Lize Spit Und es schmilzt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und es schmilzt“ von Lize Spit

Ein Hörbuch, das alles gibt und alles verlangt.

Ein Eisblock, eine totgeschwiegene Geschichte, eine Schlinge im Schuppen. Mit großer Zärtlichkeit und erzählerischer Brillanz nimmt Lize Spit den Leser in ihrem Roman »Und es schmilzt« mit auf eine verstörende Reise durch die grausame Unschuld der Jugend. Eine erschütternde Geschichte über Freundschaft, Familie und Verrat.

Mit einem Eisblock im Kofferraum fährt Eva in ihr Heimatdorf, das belgische Bovenmeer. Jahrelang ist sie nicht dort gewesen. Und sie hat nie zurückgeblickt - bis eine Einladung ihrer beiden ältesten Freunde Pim und Laurens alles zurückholt:
Die Schlinge, die der Vater ihr im Schuppen zeigt, die betrunkene Mutter, die Eva vor aller Augen mit der Schubkarre vom Gemeindefest abholen muss. Und den Sommer, in dem Pim und Laurens den bittersten Verrat an Eva begehen; den Sommer, den Eva seit dreizehn Jahren zu vergessen versucht.

Die junge Bestsellerautorin Lize Spit wagt sich mit ihrem ersten Roman »Und es schmilzt« an die Grenzen des Sagbaren.

„Too much information“, ohne Inhalt. Der Eisblock schmilzt und übrig bleibt eine schwammige, dreckige Brühe.

— Ro_Ke

Stöbern in Krimi & Thriller

Stimme der Toten

Ein toller Krimi, besser als Band 1 der Reihe

faanie

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Kriminalroman der Stellung bezieht und nachdenklich macht, ohne dass die Spannung zu kurz kommt.

Bibliomarie

Die gute Tochter

Perfekt konzipiert, spannend, psychologisch tiefgehend.

tardy

Das stumme Mädchen

toller Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. sehr empfehlenswert

romanasylvia

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schonungslos

    Und es schmilzt

    mareike91

    03. November 2017 um 23:27

    Inhalt:Nach 13 Jahren kehrt Eva zurück in ihr Heimatdorf. Mit dem sie vorallem Trauer und Schmerz verbindet. Meine Meinung:Nach vielen positiven Meinungen bin ich mit hohen Ansprüchen an dieses Buch heran gegangen - dienen es aber leider nur zum Teil gerecht wurde. Der Schreibstil der Autorin ist wortgewand, voller Metaphern und anderer rhetorischer Stilmittel, an manchen Stellen wäre wohl aber etwas weniger mehr gewesen. Gelesen wird das ungekürzte Hörbuch von Anna Thalbach. Obwohl ich ihrer rauer, sehr speziellen Stimme sehr gerne zuhöre, ist sie in meinen Augen nicht die ideale Besetzung für dieses Buch. Die Kapitel spielen wechselnd in der Gegenwart und der Vergangenheit. Der Leser begleitet Eva bei ihrer Rückkehr in ihr Heimatdorf und erfährt gleichzeitig die Gründe dafür, warum sie diesem  vor Jahren den Rücken zukehrte. Was dabei alles ans Licht kommt, ist sicherlichnichts fürsschwachen Nervenn.Fazit:Eine Geschichte, die unter die Haut geht und zutiefst schockiert - aber an einigen Stellen einfach zu sehr gewollt ist. 

    Mehr
  • „Too much information“, ohne Inhalt. Es schmilzt zu einer schwammigen, dreckigen Brühe.

    Und es schmilzt

    Ro_Ke

    28. October 2017 um 10:45

    Klappentext (Lovelybooks): Ein Buch, das alles gibt und alles verlangt. Mit geschlossenen Augen hätte Eva damals den Weg zu Pims Bauernhof radeln können. Sie könnte es heute noch, obwohl sie viele Jahre nicht in Bovenmeer gewesen ist. Hier wurde sie zwischen Rapsfeldern und Pferdekoppeln erwachsen. Hier liegt auch die Wurzel all ihrer aufgestauten Traurigkeit. Dreizehn Jahre nach dem Sommer, an den sie nie wieder zu denken wagte, kehrt Eva zurück in ihr Dorf – mit einem großen Eisblock im Kofferraum.  Meine Meinung: Es gibt meiner Meinung nach zwei Ziele, die Lize Spit mit ihrem Roman erreichen wollte.  Zum einen möchte sie die Literaturwelt davon überzeugen, wie sehr sie doch den kunstvollen Umgang mit Sprache beherrscht. Anders lässt sich diese immense Überdosierung von oft fehlplatzierten Metaphern und Vergleichen nicht erklären.  War ich anfangs noch recht angetan von ihrem Schreibstil, so veränderte sich dieses Gefühl in eines, das ich erlebe, wenn meine Schüler das „Fingerschnippen“ beginnen und „Ich-Laute“ aus ihnen raussprudeln, beim übereifrigen Melden.  Zum anderen, schafft sie es natürlich, den Leser durch völlig abstruser und unglaubwürdiger Darstellung von jugendlichen Gewalt- und Sexspielen zu schocken und mich sogar an den Rande des Würgereiz zu führen.  Ihr misslingt es jedoch, dabei auch eine „wirkliche Geschichte“ zu erzählen, die einen Spannungsbogen enthält und dabei Fragen aufwirft, die am Ende auch beantwortet werden. Über weite Strecken ist es sogar einfach nur langweilig. Es existiert nicht ein Moment, an dem ich mich mit der Protagonistin verbunden gefühlt habe. Die Autorin hält es dem Leser völlig vor, zu erfahren, wie es ihrer Protagonistin bei all dem Leid ergangen ist und ihr Handeln ist letztendlich für mich nicht nachvollziehbar. Ich habe zum Hörbuch gegriffen, da es mir wichtig erschien, diese Geschichte von einer weiblichen Sprecherin transportiert zu bekommen. Anna Thalbachs Sprechweise hat mir gut gefallen, ihre Stimme selbst ist jedoch eine Fehlbesetzung.  Fazit: „Too much information“, ohne Inhalt. Der Eisblock schmilzt und übrig bleibt eine schwammige, dreckige Brühe. 

    Mehr
    • 4
  • Ehrlicher & direkter Schreibstil

    Und es schmilzt

    92libero

    15. September 2017 um 18:09

    Ich habe mir das Hörbuch zu "Und es schmilzt" angehört - die Inhalt die dort thematisiert werden haben mich total erwischt. Ganz am Anfang habe ich schon das mit Strick schlimm gefunden - sie schreibt/erzählt einfach so heraus, kalt und oft düster. Außerdem (unverschämt) ehrlich.Vieles hab ich so nicht erwartet.  Aber kurz zum Inhalt: Protagonistin ist Eva - sie erhält eine Einladung in das Dorf. Nicht irgendein Dorf, sondern das Dorf wo sie als Kind und Jugendliche aufgewachsen ist. Dieser Ort steht für nichts gutes. Man erfährt vieles über Eva, einiges über ihre Familie und die Dorfbewohner und was sie alles erleben musste.Die Stimme fand ich angenehm und unterhaltsam. Ein solches Hörbuch habe ich noch nicht gehört - auch wenn dieses viele negative und deprimierende Inhalte hat, bleibt es mir in Erinnerung. Genau deswegen!  Das Cover hingegen ist hell gestaltet - da hätte ich nicht sowas erwartet. Finde das Cover trotzdem gelungen - die Buchstaben sind aus Eisblöcken und darin Blumen eingefroren - Titel und Titelgestaltung passen daher sehr gut zueinander. Die Eisblöcke passen außerdem zur Geschichte.Kein Buch was man zwischendurch lesen oder hören kann.        

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind! Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Nimmst du die Herausforderung an? Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2017 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema. Ich freue mich auf viele Anmeldungen! Teilnehmer: AgnesM aljufa Ancareenanneschuessler anushka Arietta ArizonaAspasia ban-aislingeachbanditsandra Barbara62 blaues-herzblatt BookfantasyXY bookgirl Buchina Buchraettinc_awards_ya_sin CaroasCaro_LesemausCornelia_Ruoff Corsicana Curin cyrana czytelniczka73 dia78 DieBerta Dionemma_vandertheque erinrosewell Federfee Flocke86 Fornika Frau_J_von_T Gela_HK Ginevra Gruenentegst Gwendolina hannelore259 imitas Insider2199 Isaopera jenvo82 JoBerlin kalestraKatharina99 katrin297Katze21 krimielse lesebiene27 leselea LibriHolly maria1 Maritzel marpije Mercado Miamou Mira20 miro76  miss_mesmerized moni_lovesMotte_muqqel Nane_M naninka Nilonce-upon-a-time parden Petris Pocci Sandra_Halbesar89 schokoloko29 serendipity3012 SikalSimi159 sofie solveig SorR StefanieFreigericht Sumsi1990 suppenfee Susibelle TanyBee Tinchen07 TochterAliceulrikerabe vielleser18 Weltensucher Xirxe xlxn Yolande

    Mehr
    • 1886
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks