Liza Grimm

 3.5 Sterne bei 171 Bewertungen
Autorin von Die Götter von Asgard, Die Helden von Midgard und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Liza Grimm

Sie verwandelt Mythen in Bestseller: Liza Grimm ist das Pseudonym der deutschen Autorin Jennifer Jäger. Nach ihrem Abitur 2011 studiert sie in Würzburg und München Germanistik und schließt 2016 ihr Studium ab. 2018 erscheint ihr Debütroman unter ihrem Pseudonym, „Die Götter von Asgard“, der sofort zu einem der beliebtesten Bücher avancierte. In das Buch ist viel Recherche zur nordischen Götterwelt eingearbeitet, sodass Grimms Leidenschaft und Begeisterung für das Thema auf den Leser übertragen wird. Neben dem Schreiben betreibt sie einen YouTube-Kanal und arbeitet als Redakteurin und Marketingberaterin für Verlage und Autoren.

Alle Bücher von Liza Grimm

Cover des Buches Die Götter von Asgard9783426522523

Die Götter von Asgard

 (139)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Die Helden von Midgard9783426523711

Die Helden von Midgard

 (31)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Talus9783426526286

Talus

 (0)
Erscheint am 01.10.2020
Cover des Buches Die Götter von Asgard: RomanB077CYKL2D

Die Götter von Asgard: Roman

 (0)
Erschienen am 03.01.2018
Cover des Buches Die Götter von AsgardB079YR8SS9

Die Götter von Asgard

 (1)
Erschienen am 01.03.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Liza Grimm

Neu

Rezension zu "Die Helden von Midgard" von Liza Grimm

Nicht ganz so gut wie Band 1
TAndresvor 22 Tagen

Nachdem wir im ersten Band mit Ray nach Asgard in die Götterwelt gereist sind, begleiten wir in diesem Buch die Walküre Kara und Tyr zu den Menschen nach Midgard. Beide waren auch im ersten Buch dabei, Kara nimmt aber diesmal die Hauptrolle ein. Auch Loki ist mit von der Partie und spielt wieder sein hinterlistiges Spiel.

Karas Bestimmung als Walküre ist es, Helden nach ihrem Tod nach Asgaard zu begleiten. Die Nornen haben wie im ersten Band einen goldenen Faden gefunden und Kara versucht nun, den Mann zum Helden werden zu lassen. Unglücklicherweise hat sie sich in ihn verliebt und so wird es kompliziert.

Das Buch hat mir nicht so gut gefallen wie Band 1. Die Figuren sind zwar wieder schön beschrieben, der Schreibstil weiterhin angenehm, aber mir kam diesmal die nordische Mythologie zu kurz und Rays Reise war spannender als diesmal Karas Aufgabe. Ich vergebe daher nur 4 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Götter von Asgard" von Liza Grimm

Kurzweiliger und neuer Einblick in die nordische Mythologie
TAndresvor 2 Monaten

Als geborener Schleswiger bin ich mit der nordischen Mythologie vertraut und aufgewachsen und in meinem Regal steht noch immer ein Buch mit den Sagen. Da ich aber kein Film-Fan bin, habe ich nie die Marvel-Filme gesehen, das also nicht vergleichen. Auf der Suche nach Ablenkung durch Romane bin ich dank Twitter auf die Bücher von Liza Grimm gestoßen und hab den ersten Band Asgard-Serie mitbestellt, als ich Bücher für meinen Sohn bestellt habe.

Das Buch hat mich schon nach den ersten Seiten in den Bann gezogen. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, die Charaktere sind gut beschrieben und ihr Handeln nachvollziehbar, auch wenn ich mich manchmal über Loki und Tyr geärgert habe. Aber das war sicherlich von Liza Grimm beabsichtigt. Von München geht die Reise von Ray, der Protagonisten, über Berlin in die Welt der Götter. Die Welten kann man sich dank der Beschreibungen gut vorstellen und auch die Hindernisse, die auf Rays Weg auftauchen, wie zum Beispiel die Nixe, kann man sich bildlich vorstellen.

Ich habe die Reise mit Ray sehr genossen, hab mit ihr gezweifelt und sie auf ihren Weg zu ihrem Schicksal gerne begleitet. Für das Buch vergebe ich 5 Sterne, da es mir sehr gefallen hat. Ich kann es nur empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Die Götter von Asgard" von Liza Grimm

Götter von Asgard
Tharaovor 2 Monaten

Ich mag Geschichten mit Göttern und auch diese gefiel mir und hat mich nicht enttäuscht. Es gefiel mir das Loki eine Rolle in dem Buch bekam und wieder ein listiger Gott war. Es ist schön wie die Götterwelt von Asgard detailliert beschrieben wird bzw darauf eingegangen wird. Die Hexen fand ich auch gut erarbeitet. 

Man kann allem gut folgen und es liest sich schön und bekam ein passendes Ende.

Kommentieren0
0
Teilen

Zusätzliche Informationen

Liza Grimm wurde am 16. November 1992 in Neustadt (Deutschland) geboren.

Liza Grimm im Netz:

Community-Statistik

in 340 Bibliotheken

auf 119 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks