Der Anfang von etwas SchönemRoman

4,0 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (10):
FrancieNolans avatar
FrancieNolan
vor 9 Monaten

Das Leben der zweiten jüdischen Generation, das immer noch von Shoa und Vertreibung determiniert ist, aus drei Perspektiven, m.E. traurig

Kritisch (1):
schokoloko29s avatar
schokoloko29
vor 3 Jahren

Irgendwie schon lustig geschrieben, aber die Protaginistin nervt mich!

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Jules und Jim in Tel Aviv

Dass am Ende einer israelischen Radiosendung plötzlich »ein Schlager aus dem Lager« gespielt wird, hat Folgen. Und eine Vorgeschichte: Die Moderatorin Amalia Ben Ami ist mit diesem Lied aufgewachsen, ebenso Chesi und Gadi, die beiden Männer, die sie während der gemeinsamen Jugend in einem Tel Aviver Viertel liebten. Alle drei sind Kinder von Überlebenden der Shoah. Jetzt, vierzig Jahre später, führt das Lied das Trio von damals wieder zusammen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423146302
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:288 Seiten
Erscheinungsdatum:19.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks