Liz Kessler Emilys Reise (4 CDs)

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(8)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emilys Reise (4 CDs)“ von Liz Kessler

König Neptun wird von Albträumen geplagt, deren Bedeutung er nicht versteht. Er weiß nur, dass Emily und Aaron ins Land der Mitternachtssonne reisen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern, die die ganze Welt vernichten könnte. Im eisigen Land der Berge und Gletscher kommen die beiden einem Geheimnis auf die Spur, das gefährlicher ist, als sie es sich je hätten vorstellen können. Nur mit Hilfe ihrer Freunde gelingt es Emily den Gefahren zu trotzen und ihre Mission zu erfüllen. Die lang erwartete Fortsetzung der beliebten Mädchenreihe – zauberhaft gelesen von Laura Maire.

Lesung mit Laura Maire
4 CDs Laufzeit ca. 316 min

Wunderschöne Geschichte, die Groß und Klein, Mädchen und Jungen sofort in ihren Bann zieht.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein spannendes Abenteuer über Mut, Verrat, Freundschaft und erste Liebe, die nicht nur Mädchen gefallen wird!

— danuzza

Unterhaltsame und spannende Geschichte über Meermädchen, Abenteuer, Gefahren und wahre Freundschaft.

— Amanda_Laurie

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Zuckersüß! Da ist man direkt total in Weihnachtsstimmung, hehe, einfach toll! :)

EnnaM

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein spannendes Hörbuch für Jung und Alt

    Emilys Reise (4 CDs)

    DaniB83

    25. June 2014 um 21:57

    Gleich mal vorweg: Mein Sohn ist erst 10 Monate alt und hört sich noch keine Hörbücher an, dafür habe ich es sehr genossen, wenn ich auch nicht immer die Zeit und Muße hatte, mich gemütlich auf die Couch zu setzen, um mir die Geschichte anzuhören. Worum es geht:  Emily ist verliebt in Aaron und vernachlässigt dadurch ihre beste Freundin. Als Neptun Emily und Aaron 'gefangen' nimmt, beginnt das Abenteuer erst richtig... Auf vier CDs wird eindrucksvoll und spannend erzählt, wie Emily die unvorhergesehene Reise erlebt und vor allem auch, was sie erlebt. Dabei tauchen auch unerwartete Komponenten auf (ich sag' nur Zwillingsbruder), die dem Hörvergnügen zwar nicht schaden, aber ein wenig stutzig machen.  Die Erzählstimme ist toll! Wunderbar sogar, denn Laura Maire sorgt für Abwechslung in ihrer Stimme und Intonation, sodass man Emily auf jeden Fall von den anderen Figuren unterscheiden kann. Ich persönlich fand das Hörbuch sehr gut, auch wenn mir diese unerwartete Komponente etwas an den Haaren herbeigezogen vorkam. 

    Mehr
  • Leserunde zu "Emilys Reise" von Liz Kessler

    Emilys Reise (4 CDs)

    DER AUDIO VERLAG

    Nein, dies ist kein Aprilscherz ;)) - Die nächste Hör-Runde ist schon da, mit Emily der Meerjungfrau und ihrem neuen Abenteuer: "Emilys Reise" Die erfolgreiche Kinderbuchreihe von Liz Kessler wird im 5. Band fortgesetzt, gelesen von Laura Maire! Das Hörbuch erscheint jetzt im April. Zum Inhalt: König Neptun wird von Albträumen geplagt, deren Bedeutung er nicht versteht. Er weiß nur, dass Emily und Aaron ins Land der Mitternachtssonne reisen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern, die die ganze Welt vernichten könnte. Im eisigen Land der Berge und Gletscher kommen die beiden einem Geheimnis auf die Spur, das gefährlicher ist, als sie es sich je hätten vorstellen können. Nur mit Hilfe ihrer Freunde gelingt es Emily den Gefahren zu trotzen und ihre Mission zu erfüllen. Die lang erwartete Fortsetzung der beliebten Mädchenreihe – zauberhaft gelesen von Laura Maire. Hier könnt ihr schon mal rein hören: Für die Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher von "Emils Reise" zur Rezension, sowie 5 Bücher (vielen Dank an Fischer KJB!). Als Bonus verlosen wir unter allen Teilnehmern 3x die Sonderedition Hörbuch "Emily - Die Abenteuer der zauberhaften Meerjungfrau", mit den ersten 3 Abenteuern in einer Ausgabe: Emilys Geheimnis, Emilys Abenteuer, Emilys Entdeckung. Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schickt uns eure Antworten zu folgender Frage: Stellt euch vor, ihr könntet eine ganze Woche lang unter Wasser atmen und schwimmen wie Emily - was wäre eurer größter Abenteuerwunsch? Wo würdet ihr hinwollen, was müsstet ihr unbedingt erforschen :)? Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich 08.04. ein, die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 09.04. von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt. Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank! Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :). Liebe Grüße, Euer DAV-Team

    Mehr
    • 163
  • Mit Spannung in die Meereswelt stürzen

    Emilys Reise (4 CDs)

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. June 2014 um 13:59

    Wasser, das Meer, das Leben darin - all das fasziniert schon die Allerkleinsten. Emilys Reise ist eine Geschichte, die Leser und Hörer mit nimmt in die Welt des Meeres. Zugleich ist sie voller Geheimnisse, voller Fantasie. Die Protagonistin Emily ist einerseits ein ganz normales Mädchen, andererseits ist sie aber auch Meerjungfrau. Bis vor kurzem durfte das noch niemand wissen. Kaum hat sich ihr Leben verändert, erlebt sie schon neue Abenteuer. Neptum schickt sie auf eine geheime Mission. Sie ist es, die zusammen mit Aaron die Bedrohung abwenden soll. Wird sie die Aufgabe meistern? Die Stimme der Sprecherin Laura Marie macht es dem Hörer leicht, sofort in die Geschichte hinein gezogen zu werden. Warm ist sie und voll, die Intonation ist abwechslungsreich und übermittelt spannende Erlebnisse ebenso, wie Emotionen und Gedanken. Selbst, wer weder das Buch noch die Vorgänger-Bände kennt, kann sich mühelos in die Welt rund um Emily einfinden. Freundschaft, Liebe, Mut, Abenteuerlust - diese Themen beschäftigen Kinder. Auch die Beziehung zwischen Aaron und Emily ist altersgemäß dargestellt und kindgerecht aufgearbeitet. Wir hatten viel Freude beim Hören und sind begeisterte Wiederholungstäter, die das Hörbuch guten Gewissens weiter empfehlen können.

    Mehr
  • Ein spannendes Abenteuer…nicht nur für Mädchen!

    Emilys Reise (4 CDs)

    danuzza

    19. May 2014 um 09:16

    Emily, halb Meerjungfrau halb Mädchen, wird zusammen mit ihrem liebsten Freund Aaron von Meereskönig Neptun auf eine geheime Mission geschickt: Sie soll in das Land der Mitternachtssonne reisen, um dem Ursprung der furchtbaren Alpträume von Neptun auf die Spur zu kommen und somit eine bedrohliche Katastrophe für die ganze Welt zu verhindern. Niemand darf davon erfahren, nur Archie, ein Vertrauter des Wassergottes selbst, darf sie begleiten. Das Land der Gletscher erweist sich als noch gefährlicher als vermutet, denn niemand ist so, wie er erscheint… Ich habe diese spannende Geschichte mit meinen beiden Kindern (Mädchen, 6 Jahre alt, und Junge, 10) gehört, und wir haben alle drei unseren Spaß daran gehabt. Das Abenteuer von Emily ist abwechslungsreich und spannend, viele kleine Details laden zum Phantasieren ein (die Hörmuscheln, die als Mobiltelefon dienen, das Bett von Neptun, das eigentlich eine Riesenkrake ist…), das Ende ist nicht vorhersehbar. Die angesprochenen Themen sind kindgerecht und lehrreich: Mut, Verrat, Abenteuer, Freundschaft… Lediglich die Teile über die „Liebesbeziehung“ zwischen Emily und Aaron fanden wir etwas langweilig, vor allem in der ersten CD, die uns deshalb auch weniger gefallen hat. Obwohl dieses das fünfte Abenteuer von Emily ist und wir die ersten vier nicht kannten, konnten wir problemlos und schnell in die Geschichte hineinfinden und hatten keinerlei Verständnisschwierigkeiten. Meine Tochter hatte teilweise ein bisschen Angst, denn die Geschichte wird vor allem in den letzten zwei CDs richtig spannend. Dies liegt aber sicherlich an ihrem Alter, denn sie ist noch keine 7 Jahre alt, während das Hörbuch zu Recht ab 8 Jahren empfohlen wird. In Begleitung der Eltern kann man diese Geschichte doch sehr gut hören, schließlich wollte meine Tochter keinesfalls damit aufhören, sondern nur beim Hören bei mir auf dem Schoss sitzen ;-) Sehr interessant fand ich die Eindrücke meines Sohnes. Er wollte zunächst gar nicht mithören, denn vom Cover her ist das Hörbuch ganz eindeutig als „Mädchenkramm“ zuzuordnen: Ein lila-Coverbild, ein Meerjungfrau mit flatterndem Haar, Blumen, Muscheln, Seesternen…ganz klar nichts für Jungs. Doch liebt er Geschichten und hörte deshalb mit einem halben Ohr am Anfang „zufälligerweise“ mit, bis die Geschichte spannender und spannender wurde und er selbst ganz aufmerksam bis zum Schluss da saß. Sein Fazit: „Ich hätte nie gedacht, dass auch Mädchengeschichten so spannend und gefährlich sein können. Freiwillig hätte ich mir dieses Hörbuch nie im Leben ausgesucht, und es wäre schade gewesen, denn das Abenteuer von Emily und Aaron hat mir sehr gut gefallen, obwohl ich nicht auf Meerjungfrauen stehe!“ Tja, das könnte vielen Autoren und Verlegern Denkanstöße liefern, denn Jungs und Mädchen wollen eigentlich das Gleiche lesen: Sie brauchen lediglich mutige Figuren, mit denen sie sich identifizieren und mitfiebern können, und es müssen nicht unbedingt zarte glitzernde Feen für Mädchen und freche Superhelden für Jungs sein, somit schließt man sogar potentielle Leser aus (wie eben im Falle meines Sohnes). Unser Fazit: Eine phantasievolle und spannende Geschichte nicht nur für Mädchen, wunderbar erzählt von der deutlichen und angenehmen Stimme der Sprecherin Laura Maire.

    Mehr
  • Großartige Sprecherin zog uns ganz schnell in den Bann der Geschichte!

    Emilys Reise (4 CDs)

    mamamal3

    15. May 2014 um 11:55

    Das Meermädchen Emily erlebt im vorliegenden fünften Teil wieder ein spannendes Abenteuer- denn sie soll gemeinsam mit Aaron einem Geheimnis auf die Spur kommen. Wenngleich dies auch nicht ganz freiwillig geschieht, denn Neptun schickt sie ins Land der Mitternachtssonne! Dort angekommen offenbaren auch ihnen tolle Dinge- die Romantik kommt natürlich auch nicht zu kurz. Herrlich, aber auch überraschend! ----- Wir kannten bisher die Vörgänger-Teile nicht, aber es gelingt ganz leicht in die Geschichte "einzutauchen". Es gibt immer wieder kurze Zusammenfassungen und Erklärungen. Ganz besonders toll fanden wir die Sprecherin- sie schaffte es problemlos, die verschiedenen Charaktere auf ihre ganz eigene Art und Weise darzustellen. Jetzt müssen wir uns noch schnell die anderen Teile besorgen, denn in diese Unterwasserwelt lohnt es sich, hinzuträumen. :-)

    Mehr
  • Erfrischender Fantasyspaß- nicht nur für Kinder

    Emilys Reise (4 CDs)

    ChrissiH

    13. May 2014 um 20:35

    **Kurzmeinung** Eine sehr gelungene spannende Fortsetzung, die durch die großartige und einfühlsame Leserin zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. **Inhalt** Von Alpträumen geplagt, ruft Neptun nach Emily und Aaron. Sie sollen für ihn einen Auftrag höchster Wichtigkeit erfüllen. Gepackt von Abenteuerlust und Pflichtgefühl fackeln die beiden nicht lang und machen sich auf den Weg in das sagenumwobene Reich der Mitternachtssonne, das die eine oder andere Überraschung für sie bereit hält... **Meine Meinung** Hierbei handelt es sich bereits um den 5. Teil der Emily-Reihe. Da der letzte Teil ja nun zeitlich schon etwas her ist, sind manche Infos leider schon wieder etwas in Vergessenheit geraten. Aber es gibt eine kleine Wiederholung, sodass die Erinnerung wieder etwas aufgefrischt wird. Sie hat genau das richtige Ausmaß zwischen "Aaah, genau so war es!" und "So langsam geht mir die ganze Wiederholung auf den Zeiger!". Sicher kennt ihr das, wenn wir manchmal schon die ersten Kapitel überspringen wölltet, weil einfach nichts neues passiert. Das ist hier zum Glück nicht der Fall. So, aber nun zur eigentlichen Geschichte. ;) Auch der 5. Teil der Reihe überzeugt mit einer spannenden Handlung und sympathischen Charakteren. Neben den bereits Bekannten, kommen auch einige Neue dazu, die der Handlung zu viel Abwechslung verhelfen und immer neue Wendungen bieten. Sie werden allmählich eingeführt und überfordern somit auch die kleineren Mithörer nicht. Die Handlung an sich ist interessant aufgebaut und bietet Spannung für Groß und Klein. Zugleich wird man -verglichen mit den ersten Teilen- in vollkommen neue Bereiche des Meeres entführt. Detailreich wird dabei auf die besuchten Gebiete eingegangen, sodass die Fantasie und Vorstellungsgabe sehr angeregt wird. Besonders gefördert wird dies auch in der Hörbuchfassung. Die Leserin Laura Maire findet genau den richtigen Ton um die Welt von Emily und ihren Freunden vor dem inneren Auge entstehen zu lassen. Ihre einfühlsame und charakterangepasste Leseweise macht Spaß und lässt einen während der 4 CDs so schnell nicht wieder los. **Fazit** Eine schöne Fantasy-Geschichte, die mit viel Kreativität und Abwechslungsreichtum überzeugt und die mit der tollen Leserin zu einem besonderen Hörerlebnis wird.

    Mehr
  • Emilys Reise (Emily Windsnap Reihe Teil 5)

    Emilys Reise (4 CDs)

    KleinerVampir

    09. May 2014 um 15:03

    Hörbuchinhalt: Neptun, der König der Meere, hat Albträume – und kann sich keinen Reim auf die Bedeutung machen. So beauftragt er die kleine Meerjungfrau Emily mit einer spannenden Mission ins Land der Mitternachtssonne, um den schlimmen Träumen auf die Spur zu kommen. Zusammen mit Aaron macht sich das Meermädchen auf den Weg und muß allerlei Gefahren meistern. Kann sie die Welt und Neptuns Seelenheil retten? Böse Dinge stellen sich den beiden in den Weg…. Persönlicher Eindruck: Es war mein erstes Abenteuer der kleinen Meerjungfrau Emily und garantiert nicht mein Letztes. Ich habe das Hörbuch sehr genossen, wenngleich es eher eine jüngere Zielgruppe anspricht, aber dennoch für Jung und Alt gleichermaßen interessant, lustig und spannend ist. Die Sprecherin Laura Maire legt sich gekonnt ins Zeug und haucht den Meeresbewohnern Leben und Stimme ein, so dass die Zeit beim Hören nur so dahin fliegt. Inhaltlich hat das 4 CDs umfassende Audiobook sehr viel zu bieten, die Spannung steigert sich von CD zu CD, so dass man am Schluß immer noch weiter und weiter hören möchte. Die Figuren sind nachvollziehbar und plastisch angelegt, man kann sich die maritime Welt des kleinen Meermädchens bildhaft und anschaulich vorstellen und hat das Gefühl, mittendrin zu sein in einen Abenteuer voller Spannung, Witz und liebevoll gezeichneten Figuren. Auch für Romantik ist gesorgt, so dass ich das Buch jungen und jung gebliebenen Lesern / Hörern gleichermaßen ans Herz legen kann. Ein süßer Fratz, die kleine Emily – ich bin schon auf die nächsten Abenteuer sehr gespannt!

    Mehr
  • Ein Meermädchen auf gefährlicher Mission!

    Emilys Reise (4 CDs)

    Amanda_Laurie

    04. May 2014 um 15:06

    Dieses Hörbuch kommt in einer schicken Aufmachung daher. Die vier CDs sind in einer aufklappbaren Papphülle eingesteckt. Die Sprecherin Laura Maire betont das Gesprochene deutlich und je nach Figur verschiedenartig. Auch hat sie eine angenehme Stimme. So macht das Zuhören Freude. Emily ist ein junges, ungewöhnliches Mädchen: Denn sie ist zur Hälfte Meerjungfrau. Das kommt ihr zugute, als Neptun einen ganz besonderen Auftrag für sie hat. Sie soll sich auf eine gefahrvolle Reise begeben, hinauf in den Norden zu einem verborgenen Ort, von dem Gefahr für alle Lebewesen ausgeht. Unterstützung erfährt sie hierbei von ihrem Freund Aaron. Doch im Laufe der Reise findet sie nicht nur eine unangenehme Wahrheit über Neptuns Vergangenheit heraus, sondern auch über Aaron. Das stellt ihre Freundschaft auf eine harte Probe. Die Charaktere, allen voran Emily, sind sehr sympathisch. Die Freundschaft zwischen Aaron und Emily erscheint noch zerbrechlich. Darum bringen die aufkommenden Probleme zwischen den beiden zusätzlich Spannung in die Geschichte, schließlich hofft man auf ein gemeinsames Glück. Zunächst gilt es jedoch, die anbahnende Gefahr abzuwenden. Dabei sind sie auf die Hilfe anderer angewiesen. So sehr sie auf die Unterstützung von Fremden vertrauen müssen, so oft zeigt sich leider auch, dass nicht jeder vermeintliche Freund gute Absichten hegt. Zugegeben, meine Tochter und ich hatten anfangs ein paar Schwierigkeiten, in die Geschichte hinein zu finden. Das lag mit daran, dass „Emilys Reise“ bereits Teil 5 der Abenteuer um das Meermädchen Emily ist, und wir die vorigen Teile nicht kannten. So benötigte man eine Weile, um sich zurecht zu finden. Andererseits dauerte es auch ein Stück, bis die Geschichte Fahrt aufnahm. Doch sobald sich Emily und Aaron auf die Reise begaben, hielt die Spannung die meiste Zeit an. Der Verlauf der Geschichte wartete so manches Mal mit einer unerwarteten Wendung auf. Selbst zum Ende hin gab es noch eine Überraschung. Das Hörbuch „Emilys Reise“ hat uns gut unterhalten und wir empfehlen es für Kinder ab 10 Jahren weiter. Hilfreich ist jedoch, wenn man zunächst Teil 1-4 liest oder hört, bevor man sich in dieses Abenteuer stürzt. Dann macht das Ganze sicher noch mehr Spaß.

    Mehr
  • Eine Reise ins Ungewisse!

    Emilys Reise (4 CDs)

    Samy86

    27. April 2014 um 21:39

    Worum geht es? : Klapptext: König Neptun wird von Albträumen geplagt, deren Bedeutung er nicht versteht. Er weiß nur, dass Emily und Aaron ins Land der Mitternachtssonne reisen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern, die die ganze Welt vernichten könnte. Im eisigen Land der Berge und Gletscher kommen die beiden einem Geheimnis auf die Spur, das gefährlicher ist, als sie es sich je hätten vorstellen können. Nur mit Hilfe ihrer Freunde gelingt es Emily den Gefahren zu trotzen und ihre Mission zu erfüllen. Meine Meinung: Bei „Emilys Reise“ handelt es sich um den  fünfte Teil von Liz Kesslers erfolgreicher Kinderbuchreihe um die 12 jährige Meerjungfrau Emily. Sehr angenehm erzählt Laura Marie die Reise von Emily und Aaron, so dass man das Gefühl bekommt ein Teil des Abenteuers zu sein. Der Erzählstil ist wirklich sehr authentisch und bildhaft was dieses Gefühl umso mehr verstärkt. Es war meine erste Hörrunde und ich bin durch dieses Hörbuch richtig auf den Geschmack gekommen. Fazit: Ein tolles Hörbuch für Jung und Alt!

    Mehr
  • Für Klein udn Groß

    Emilys Reise (4 CDs)

    Zeliba

    24. April 2014 um 09:31

    Cover Was mir bei diesem Cover besonders positiv aufgefallen ist, ist das es nicht zugepackt wurde mit grellen Farben. Stattdessen ist alles in sehr angenehmen und natürlichen Tönen gehalten. So wirkt Emily sehr real. Handlung König Neptun wird von Albträumen geplagt, deren Bedeutung er nicht versteht. Er weiß nur, dass Emily und Aaron ins Land der Mitternachtssonne reisen müssen, um eine Katastrophe zu verhindern, die die ganze Welt vernichten könnte. Im eisigen Land der Berge und Gletscher kommen die beiden einem Geheimnis auf die Spur, das gefährlicher ist, als sie es sich je hätten vorstellen können. Nur mit Hilfe ihrer Freunde gelingt es Emily den Gefahren zu trotzen und ihre Mission zu erfüllen Charaktere Hier haben wir wirklich eine breit gefächerte Masse an den verschiedensten Charakteren. Von toll und lustig, Sympathisch, naiv bis richtig schaurig böse. Alles vertreten. Und die Sprecherin Laura Maire gibt jedem einzelnen eine Stimme, die einfach Wiedererkennungswert besitzt. Schreibstil Der Schreibstil passt gut in die Altersgrenze. Die angenehme bildliche Sprache führt durch das Buch und schafft es immer die Spannung und jede Szene gut und verständlich und vor allen sehr malerisch wiederzugeben. Man kann der Story problemlos folgen. Die Atmosphäre ist toll und begeistert hier nicht nur junge Leser/Hörer.Geschrieben ist das Buch aus der Sicht von Emily, was es dem Leser sehr leicht macht einen Draht zu ihr aufzubauen. Meinung Man kann nicht weg hören wenn Emily und Co. ihre Abenteuer bestreiten. So kann man das ganze hier wohl am besten Beschreiben. Diese Geschichte schlägt einen einfach in den Bann und ist so für Groß und Klein ein wunderbares Erlebnis. Dabei kann man der Handlung gut folgen, die Welt wird so lebendig beschrieben das es ein Genuss ist. Kurz um. Sucht ihr ein gutes Buch/Hörbuch für eure kleinen, seid ihr hier wirklich nicht an der falschen Adresse,

    Mehr
  • Ein spannendes, temporeiches und märchenhaftes Abenteuer –Rezension zur Hörbuchausgabe

    Emilys Reise (4 CDs)

    BookHook

    17. April 2014 um 14:28

    Zum Inhalt: „Emilys Reise“ ist der fünfte Teil von Liz Kesslers erfolgreicher Kinderbuchreihe um die 12jährige Meerjungfrau Emily. In diesem Abenteuer plagen Neptun, den König der Meere, schlimme Albträume und böse Vorahnungen.  Daher beauftragt er Emily und ihren Freund Aaron mit einer Geheimmission und schickt sie in das Land der Mitternachtssonne, um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Ein gefährliches Abenteuer beginnt… Meine Meinung zur Story: Die Geschichte geht direkt vom Start sehr spannend und aufregend los, und sowohl die Spannung als auch das Tempo bleiben über die gesamte Geschichte hinweg durchgehend hoch! Hinzu kommt eine ordentliche Portion märchenhaftes Abenteuer und streckenweise  sogar ein klein wenig Grusel. Die Geschichte bleibt stets nachvollziehbar und endet in einem würdigen und dramatischen Finale.  Die Charaktere sind breit gefächert, von liebenswert-naiv bis eklig-unsympathisch, und passen sehr gut zu der Geschichte. Mit Emily und Aaron haben sowohl Mädchen als auch Jungs eine passende Identifikationsfigur. Der Schreibstil Kesslers ist fantasievoll, blumig und abwechslungsreich. Durch die sehr guten Beschreibungen gelang es mir durchgängig, mir die Settings bildhaft und facettenreich vorzustellen. Meine Meinung zur Hörbuchproduktion: Die Stimme der bekannten und erfolgreichen Sprecherin Laura Maire habe ich sofort als sehr angenehm und passend empfunden. Auch ihre Betonung, das Lesetempo sowie die Stimmmodulation gefallen mir sehr gut. Auch gelingt es ihr problemlos, den verschiedenen Charakteren eine eigene Stimme zu verleihen. Ich konnte ihr ohne Probleme folgen und mich auf die spannende Geschichte einlassen. Die Aufteilung der Geschichte auf die vier CDs ist gut gelungen, teilweise mit tollen Cliff-Hangern! FAZIT: Eine tolle Geschichte auf einem gut produzierten Hörbuch: Spannend, abenteuerlich, temporeich, fantasievoll und ideenreich! Von meiner Seite aus eine klare (Hör-)Empfehlung, nicht nur für Kinder ab ca. 10 sondern durchaus auch für Erwachsene. Eine Kenntnis der Vorgängerbände ist nicht zwingend notwendig.

    Mehr
  • Neptuns Albträume

    Emilys Reise (4 CDs)

    anke3006

    15. April 2014 um 19:13

    Emily und Aaron werden von Neptun auf eine geheime Mission ins Land der Mitternachtssonne geschickt. Es geht um Erinnerungen, um Niedertracht, um Verrat. Wieder entführt uns Liz Kessler in die wunderbare Welt der Meerjungfrauen und -männer. Spannend und einfühlsam erzählt Laura Maire die Geschichte und schlägt damit die kleinen und grossen Zuhörer in ihren Bann. Man kann gar nicht genug davon bekommen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks