Liz Kessler

Sortieren:
Buchformat:
Emilys Geheimnis

Emilys Geheimnis

 (194)
Erschienen am 25.05.2016
Emilys Abenteuer

Emilys Abenteuer

 (101)
Erschienen am 01.10.2010
Emilys Entdeckung

Emilys Entdeckung

 (68)
Erschienen am 12.05.2011
Emily Windsnap / Emilys Rückkehr

Emily Windsnap / Emilys Rückkehr

 (45)
Erschienen am 08.03.2012
Ein Jahr ohne Juli

Ein Jahr ohne Juli

 (42)
Erschienen am 24.07.2014
Plötzlich unsichtbar

Plötzlich unsichtbar

 (32)
Erschienen am 24.08.2017
Emilys Reise

Emilys Reise

 (20)
Erschienen am 23.07.2015
Philippa und die Wunschfee

Philippa und die Wunschfee

 (15)
Erschienen am 23.05.2012

Interview mit Liz Kessler

Interview von LovelyBooks und Liz Kessler, Mai 2011

1) Since when did you write your own stories and how did it come your first book was published?

I've written since I was young, but in 1999 I decided to go part time at work and devote myself to my writing. Once I'd finished my first book, I was lucky enough to get an agent who got me a book deal with my wonderful publishers Orion, who then sold the book all over the world!

2) Which author inspires you most of all?

There isn't really a particular author who inspires me. I am inspired by anyone who writes a book and gets it published. It's a long and hard road sometimes!

3) Where do you get the inspiration for your books?

Anywhere and everywhere! People, lovely places, snippets of conversations, looking out at the sea, staring into space!

4) How do you get in contact with your readers?

By email through my website, facebook and twitter!

5) When and what do you read yourself?

In bed at night - and occasionally on the beach in the day time!

6) How did it feel do hold your own book in your hands for the first time?

In a word - FANTASTIC

7) Do you have any advice for other writers?

If you go on my website and click the keyboard, you'll see lots of my writing advice!

8) Who is your favorite character in your books so far and why?

Gosh. That's very hard to say. Maybe Emily Windsnap herself as it all started with her.

9) What was one of the most surprising things you learned in creating your books?

That I could inspire young people to write and dream and imagine. That is a wonderful feeling.

10) Are you already writing another novel and can you tell us, what it will be about?

I'm ALWAYS writing another novel! My brand new stand alone novel A Year Without Autumn, is just out. I'm now starting a fifth Emily Windsnap book. I hope your readers will like it!!

Neue Rezensionen zu Liz Kessler

Neu
Buchraettins avatar

Rezension zu "Emily Windsnap – Die Bestimmung" von Liz Kessler

Spannendes Kinderbuchreihe – fantasievoll- märchenhaft- Abenteuer an Land und unter Wasser
Buchraettinvor 2 Monaten

Eine Einladung auf eine Insel- ein Klassenausflug auf die „Fünfbuchteninsel“- das klingt doch spannend und auch ein wenig nach einem Abenteuer. Als sie ankommen ist die Betreuer leider nicht da und ihr Ehemann scheint etwas überfordert zu sein- aber dennoch die Rally über die Insel am nächsten Tag findet statt und sie entdecken ein wirklich unglaubliches Geheimnis und erleben eine Menge an Abenteuern.
Dieses Buch ist schon der 6. Band um die Abenteuer und Geschichten des Mädchens Emily. Sie ist etwas Besonderes, denn ihre Mutter ist ein Mensch und ihr Vater ist ein Meermensch. Das bedeutet für Emily, wenn ihre Beine mit Wasser in Berührung kommen, verwandeln sie sich in einen Fischschwanz- sie wird zu einer Meerjungfrau.
Ich kannte die anderen Bücher vorher nicht, ich fand aber, dass ich hier auch so sehr gut einsteigen konnte in die Geschichte rund um Emily. Auf den ersten Seiten nimmt sie Bezug auf ihre Familie, erzählt ein klein wenig von ihren vergangenen Abenteuern und so konnte ich sehr gut einsteigen in diese Reihe.
Emily ist in der 8. Klasse, ist gerade 13 geworden und hat nun auch einen Freund. Sie muss immer nur von Mo- Do in die Schule gehen, aber dafür besucht sie am Fr und Sa die Schule der Meeresmenschen. Hier lernt man z.B. auf einem Felsen sitzend, sich die Haare kämmend, Wundervolle Lieder zu singen und natürlich alles Wichtige zum Leben unter Wasser.
Emily erzählt als Ich -Erzählerin und sie schafft es auch mich als erwachsenen Leser mit zu nehmen in ihre Welt und ihre Geschichte- das gefällt mir immer sehr gut.
Übrigens sie kennt Neptun persönlich- cool oder- da wird man als Leser ein wenig ehrfürchtig.
Süß fand ich auch, wie sie von ihrem Freund berichtet. Ich kann mir gut vorstellen, dass hier die vor allem wohl weiblichen Leser das Buch begeistert verschlingen werden. Das Cover ist auch traumhaft gestaltet und lässt auch mein Mädchenherz höher schlagen- eigentlich sollten sich männliche Leser davon nicht beeinflussen lassen, denn die Geschichte ist wirklich auch actionreich und spannend.
Sehr gelungen ist auch die graphische Gestaltung im Buch mit den immer wieder auftauchenden Ornamenten. Schön fand ich auch, dass auch die Meermenschenklasse mit eingeladen wurde auf die Insel und die beiden Gruppen zusammen ein Abenteuer erleben können.
Vom Stil her war das Buch wirklich locker und leicht und auch anschaulich und spannend zu lesen.
Hinten im Buch findet man eine Liste als Übersicht der Buchreihe und zur Möglichkeit anzukreuzen welche Bücher man schon besitzt und welche einem noch fehlen- eine tolle Idee.
Spannende Kinderbuchreihe – fantasievoll- märchenhaft- Abenteuer an Land und unter Wasser mit sympathischen Figuren und einer perfekten Mischung für ein Kinderbuch.

Kommentieren0
24
Teilen
Pixiescraps avatar

Rezension zu "Plötzlich unsichtbar" von Liz Kessler

Tolle Geschichte, lustig und kurzweilig
Pixiescrapvor 2 Monaten

Ich habe das Hörbuch gehört.


Story:
Jazz, ein Mädchen aus der 8. Klasse, bemerkt eines Tages, daß sie sich unsichtbar machen kann. Nach einigen Nachforschungen stellt sie zusammen mit Ihrer Freundin Izzy fest, daß eine Halskette mit einem Edelstein dafür verantwortlich ist, es etwas mit einem Serum und der Hebamme von ihrer Geburt zusammen hängt. Ausserdem finden sie heraus, daß sie nicht die einzige ist, die "Superkräfte" hat.

Meine Meinung:
Die Geschichte ist aus der Erzählersicht geschrieben, enthält viel Wortwitz über den man herzhaft lachen kann, was die Geschichte nicht langweilig rüber kommen lässt. Schade finde ich, daß das Ende sehr abrupt daher kommt, die ganzen noch unklaren Dinge werden leider nicht aufgeklärt. Daher ein Stern Abzug.
Alles in Allem aber eine gelungene Geschichte.


Kommentieren0
1
Teilen
Alaiss avatar

Rezension zu "Emily Windsnap – Die Bestimmung" von Liz Kessler

Die Abenteuer eines Meermädchens
Alaisvor 3 Monaten

Nachdem ich gerade den Charme des Wiederlesens alter Kinderbücher entdeckt habe, war ich neugierig, was aktuelle Kinderbuchautoren so schreiben. Dieses Buch weckte vor allem durch seine mädchenhaft-verträumte Gestaltung mit silbernen Ranken auf dem Cover meine Neugier und tatsächlich ist es auch ideal, um sich ein Weilchen vom Alltag wegzuträumen. So mädchenhaft wie das Cover ist die Erzählung aber eher nicht. Sie bietet stattdessen ein spannendes Abenteuer, das mich ein bisschen an eine Mischung aus "Fünf Freunde" und "Percy Jackson" erinnerte, aber doch ganz anders ist:
Zwei Schülergruppen, von denen die eine aus Menschen und die andere aus Meerleuten besteht, erhalten eine Einladung auf die Fünfbuchteninsel. Dort sollen sie einander besser kennenlernen und unter anderem die Tier- und Pflanzenwelt der Insel erkunden. Doch die Insel birgt ein Geheimnis und schon bald sind Emily, die halb Meermädchen und halb Mensch ist, und ihre Freunde aus beiden Gruppen in ein gefährliches Abenteuer verstrickt ….
Es handelt sich um den 6. Band einer Reihe, aber die Geschichte ist in sich geschlossen. So hatte ich, obwohl ich die anderen Bände nicht gelesen hatte, nicht das Gefühl, dass mir Vorkenntnisse fehlten, denn alle Figuren werden gut eingeführt und bisherige Ereignisse bei Bedarf kurz zusammengefasst.
Anfangs merkte ich allerdings schon sehr, dass es nicht gerade für meine Altersgruppe geschrieben wurde. Aber irgendwann vergaß ich dies und die Geschichte begann mich so zu fesseln, dass ich meine ursprünglichen Pläne umstieß, alles stehen und liegen ließ, um zu lesen, lesen, lesen …
Was mir besonders gefiel: Als sich eine scheinbar ausweglose Situation ergab und einfallslosere Autoren nun vielleicht eine „Da kann man nichts machen“-Situation gesetzt hätten, weigerten sich Emily und die Autorin, das scheinbar Unvermeidliche zu akzeptieren, und fanden im besten Doctor-Who-Spirit durch Einfallsreichtum eben doch noch eine überzeugende Lösung.

Ein ideales Buch zum Abschalten vom Alltag!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DER AUDIO VERLAGs avatar
Kaum ist die Leipziger Buchmesse vorbei, geht es weiter mit den DAV-Hör-Runden hier bei lovelybooks :)! Und gleich die nächste ist sehr spannend, denn es geht um magische Fähigkeiten! Liz Kesslers neuer Roman wird euch gefallen, das Hörbuch kommt zum 1. April, gelesen von Jodie Ahlborn!

Wer wünscht sich nicht, einmal im Leben Superkräfte zu haben und zum Beispiel durch Wände gehen zu können oder sich unsichtbar zu machen? Für Jess, Max, Izzy, Tom und Heather wird dieser Traum Realität. Doch besondere Fähigkeiten bringen auch besondere Probleme mit sich …

»Plötzlich unsichtbar« ist das neue Hörbuch der international erfolgreichen Schriftstellerin Liz Kessler. Die Kinderbuchautorin, u.a. bekannt durch ihre Geschichten der Meerjungfrau »Emily«, entführt ihre Hörer in diesem magisch-fantastischen Abenteuer in eine Welt voller geheimnisvoller Edelsteine, außergewöhnlicher Fähigkeiten und Gefahren. Die Schauspielerin und Sprecherin Jodie Ahlborn liest diese Geschichte für Kinder ab 10 Jahren und begleitet Jess, Max, Izzy, Tom und Heather auf ihrem ereignisreichen Weg von ganz normalen Schülern zu echten Superhelden.

Inhalt:
Die 13-jährige Jess ahnt nicht, dass dieser komplett normal beginnende Tag ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Doch dann macht sie während einer besonders langweiligen Unterrichtsstunde eine unglaubliche Entdeckung: Ein Teil ihres Arms wird unsichtbar. Nachdem sie den ersten Schreck überwunden hat, lernt Jess sich vollständig unsichtbar zu machen und stellt fest, wie viel Spaß sie mit ihren neuen Gabe haben kann. Doch woher kommen ihre einzigartigen Kräfte? Jess beginnt Nachforschungen anzustellen und merkt schließlich, dass sie an ihrer Schule nicht die Einzige mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ist. Als ein Mitschüler in große Gefahr gerät, müssen die neuen Superhelden ihre Kräfte vereinen, um ihn zu retten.

Hier geht es zur Hörprobe:




Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher  sowie 4 Bücher (vielen Dank an Fischer KJB!)

Was ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Welche magische Fähigkeit wäre für euch die einzig wahre, und warum gerade diese? Was würdest ihr bevorzugt damit anstellen :)?

Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Dienstag, 24.03.2015. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 25.03.2015 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, euer DAV-Team


N
Letzter Beitrag von  Nachtschwärmervor 4 Jahren
Zur Leserunde
DER AUDIO VERLAGs avatar
Nein, dies ist kein Aprilscherz ;)) - Die nächste Hör-Runde ist schon da, mit Emily der Meerjungfrau und ihrem neuen Abenteuer:

"Emilys Reise"


Die erfolgreiche Kinderbuchreihe von Liz Kessler wird im 5. Band fortgesetzt, gelesen von Laura Maire! Das Hörbuch erscheint jetzt im April.

Zum Inhalt:
König Neptun wird von Albträumen geplagt, deren Bedeutung er nicht versteht. Er weiß nur, dass Emily und Aaron ins Land der Mitternachtssonne reisen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern, die die ganze Welt vernichten könnte. Im eisigen Land der Berge und Gletscher kommen die beiden einem Geheimnis auf die Spur, das gefährlicher ist, als sie es sich je hätten vorstellen können. Nur mit Hilfe ihrer Freunde gelingt es Emily den Gefahren zu trotzen und ihre Mission zu erfüllen. Die lang erwartete Fortsetzung der beliebten Mädchenreihe – zauberhaft gelesen von Laura Maire.

Hier könnt ihr schon mal rein hören:

###YOUTUBE-ID=V_BqERFwrTE###


Für die Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher von "Emils Reise" zur Rezension, sowie 5 Bücher (vielen Dank an Fischer KJB!).

Als Bonus verlosen wir unter allen Teilnehmern 3x die Sonderedition Hörbuch "Emily - Die Abenteuer der zauberhaften Meerjungfrau", mit den ersten 3 Abenteuern in einer Ausgabe: Emilys Geheimnis, Emilys Abenteuer, Emilys Entdeckung.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schickt uns eure Antworten zu folgender Frage:

Stellt euch vor, ihr könntet eine ganze Woche lang unter Wasser atmen und schwimmen wie Emily - was wäre eurer größter Abenteuerwunsch? Wo würdet ihr hinwollen, was müsstet ihr unbedingt erforschen :)?


Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich 08.04. ein, die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 09.04. von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, Euer DAV-Team
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Liz Kessler im Netz:

Community-Statistik

in 500 Bibliotheken

auf 73 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks