Liz Trenow

(82)

Lovelybooks Bewertung

  • 158 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 21 Rezensionen
(38)
(31)
(11)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Haus der Seidenblüten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die vergessenen Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Kastanienhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

The Forgotten Seamstress

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • absolut lesenswert

    Das Kastanienhaus

    Gartenkobold

    13. March 2017 um 21:54 Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

  • Liebesgeschichte im Krieg

    Das Kastanienhaus

    radmoth

    11. August 2016 um 10:53 Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

    Lily Verner ist die Tochter eines Seidenfabrikantens. Sie hat die Schule beendet und hat Pläne für ihre Zukunft, doch der bevorstehende Krieg macht ihre Pläne zunichte. Also fängt sie an in der Seidenfabrik zu arbeiten. Ihr Bruder John kommt aus der Schweiz zurück und berichtet von den dort herrschenden Umständen kurz vor dem zweiten Weltkrieg. Lily kann nicht glauben, was man den Juden antut. Sie möchte helfen und schafft es, ihren Vater zu überreden, drei jüdische Jungen aus Deutschland aufzunehmen, die in der Fabrik helfen ...

    Mehr
  • seidene Liebe zu Kriegszeiten

    Das Kastanienhaus

    Hortensia13

    19. July 2016 um 17:09 Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

    Die Geschichte handelt von Lily Verner und der traditionsreichen Seidenweberei ihrer Familie in England in den 40ger Jahren. Kurz vor dem zweiten Weltkrieg, und später währenddessen, versucht sie ihren Weg im Leben zu finden und in der Liebe glücklich zu werden.Das Buch spiegelt sehr gut wieder, was mit Menschen passiert, wenn plötzlich ein Weltkrieg naht und was es braucht, um einen solchen zu überstehen. Ein Krieg geschieht nicht nur direkt an der Front, sondern wirkt sich auch indirekt auf alle Menschen aus. Ich fand die ...

    Mehr
  • Ein Urlaubs Buch mit liebe

    Die vergessenen Worte

    Buchgeige

    27. January 2016 um 16:05 Rezension zu "Die vergessenen Worte" von Liz Trenow
  • Die vergessenen Worte

    Die vergessenen Worte

    NicoleP

    04. December 2015 um 15:17 Rezension zu "Die vergessenen Worte" von Liz Trenow

    Es beginnt mit Kassetten aus dem Jahr 1970. Die Aufnahmen stammen von Patricia Morgen, die im Rahmen ihrer Forschungsarbeit Maria Romano interviewt. Die alte Frau erzählt von ihrer Kindheit und Jugend sowie ihrer großen Liebe, welche „prominente Person“ dies ist, verrate ich hier noch nicht. Doch kann man einer Insassin einer Nervenheilanstalt glauben oder ist ihre Geschichte reine Fantasie und Realitätsferne, wie die behandelnden Ärzte behaupten? Ihre große Leidenschaft sind Näharbeiten. Im Laufe ihres Lebens fertigt Maria einen ...

    Mehr
  • Schöner Roman über eine starke Frau

    Das Kastanienhaus

    MissNorge

    Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

    Lily wächst als Tochter eines Seidenweberfabrikanten auf. Eigentlich sollte ihr Bruder John die Firma übernehmen, doch nachdem der Vater stirbt während eines Bombenabwurfs in London, meldet John sich freiwillig zum Dienst und so muss Lily die Firma übernehmen. Während des Krieges stellen sie Seide für die Fallschirme der Piloten her. Ihre Liebe zu Stefan, den ihre Familie als deutsches Flüchtlingskind aufgenommen hatte, wird nicht von allen gerne gesehen. Die beiden lieben sich, bis Stefan nach Australien deportiert wird und sie ...

    Mehr
    • 2
  • Toller Roman über eine starke Frau

    Die vergessenen Worte

    MissNorge

    Rezension zu "Die vergessenen Worte" von Liz Trenow

    Die Geschichte spielt in drei verschiedenen Zeitebenen.1911 ist Maria Romano 15 Jahre alt und lebt in einem Waisenhaus wo sie das Nähen erlernte und mit der Arbeit an einem Quilt beginnt.Von dort kommt sie mit ihrer besten Freundin Nora ins Königshaus. Beide werde dort als Näherinnen angestellt, arbeiten in ihrer wenigen freien Zeit an dem Quilt weiter, bis Maria und der zukünftige Prinz ein Techtelmechtel eingehen und das Unheil seinen Lauf nimmt. Maria wird vom zukünftigen König schwanger und damit keine Schande über das ...

    Mehr
    • 2
  • Wunderbarer authentischer Frauenroman

    Das Kastanienhaus

    Jaelle

    11. October 2015 um 12:49 Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

    Die Verners besitzen seit Generationen eine kleine Seidenfabrikation, die ihnen ein Leben in bescheidenem Wohlstand ermöglicht. Der Familiensitz in Westbury, East Anglia, wird Kastanienhaus genannt. Als der Ehemann von Lily stirbt und sie beginnt, das Kastanienhaus für den Einzug ihres Sohnes und dessen Familie vorzubereiten, fallen die Erinnerungen ihres Lebens über sie herein. Lily nimmt den Leser mit ins England vor und während des Zweiten Weltkriegs. Sie wächst geliebt und behütet auf und erträumt sich ein Leben außerhalb ...

    Mehr
  • Ein toller Schmöker!

    Das Kastanienhaus

    schokoloko29

    19. May 2015 um 14:34 Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

    Inhalt des Buches: Lily Verner ist lebensfreudig und möchte so viel wie möglich von der Welt sehen. Deshalb möchte sie direkt nach dem Abitur nach Belgien. Diese Pläne werden durch den zweiten Weltkrieg durchkreuzt. Sie hilft in der väterlichen Seidenweberei aus. Die Arbeit gefällt ihr mehr als sie erwartet und bald werden ihr verantwortungsvolle Aufgaben übertragen. Ihr Vater und ihr Bruder entschließen sich jüdische Flüchtlinge aufzunehmen, die in der Seidenweberei arbeiten. Lily verliebt sich in Stephan. Doch da er deutscher ...

    Mehr
  • Das Kastanienhaus

    Das Kastanienhaus

    Ikopiko

    30. March 2015 um 09:57 Rezension zu "Das Kastanienhaus" von Liz Trenow

    Lily wächst wohlbehütet in einer gut situierten Familie auf. Direkt an das Kastanienhaus grenzt die Seidenweberei, die von ihren Eltern betrieben wird. Da Lily ihren Traumjob nicht ausüben darf, steigt sie in den Familienbetrieb ein. Sie erhält keine Sonderbehandlung, muss die ganze harte Schule durchlaufen. Aber sie ist es auch, die den begehrten Auftrag für die Herstellung von Fallschirmen an Land zieht. Denn es ist Krieg und die Zeit für feine Seidenroben ist vorbei. Der Krieg verschlechtert nicht nur die Situation des ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks