Lodro Rinzler

 4.2 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Lodro Rinzler

Lodro RinzlerTriffst du Buddha an der Bar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Triffst du Buddha an der Bar
Triffst du Buddha an der Bar
 (7)
Erschienen am 15.09.2012
Lodro RinzlerTriffst du Buddha an der Bar: ... gib ihm einen aus. Dharma, Karma und das pralle Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Triffst du Buddha an der Bar: ... gib ihm einen aus. Dharma, Karma und das pralle Leben
Lodro RinzlerSitzen wie ein Buddha
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sitzen wie ein Buddha
Sitzen wie ein Buddha
 (0)
Erschienen am 01.09.2015
Lodro RinzlerTriffst du Buddha an der Bar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Triffst du Buddha an der Bar
Triffst du Buddha an der Bar
 (3)
Erschienen am 15.09.2012
Lodro RinzlerThe Buddha Walks into a Bar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Buddha Walks into a Bar
The Buddha Walks into a Bar
 (0)
Erschienen am 10.01.2012

Neue Rezensionen zu Lodro Rinzler

Neu
EmilyTodds avatar

Rezension zu "Triffst du Buddha an der Bar" von Lodro Rinzler

Sehr empfehlenswert
EmilyToddvor 2 Jahren

Mein erstes Fazit zu diesem Buch ist, ich muss nochmal lesen. Aber beim zweiten Mal muss ich mir viel mehr Zeit dafür nehmen bzw. sie mir auch lassen. Denn ich finde es braucht seine Zeit um zu verstehen was der Autor uns da mitteilen möchte. Und es braucht vor allem seine Zeit um alle Möglichkeiten auszuschöpfen die dieses Buch bietet.
Dieses Buch bietet die Möglichkeit das eigene Leben komplett umzukrempeln oder aber nur ein bisschen. Es hängt davon ab ob man dem Buch und dem Autor auch die Chance dazu lässt. Klar kann man, wie ich es gemacht habe, das Buch einfach von vorn bis hinten durch lesen. Auch dabei nimmt man vieles mit was interessant ist. Oder aber man nimmt sich die Zeit, die Übungen die in diesem Buch beschrieben sind zu praktizieren und sie zu erlernen. Dieses Buch ist kein reines theoretisches Buch. Wie viel das Buch einem bringt, hängt ganz von einem selber ab.
Ich wolle dieses Buch lesen weil ich schon immer dachte Buddha muss eine interessante Person gewesen sein. Wie denn auch sonst hätte der Buddhismus entstehen können? Ich hatte mich vorher nie damit auseinander gesetzt, ich war immer nur ein wenig neugierig. Und da kam mir dieses Buch gerade recht. Meine Neugierde ist nun etwas gestillt. Einen kleinen Überblick habe ich bekommen.
Aber ich werde das Buch nochmal lesen. Aber dieses mal als eine Art Übungsbuch. Die kleinen Übungen zu dem Thema Meditation klingen interessant und hilfreich. Aber man braucht eben etwas mehr Zeit dafür.

Ich empfehle dieses Buch gerne weiter. An alle! ;)

5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Triffst du Buddha an der Bar" von Lodro Rinzler

Barbuddha
rallusvor 5 Jahren

Buddha und Bar passt das zusammen?
Der Titel weist darauf hin, dass Buddha auch gerne einen trinkt.
Buddhismus sind nicht nur asketische Mönchen die hinter verschlossenen Türen in Klostern leben und sich darin üben, ihren Geist zu leeren.
Nein! Buddhismus geht Dich und mich an und ist auch in der kapitalistischen Gegenwart zu erleben und zu erlernen.
Dabei bringt uns das verkürzt vorgelesene Buch in einfachen Kapiteln auf den Weg des Drachens.
Mit verständlichen Beispielen in Alltagssituationen vergleicht hier Lodro Rinzler die Chance den Buddhismus in unser Leben Einzug zu halten.
Das mag für manche schon vorgebildete Hörer nicht viel Neues zu sein, zwingt einen aber zum Zuhören und wirkt noch in den Alltag mit hinein.
Ein verständliches klares (Hör)buch für den Anfänger und ein Ruhepol für diese hektische Welt.
 

Kommentare: 1
18
Teilen
thursdaynexts avatar

Rezension zu "Triffst du Buddha an der Bar" von Lodro Rinzler

Buddhistische Lebensweisheiten und Hilfen frei Ohr
thursdaynextvor 6 Jahren

Lodro Rinzlers "Barbuddha" ist ein überzeugender Einstieg in das Sitzen und Atmen, sprich Meditation.
Der Titel ist gut gewählt, denn, einmal davon infiziert, lässt man die buddhistische Philosophie nicht aussen vor, wenn man mit Freunden mal auf Kneipentour geht. Praktiziert wird nicht nur daheim sondern überall und immer.
Für jemand der buddhistisch nicht ganz unerfahren ist werden sicher keine neuartigen Erkenntnisse enthalten sein. Auch richten sich Hörbuch und Buch eher an Menschen unter oder um die Dreissig.
Diese könnten auch weniger Probleme mit dem gewollt lockeren und dennoch ( zumindest für mich ) nach Bevormundung wirkenden Stil haben.
Nach anfänglichem Widerwillen konnte ich mich aber völlig auf das Hörbuch einlassen ( sozusagen als Geduldsübung ;) ) und davon profitieren. Wiederholung erhellt und verändert das Bewusstsein.
Der Aufbau ist didaktisch geschickt und sinnvoll. Anfängern würde ich zum leichteren Praktizieren auf jeden Fall das Buch zusätzlich empfehlen. Man kann immer wieder rumblättern, markieren was einem persönlich wichtig ist und nachlesen.
Als sehr emotionaler, ungeduldiger und vor allem atheistischer  Mensch, der Bauchgefühl über Ratio geht emfinde ich Buddhismus als sehr hilfreich um Stress zu minimieren, Gefühl und Intellekt zusammenzubringen, der Welt freundlich und offen zu begegnen und neugierig auf, was immer, da kommen mag zu bleiben.
Rinzler vermittelt sehr anschaulich und letztendlich überzeugend die Wege zum "Wohlleben" und Persönlichkeitsentfaltung.
Wer also den Weg des Drachen, Garudas, Kriegers  und Schneelöwen schnuppern möchte ist bei ihm gut aufgehoben.
Namaste und gutes Sitzen.



Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks