Buchreihe: Annika Bengtzon von Liza Marklund

 3.7 Sterne bei 699 Bewertungen
In der gleichnamigen Kriminalbuchreihe von Liza Marklund recherchiert die schwedische Journalistin Annika Bengtzon auf eigene Faust und stößt dabei auf brisante Tatsachen. Immer wieder wird sie in die Ereignisse mit hineingezogen. Wir begegnen mit ihr toten Striptease-Tänzerinnen, ermordeten Fernsehmoderatorinnen und im Bett erschossenen Polizisten. Im Stockholmer Hafen geschieht ein Doppelmord, es gibt einen Anschlag auf einen Nobelpreisträger und kurz vor den Olympischen Spielen – Bombenattentat. Die spannenden Kriminalgeschichten mit einer Protagonistin, die sich in große Gefahr begibt bevor es zum dramatischen Show-Down kommt, und die innerhalb der Reihe eine persönliche Entwicklung durchmacht, sollte man zum besseren Verständnis in chronologischer Reihenfolge zu lesen.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

11 Bücher
  1. 1
    Studio 6

    Band 1: Studio 6

     (90)
    Ersterscheinung: 01.01.2001
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.2004
    Annika Bengtzon nimmt in der Stockholmer Redaktion des Abendblatts einen anonymen Anruf entgegen: Auf einem Friedhof hat man eine Frauenleiche gefunden. Das Opfer war Tänzerin im Stripteaseclub "Studio Sex", der pikanterweise auch von Politikern frequentiert wird. Die Journalistin stellt Nachforschungen an, und das ganz eigenmächtig ...
  2. 2
    Paradies

    Band 2: Paradies

     (62)
    Ersterscheinung: 01.02.2002
    Aktuelle Ausgabe: 15.07.2016
    Ein Doppelmord im Stockholmer Hafen sorgt für fieberhafte Arbeit im Abendblatt, in dessen Redaktion Annika gerade Nachtschicht hat. Während die Kollegen den Fall bearbeiten, macht sich die Nachwuchsjournalistin an die Recherche über eine Organisation namens Paradies, die verfolgten Menschen neue Identitäten verschafft. Doch was als Routinearbeit beginnt, entpuppt sich als Fall mit tödlichen Konsequenzen.
  3. 3
    Prime Time

    Band 3: Prime Time

     (64)
    Ersterscheinung: 04.08.2003
    Aktuelle Ausgabe: 15.07.2016
    Schwedens erfolgreichste Fernsehmoderatorin ist ermordet worden. Ein abgelegenes Schloss außerhalb Stockholms ist der Tatort. Als die Journalistin Annika Bengtzon dort ankommt, trifft sie auf die High Society des schwedischen Fernsehens. Und jeder von ihnen scheint ein Motiv gehabt zu haben.
  4. 4
    Olympisches Feuer

    Band 4: Olympisches Feuer

     (103)
    Ersterscheinung: 01.01.2000
    Aktuelle Ausgabe: 09.03.2012
    Ein Bombenattentat erschüttert Stockholm. Nur wenige Monate vor Beginn der Olympischen Spiele wird das neue Stadion komplett zerstört. Sind Terroristen für den Anschlag verantwortlich, der einer Frau das Leben kostete? Das Land ist im Aufruhr und die Polizei fahndet verzweifelt nach den Tätern. Doch auch Annika Bengtzon macht sich auf die Suche nach den Schuldigen. Dabei sieht die Journalistin und Mutter zweier Kinder Verbindungen, die außer ihr niemand erkennen mag. Und bringt sich schließlich selbst in tödliche Gefahr … 
  5. 5
    Der Rote Wolf

    Band 5: Der Rote Wolf

     (65)
    Ersterscheinung: 11.08.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.04.2006
    "Mit 'Der rote Wolf' hat Liza Marklund zu ihrer Bestform zurückgefunden." (Woman)

    Eigentlich ist die Journalistin Annika Bengtzon nach Luleå in Nordschweden gefahren, um einen Kollegen zu treffen. Er hat ihr Informationen über einen Terroranschlag versprochen, der Ende der sechziger Jahre verübt und nie aufgeklärt wurde. Doch als sie zum Treffpunkt kommt, ist ihr Informant tot.
  6. 6
    Nobels Testament

    Band 6: Nobels Testament

     (68)
    Ersterscheinung: 01.02.2007
    Aktuelle Ausgabe: 01.09.2008
    Alles hat seinen Preis

    Während der Nobelpreis-Feierlichkeiten in Stockholm wird ein Attentat verübt: Der Preisträger für Medizin kommt mit dem Leben davon, aber ein Mitglied des Komitees stirbt direkt vor Annika Bengtzons Augen. Als wichtigste Zeugin darf die Journalistin nicht über den Fall berichten und wird vorerst beurlaubt. Doch Annika kann nicht anders, sie muss der Sache auf den Grund gehen. Wer hat den Mord in Auftrag gegeben? Besteht ein Zusammenhang zwischen der Tat und der umstrittenen Auszeichnung des Stammzellenforschers? Bevor Annika weitere Recherchen anstellen kann, geschieht ein neuer Mord im Kreis des Komitees.

    "Schwedens Krimi-Autorin Nummer eins." (Petra)
  7. 7
    Lebenslänglich

    Band 7: Lebenslänglich

     (56)
    Ersterscheinung: 01.09.2008
    Aktuelle Ausgabe: 01.04.2010
    Seitensprung in den Tod

    David Lindholm war ein angesehener Polizist. Nun liegt er erschossen in seinem Bett. Alle Indizien deuten auf seine Frau Julia, der Fall scheint klar. Aber ist wirklich alles so klar? War Lindholm tatsächlich der, für den ihn alle hielten? Annika Bengtzon hat ihre Zweifel. Stück für Stück kommt sie der Wahrheit näher. So nahe, dass es lebensgefährlich wird.

    'Liza Marklund ist Schwedens unangefochtene Krimikönigin!' (Dagens Nyheter)
  8. 8
    Kalter Süden

    Band 8: Kalter Süden

     (89)
    Ersterscheinung: 12.08.2009
    Aktuelle Ausgabe: 13.10.2010
    Marbella, Stadt der Superreichen. Die Millionärsvillen sind gerüstet wie Hochsicherheitstrakte. Ein tödlicher Giftgasanschlag auf das schwedische Eishockey-Idol Sebastian Söderström erschüttert die Idylle der VIPs. Ganz Schweden ist entsetzt von der Brutalität der Morde. Die Journalistin Annika Bengtzon berichtet über den Fall. Hinter den prächtigen Fassaden stößt sie auf eine Parallelwelt aus Verbrechen, Gier und Hass.
    Der Tod des Eishockey-Stars Sebastian Söderström schlägt hohe Wellen. Er und seine Familie sind einem Giftgasanschlag zum Opfer gefallen. Annika Bengtzon fliegt nach Marbella und recherchiert in der Welt der Superreichen, die zurückgezogen hinter hohen Mauern und umgeben von den teuersten Alarmeinrichtungen ein Leben in scheinbarer Sicherheit führen. In diesem Kosmos der glatten Oberflächen und gekühlten Räume ist Schweigen Gold, und Geheimnisse werden über Generationen bewahrt. Die spanische Polizei gibt den Fall schon bald resigniert auf. Doch Annika Bengtzon lässt sich nicht so leicht abweisen.
  9. 9
    Weißer Tod

    Band 9: Weißer Tod

     (56)
    Ersterscheinung: 08.03.2012
    Aktuelle Ausgabe: 07.09.2018
    Vom Schrecken der Globalisierung - ein hochaktueller Schweden-Krimi

    In einer Schneewehe liegt eine blasse schöne Frau. Sie ist die vierte junge Mutter, die innerhalb weniger Wochen in einem Stockholmer Vorort erstochen wurde. Journalistin Annika Bengtzon kämpft gegen die Spekulationen rund um einen Serienkiller, an dessen Existenz sie als einzige nicht glaubt. Mitten in den Recherchen wird ihr Mann, Teilnehmer einer internationalen Delegation, während einer Konferenz in Nairobi als Geisel genommen. Die Entführer stellen inakzeptable Forderungen und exekutieren nach und nach die Menschen in ihrer Gewalt. Als Annika mit allen Mitteln versucht, ihren Mann zu retten, entdeckt sie plötzlich eine Verbindung zu den Morden in Stockholm.

    Ausgezeichnet mit dem Radio Bremen Krimipreis
  10. 10
    Jagd

    Band 10: Jagd

     (41)
    Ersterscheinung: 27.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 15.07.2016
    Annika Bengtzon gilt unter ihren Kollegen als tough und unbestechlich. Sie liebt ihre Arbeit als Reporterin. Als sie zur Villa des Politikers Ingemar Lerberg gerufen wird, betritt sie eine andere Welt: wertkonservativ, traditionell und gediegen. Auf den erfolgreichen Geschäftsmann wurde ein Anschlag verübt. Für die Journalistin ist er kein Unbekannter, denn ein durch die Presse hochgeputschter Steuerskandal hatte Lerberg zum Rücktritt gezwungen. Annika Bengtzon folgt bald schon einer ganz eigenen Theorie und bringt gegen alle Widerstände Licht in ein Dunkel aus Gier und Verlogenheit.
Über Liza Marklund
Eva Elisabeth „Liza“ Marklund, geboren am 9. September 1962 in dem Dorf Pålmark, ist eine schwedische Journalistin und Schriftstellerin. Sie ist die Gründerin des Verlages Piratförlaget und bekannt für Kriminalromane. Liza Marklund wächst in Nordschweden auf. Nach der Schule entschließt ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks