Liza Crosshill No Mercy - Kind der Schande: Thriller

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „No Mercy - Kind der Schande: Thriller“ von Liza Crosshill

Wenn die Ehe zum Albtraum wird... Als der Air Force-Pilot Jonathan Markham erschossen wird, fühlt seine Witwe Brenda nichts anderes als Erleichterung, endlich dem Albtraum ihrer Ehe entronnen zu sein. Doch sehr schnell wird aus der Befreiung Entsetzen, als sich herausstellt, dass Jonathans Mörder auch sie selbst im Visier hat. Plötzlich steht die junge Frau im Mittelpunkt einer tödlichen Intrige, die lange vor ihrer Geburt begann. Begeisterte Leserstimme: »Wie schon bei den anderen Büchern der Autorin wieder Spannung ohne Ende. Großes Kopfkino, lebendige Charaktere, tolle Story. Keine Frage, ich war gefesselt von der ersten bis zur letzten Zeile und ich kann es kaum erwarten, mehr von der Dame zu lesen. 1 A Unterhaltung.« Von Liza Crosshill sind außerdem folgende Titel bei Knaur eBook erschienen: »Inspiration - Du sollst mein sein!« und »The Hunt - Spur der Rosen«.

Eine übermächtige Schuld aus der Vergangenheit und ihre Folgen für das Jetzt. Mitreißend geschrieben.

— anne_lay
anne_lay
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • No Mercy

    No Mercy - Kind der Schande: Thriller
    anne_lay

    anne_lay

    15. May 2016 um 10:05

    Mit "No Mercy" präsentiert Liza Crosshill ihren dritten Thriller.Wieder nimmt sie mich mit in die USA, wo ein Sohn aus gutem Hause versucht, sich dem übermächtigen Einfluss seines Vaters zu entziehen und eine leise Revolution vollzieht. Statt den Plänen des Vaters zu folgen, die eine Karriere in der Politik vorsehen, schreibt sich Billy Wood an einer Universität in Colorado für Geologie ein. Dies bleibt seinem Vater natürlich nicht lange verborgen und er schickt seinen persönlichen Assistenten in die kleine Stadt Golden, um seinen Sohn zur Raison zu bringen. Schon bin ich mitten im Geschehen, verfolge staunend, welch abstruse Ideen auf willige Ohren treffen und wie Billy plötzlich mitten in einem Geschehen steckt, das die Handlungsfäden dieses Buches über Jahrzehnte zusammenhält. Ich habe gespannt verfolgt, wie die Akteure handeln, die Polizei im Dunkeln tappt und schließlich alles zusammengeführt wird.Die Sprache der Autorin erzeugt lebendige Bilder, sie passt in ihrer Härte zur Handlung und reißt mich mit sich in den Abgrund der Skrupellosigkeit mit der hier agiert wird. Ich lese eher seltener Krimis oder Thriller, war aber von allen drei Büchern der Autorin begeistert.

    Mehr