Lo Malinke

 3,8 Sterne bei 124 Bewertungen
Autor von Alle unter eine Tanne, Alle müssen mit und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lo Malinke

Lo Malinke hat fast zwanzig Jahre lang Kabarett- und Chansontexte geschrieben und war mit MALEDIVA in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Jetzt ist er in Berlin sesshaft geworden, wo er sich nicht nur Drehbuchstoffe ausdenkt und Filme produziert sondern auch sehr erfolgreiche Romane schreibt. Nach seinem Bestseller ALLE UNTER EINE TANNE ist von ihm der Roman ALLE MÜSSEN MIT erschienen, der auch für die ARD verfilmt wurde.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Lo Malinke

Cover des Buches Alle unter eine Tanne (ISBN: 9783596521272)

Alle unter eine Tanne

 (54)
Erschienen am 22.09.2016
Cover des Buches Alle müssen mit (ISBN: 9783596035380)

Alle müssen mit

 (35)
Erschienen am 23.03.2017
Cover des Buches Vier Frauen und ein Sommer (ISBN: 9783596297795)

Vier Frauen und ein Sommer

 (13)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Vier Frauen und ein Sommer (ISBN: 9783864844287)

Vier Frauen und ein Sommer

 (14)
Erschienen am 27.04.2017
Cover des Buches Alle müssen mit (ISBN: 9783864843419)

Alle müssen mit

 (4)
Erschienen am 10.03.2016
Cover des Buches Alle unter eine Tanne (Download) (ISBN: 9783864840968)

Alle unter eine Tanne (Download)

 (4)
Erschienen am 20.11.2014

Neue Rezensionen zu Lo Malinke

Cover des Buches Alle müssen mit (ISBN: 9783864843419)AnneMayaJannikas avatar

Rezension zu "Alle müssen mit" von Lo Malinke

Das wahre Leben
AnneMayaJannikavor 6 Monaten

Auf dem Cover ist ein Kleinbus von hinten auf der grünen Wiese, alles quietschbunt.

Der Sprecher ist in diesem Falle Autor Lo Malinke selber. Er spricht/liest ruhig und routiniert. Es macht Spaß ihm zuzuhören.

Zum Inhalt:
Inge, Georg und Uwe sind Geschwister, die schon lange Nichts mehr miteinander zu tun haben. Und sie sind sich einig, dass das gut so ist.
Als ihr im Heim lebender Vater stirbt, kommen sie zur Testamentseröffnung. Ihr Vater hat verfügt, dass sie nur erben, wenn sie gemeinsam seine Asche nach Polen bringen, woher er stammt und dort verstreuen.
Zusammen mit Inges Tochter Jule und dem Notargehilfen Krzysztof machen sie sich auf den Weg, in ihre und die Vergangenheit ihres Vaters.
Dass dies nicht nur ein Roadtrip, sondern auch ein Seelenstrip wird, ist klar.

Meine Meinung:
Dies ist nicht mein erstes Lo Malinke Buch. Ich habe bereits "Alle unter einer Tanne" gelesen. Wie auch in diesem Buch geht es um das alltägliche Zusammen- und Auseinanderleben.
Die Charaktere sind meist ein wenig überspitzt, aber sehr gut getroffen. In der Familie von Inge, Georg und Uwe funktioniert eben nichts automatisch normal. Alle müssen erstmal Umwege gehen, bis sie ihr Ziel erreichen.
Würde man jetzt meinen, wie schrecklich, kein Wohlfühl-Roman irrt man aber, denn gerade das Aufzeigen der Fehltritte und der neuen Wege, macht das Buch so einzigartig.
Das Wiederholen von (immer gleichen) Routinen und damit Fehler prägt einen Menschen und auch das genüssliche Finger in die Wunde drücken und drehen, mag eher auf Ablehnung stoßen, zeigt einem aber die Realität.

Fazit:
Guter Roman

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Vier Frauen und ein Sommer (ISBN: 9783864844287)Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Vier Frauen und ein Sommer" von Lo Malinke

Alles ist leicht
Buchfresserchen1vor 7 Monaten

Vier Frauen kurz vor der 40, werden hier einen Sommer lang begleitet.
Das ist zum Einen Britta, die unbedingt schwanger werden will. Nachdem es aber trotz aller Widrigkeiten nicht klappt driftet das Paar immer weiter auseinander bis sie beschließen sich zu trennen. Sie geht dann eigene Wege und lernt einen neuen Mann kennen, der aber 17 Jahre jünger ist als sie.

Dann ist da noch Jenny, Mutter zweier Kinder und Hausfrau. Sie ist gefrustet von ihrem Leben und nachdem sie Angst hat an Brustkrebs erkrankt zu sein will sie ihrem Leben eine Wendung geben und wieder mit dem fotografieren anfangen. Sehr zum Unwillen ihres Mannes.

Außerdem gibt es noch Melli. Sie ist Dessousverkäuferin in einem großen Warenhaus und träumt davon in weiß zu heiraten. Das Kleid hängt schon lange in ihrem Schrank. Als sie ihren Freund mit einer anderen erwischt zieht sie in eine WG und dort beschließt sie ihr Leben zu ändern und ihren eigenen Laden aufzumachen.

Und zum guten Schluss haben wir noch Yüzil. Sie steht kurz vor ihrem 40 ten Geburtstag. Erfolgreiche Gynäkologin, mit einer Eigentumswohnung und alleinerziehende Mutter eines 23 jährigen Sohns, der gerade in eine WG gezogen ist.



Alle vier Frauen haben auf eine bestimmte Art das gleiche Schicksal. Ihre Lebensträume konnten sie bisher nicht so verwirklichen wie sie wollten.
Ich kann nicht sagen, welche der Personen mir besonders gut gefallen haben. Ich fand sie alle auf ihre Art und Weise tolle Frauen.

( vielleicht ab hier leicht gespoilert. Vorsicht)

Yüzil, die mit 17 Jahren ihr Kind bekommen hat und es mit Hilfe der Eltern und einem eisernen Willen geschafft hat zwei Wochen später wieder zur Schule zu gehen und dann Medizin zu studieren. Sie hat im Leben alles erreicht, aber glücklich ist sie nicht, denn sie ist alleine, seit der Sohn ausgezogen ist.
Sie ist die Gynäkologin von Britta, die verweifelt versucht schwanger zu werden.
Britta arbeitet beim Fernsehen und lernt auf dem Tiefpunkt ihrer Karriere Melli kennen, die sie in Wäschefragen gut berät. Als Melli sich selbständig macht treffen sie sich wieder und werden Freundinnen.
Jenny ist schon immer mit Melli befreundet, die ihr in ihrer Lebenskrise weiter hilft. Nachdem Jenny auch Fotos für Mellis neues Geschäft macht kriselt es in ihrer Beziehung.
Aber bei allen wird es immer turbulenter und als Zuhörerin habe ich so manches Mal gedacht: Au Backe, das kann nur schief gehen.
Als es aber dann bei Jenny drunter und drüber geht musste auch ich mal herzhaft lachen.

Toll fand ich übrigens den Schluss, als alle Personen nochmal erwähnt wurden, und berichtet wurde wie es im Nachhinein mit ihnen weiter ging. Und zwar noch Jahrzente später.

Ich kann diese CD für alle die gerne Geschichten über Frauen deren Lebensgeschichten von allen Seiten beleuchtet wird und die auch humorvolle Beschreibungen lieben nur empfehlen. Man sieht sein eigenes Leben wieder mit ganz anderen Augen und denkt dann sicher auch: Alles ist leicht.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Alle unter eine Tanne (ISBN: 9783596521272)Q

Rezension zu "Alle unter eine Tanne" von Lo Malinke

Genau das, was man an Weihnachten braucht
Quacki24vor 8 Monaten

            


                                              Ach was hatte ich Spaß. Habe das Hörbuch zusammen mit meinem Mann gehört und im Anschluss die Verfilmung geschaut, die wirklich eins zu eins dem Buch entspricht. Über die Wahl der Schauspieler lässt sich sicher streiten, aber es ist eine kurzweilige Familiengeschichte und zum Schießen komisch.              

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo zusammen,

in genau einer Woche erscheint unser Hörbuch »Vier Frauen und ein Sommer«, dem neuen Roman von Lo Malinke, gelesen von Schauspielerin Sandra Borgmann. Wir hoffen, dass es Euch gefallen wird und ihr von der Sprecherin genauso begeistert seid, wie der Autor selbst:
»Die ganz und gar fabelhafte Sandra Borgmann hat es geschafft, meinen neuen Roman in etwas über 5 Stunden Hörbuch zu packen, und sie hat es wie zu erwarten ganz großartig gemacht. Meine vier Frauen waren bei Ihr in den besten Händen. Toll! Danke!«
                                                                                                   Lo Malinke

Wie der Titel verrät geht es um vier Frauen, alle fast 40 - aber kein Grund zu feiern. Verkäuferin Melli will unbedingt heiraten, erwischt jedoch ihren Verlobten mit einer Kollegin. Ärztin Yüzil stellt mit Schrecken fest, dass sie immer noch keine Ahnung hat, wie sich verliebt sein wirklich anfühlt. Jenny, Hausfrau und Mutter, sehnt sich nach Romantik und Sex und nach einem Job, der ihr einen Grund gibt, morgens aufzustehen. Und Fernsehmoderatorin Britta bekommt ein Kind von einem Mann, der nur halb so alt ist wie sie. Kurz bevor sie 40 werden, stehen alle vier an einem entscheidenden Wendepunkt und sind gezwungen, einen großen Schritt zu wagen...

Als Gewinnfrage haben wir uns folgendes überlegt:
Was wollt ihr vor eurem 40. Geburtstag UNBEDINGT erlebt/gemacht haben?

Los geht´s: Bis zum 30. April 2017 könnt ihr mitmachen und mit ein wenig Glück eines von fünf Exemplaren gewinnen. Viel Glück!


80 BeiträgeVerlosung beendet
N
Letzter Beitrag von  nicekingandqueenvor 4 Jahren
"Vier Frauen und ein Sommer" ist mein erstes Hörbuch und ich musste wirklich lange nach einem CD-Player suchen. Jetzt konnte ich gestern beginnen und habe die ersten zwei CDs schon gehört und ich muss wirklich sagen, ich bin schwer beeindruckt. Neben dem Hören kann man ja einiges mehr machen als bei einem klassischen Buch. Die Stimme war angenehm, sie hat gut vorgelesen. Zunächst schien mir der Text etwas monoton vorgetragen, aber es hat sich mit der Zeit gebessert. Auch die Lautstärke finde ich gut - hier hatte ich ein paar Kritiken dazu gelesen. Inhaltlich muss ich sagen, dass ich mich mit dem Islam gut auskenne und im Text so einige grobe Fehler drin sind, die ich gern hätte lektoriert - aber das hat ja nichts mit dem Hörbuch zu tun, sondern mit der Vorlage - dem Printexemplar. Weiterhin ist der Text mir derzeit teilweise sehr überraschend - manches allerdings auch sehr vorhersehbar. Phillipp mit seinem amüsanten, schlagfertigen Mundwerk ist definitiv mein Lieblingscharakter!! Die Aussprache der türkischen sowie arabischen Wörter lässt mir etwas zu wünschen übrig - Borgmann sollte das nächste Mal vielleicht mit Arabern und Türken die Wörter phonetisch notieren und üben - bis die Araber und Türken zufrieden gewesen wären - Journalisten/Moderatoren können ja auch alle Namen und co. der Politiker korrekt, fließend vorlesen. Ich fand die Geschichte um den Opa von Philipp in der Moschee teilweise sehr unrealistisch. Malinke hätte lieber die Geschichte der türkischen Gastarbeiter - um die Thematik zu verstehen - mit der Kultur mehr auseinandersetzen sollen. Das nur kurz zum Speichern für meine Rezension - da ich weiß, dass das hier nicht als Leserunde angedacht ist. Hier meine Rez: https://www.lovelybooks.de/autor/Lo-Malinke/Vier-Frauen-und-ein-Sommer-1355925682-w/rezension/1471316581/ Vielen Dank für das Buch!!

Community-Statistik

in 190 Bibliotheken

von 83 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks