Lois Greiman

 4,1 Sterne bei 230 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Das dunkle Herz des Highlanders (Highland Lairds 1) (ISBN: B095CDXSWT)

Das dunkle Herz des Highlanders (Highland Lairds 1)

Erscheint am 17.06.2021 als E-Book bei dp Verlag.

Alle Bücher von Lois Greiman

Cover des Buches Die Rückkehr des Highlanders (ISBN: B085WSLCS2)

Die Rückkehr des Highlanders

 (29)
Erschienen am 16.04.2020
Cover des Buches Entführt von einem Highlander (ISBN: 9783960873020)

Entführt von einem Highlander

 (31)
Erschienen am 22.02.2018
Cover des Buches Ausziehen! (ISBN: 9783442462513)

Ausziehen!

 (20)
Erschienen am 08.01.2007
Cover des Buches Das Herz des Highlanders (ISBN: 9783960874898)

Das Herz des Highlanders

 (20)
Erschienen am 11.10.2018

Neue Rezensionen zu Lois Greiman

Cover des Buches Entführt von einem Highlander (ISBN: 9783960873020)K

Rezension zu "Entführt von einem Highlander" von Lois Greiman

Ein Highlander mit Ecken und Kanten und die temperamentvolle Novizin
Knabinevor 19 Tagen

Klappentext:

Kann die Liebe der schönen Rose das düstere Herz des Highlanders bezwingen?
Der packende Auftakt der Highland Lairds-Reihe für Fans historischer Liebesromane

Der tapfere Krieger Leith Forbes hat einen bedeutenden Auftrag: Er soll die verschollene Tochter seines im Sterben liegenden Erzfeindes finden und zurück nach Schottland bringen. Nur so kann Frieden zwischen den verfeindeten Clans geschaffen werden. Doch seine Mission gerät in Gefahr, als sich herausstellt, dass die verschollene Tochter längst verstorben ist. Um den Frieden zu wahren, setzt Leith auf eine List, für die er die schöne Rose braucht, die zur falschen Zeit am falschen Ort ist.

Die mutige junge Frau lässt sich von dem starken Highlander nicht beeindrucken, der sie aus dem verhassten englischen Kloster geholt hat, um sie in seine schottische Heimat zu bringen. Dass der grimmige Leith sich auf den ersten Blick in sie verliebt hat, ahnt sie nicht …

Dies ist eine überarbeitete Neuauflage des Romans Entführt von einem Highlander.


Rose Gunther ist im Kloster seit sie ein kleines Kind war und hat ihrer Mutter auf dem Totenbett versprochen eine Nonne zu werden. Sie ist unternehmungslustig und temperamentvoll, was sie immer wieder in Schwierigkeiten mit der Äbtissin bringt. Eines Tages taucht Leith Forbes auf und behauptet, dringend eine Heilerin zu benötigen, die mit ihm nach Schottland reist. Nach einigem Zögern sieht Rose es als ihre göttliche Pflicht an, ihre Heilkünste dem Highlander zur Verfügung zu stellen. Leith Forbes ist nach nur einem Blick auf Rose wie verzaubert und schwört sich, dass er das Herz der jungen Novizin für sich gewinnen wird. Rose allerdings beharrt auf den Gedanken, dass sie ein Gelübde abgelegt hat und versucht Leith auf Abstand zu halten. Auf dem langen Weg zurück nach Schottland lernen sich die beiden langsam kennen und es entwickeln sich Gefühle auf beiden Seiten. Allerdings ist Rose nicht bereit, diesen Gefühlen nachzugeben. 

Als sie sich langsam ihrem Ziel nähern, erklärt Leith der Novizin seinen Plan, dass Rose sich als Fiona, der verschollenen Tochter des Lairds des MacGowan-Clans, ausgeben soll. Nur eine Verbindung zwischen Leith, dem Laird der Forbes, und der Tochter des MacGowan-Clans würde den Frieden zwischen den beiden Clans herstellen. Wird Rose ihr Herz an Leith und Schottland verlieren? Oder ist Rose für den Highlander nur ein Mittel zum Zweck?


Die Geschichte spielt im 15. Jahrhundert in Schottland und zählt zu der Rubrik „Historische Romane“. Historische Anekdoten sind nicht im Vordergrund, es geht vor allem um die Liebesgeschichte zwischen Rose und Leith. In Rose’ Brust scheinen zwei Herzen zu schlagen: einerseits möchte sie gerne fromm sein und dem Herrn dienen und andererseits fällt es ihr sehr schwer, ihr Temperament zu zügeln. Leith verhält sich klischeehaft wie der typische barbarische Schotte - raue Schale, guter Kämpfer und ein Verführer.

Die Geschichte schleppt sich anfangs etwas, nimmt aber dann rasch an Fahrt auf. Der Schreibstil ist flüssig und die Dialoge sind witzig - ich musste des öfteren schmunzeln. Auf jeden Fall ist es ein Roman für’s Herz und ich wurde gut unterhalten. 4 von 5 Sternen. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Eine ungezähmte Braut (Liebe, Historisch) (Highland Bride-Reihe 5) (ISBN: 9783960876311)Feuergluts avatar

Rezension zu "Eine ungezähmte Braut (Liebe, Historisch) (Highland Bride-Reihe 5)" von Lois Greiman

So wundervoll 🤤😍
Feuerglutvor 3 Monaten

Dieses Buch ist .... Wow also wir wissen denke ich alle das ch einen kleine Schwäche für die Highlands habe 😁 und wir wissen auch das ich fast alle Geschichten der Highlands liebe (ich zähle nur die die ich kenne) aber das ist so super toll 😍, ich meinen wow! Ich bin hin und weg die Geschichte ist so toll Mal abgesehen davon dass es coole Spitznamen, Magie, eine flammende Highlands Schönheit (die viel mehr als das zu bieten hat) einen ausländischen fremden (der ein wahrer Diamant in Verkleidung von Kohle ist) gibt ist a auch noch Action und eine liebes Geschichte 😍. Ich bin absolut sprachlos! Es gibt sogar Intrigen und Mord Versuche und richtige morde😵🤯.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Verbotene Sehnsucht in den Highlands (Highland Hearts-Reihe 2) (ISBN: B0895VZFXQ)buchgestapels avatar

Rezension zu "Verbotene Sehnsucht in den Highlands (Highland Hearts-Reihe 2)" von Lois Greiman

Kein gewöhnlicher Highland – Roman
buchgestapelvor 9 Monaten

Worum geht’s?

Gilmour MacGowan könnte jeder Frau in den Highlands haben – und entscheidet sich ausgerechnet für die einzige, die ihn bis aufs Blut nicht leiden kann. Seine Schwägerin Isobel Frazier will nämlich nach Möglichkeit nichts mit ihm zu tun haben und geht ihm daher aus dem Weg. Als die beiden jedoch entführt werden, müssen sie zwangsläufig zusammenarbeiten um entkommen zu können. Doch auch diese Erfahrung sorgt nicht dafür, dass Isobel sonderlich viel mehr Sympathie für Gilmour hegt. Denn hinter ihrer Ablehnung steckt ein uralter Fluch, der sie um das Leben ihrer Zwillingsschwester Anora bangen lässt.


Meine Meinung

Die schottischen Highlands sind meiner Meinung nach eines der schönsten Settings im Genre der historischen Romane und daher definitiv so gut wie immer lesenswert.

Was mir an diesem Buch gut gefallen hat, war die Dynamik und die Explosivität der beiden Protagonisten. Da ich Band eins der Reihe nicht kannte und mir dementsprechend einiges an Vorwissen fehlte, kann ich jetzt im Nachhinein nicht sagen, in wie weit der erste Teil schon grundlegende Dinge über die Beziehung der beiden zueinander offenbart hat und in wie fern dieses Wissen Einfluss auf meine Wahrnehmung der beiden genommen hätte.

Der Einstieg in dieses Buch hat mich ehrlich gesagt ein wenig verwirrt. Das Setting ist relativ lange im Gasthaus angesiedelt, in dem Isobel angestellt ist, was die Handlung meiner Meinung nach zunächst ein wenig zähflüssig gemacht hat. Der Schreibstil ist zwar angenehm zu lesen, keine Frage, aber trotzdem hat der Klappentext in mir eher die Erwartung geweckt, dass es deutlich mehr gefährliche Situationen und einen wesentlich größeren Fokus auf die Flucht der Protagonisten vor ihren Widersachern geben würde.

Als es dann endlich richtig los ging, war die Spannung bei mir groß. So wirklich lange konnte sich das allerdings nicht halten, denn schon kurze Zeit später flaute der Spannungsbogen wieder deutlich ab und man traf auf eine ganze Reihe etwas seltsamer Charaktere, deren Sinn und Zweck sich mir noch immer nicht so ganz erschließen will. Hätte ich mich an diesem Punkt noch immer vornehmlich auf den – nicht so ganz vorhandenen – Spannungsbogen konzentriert, wäre ich vermutlich deutlich enttäuschter über den Verlauf der Geschichte gewesen.

Wenn man sich aber eher auf die Entwicklung und die Spannungen der Protagonisten konzentriert, ist das Buch doch noch sehr unterhaltsam zu lesen und bringt ein kleines bisschen Abwechslung in das Genre der Highlandromane.


Fazit

Verbotene Sehnsucht in den Highlands ist sicherlich nicht das, was man sich typischerweise unter einer historischen Highland – Romanze vorstellt. Wer viel Action und eine spektakuläre Flucht durch die Wildnis erwartet, der wird von der Umsetzung eher ein wenig enttäuscht sein. Nichtsdestotrotz waren die beiden Protagonisten in ihrer Streitbarkeit aber sehr unterhaltsam und haben über den Verlauf der Geschichte hinweg keine Langeweile aufkommen lassen.

Dafür verteile ich knappe vier Bücherstapel.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Zwischen einem charmanten Highlander und der Verpflichtung zum eigenen Clan … Schnapp dir eines von 20 E-Book-Freiexemplaren!

*** Leserunde zu historischem Liebesroman in den Highlands ***
Zwischen einem charmanten Highlander und der Verpflichtung zum eigenen Clan …

Liebe Liebesroman-Fans,  

die Highland-Hearts-Reihe geht weiter und es wird wieder leidenschaftlich, spannend und dramatisch! Möchtet ihr dabei sein? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Welchen historischen Liebesroman, der ebenfalls in den Highlands spielt, hast du zuletzt gelesen?

Darum geht es: Schottland, 1535: Gilmour MacGowan kann jede Frau haben, die er sich wünscht – mit Ausnahme der eigensinnigen und schönen Isobel Frasier. Denn sie will mit dem arroganten Clanoberhaupt überhaupt nichts zu tun haben. Aber Gilmour ist es gewohnt, zu bekommen, was er will und er will definitiv Isobel! Als die beiden plötzlich einer Gefahr gegenüberstehen, die unüberwindbar scheint, müssen sie zusammenhalten und gemeinsam durch die Highlands reisen …

Erste Leserstimmen:
„Ein historischer Liebesroman zum Versinken und Verlieben.“
„Lois Greiman hat wieder einen großartigen Highlander-Roman geschrieben – ich konnte nicht aufhören zu lesen.“
„Wer sich nach Schottland träumen möchte, ist mit diesem Liebesroman perfekt bedient!“
„Leidenschaft, Drama, Spannung und vor allem: ganz viel Romantik!“

Über die Autorin: Lois Greiman schreibt historische sowie zeitgenössische Romantik und humorvolle Chick-Lit. Die Autorin und passionierte Reiterin lebt auf einem kleinen Pferdehof und war bereits als Model, Fitnesstrainerin und Tierarzthelferin tätig. Schließlich machte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Hauptberuf, denn sie findet: „Die Realität wird überbewertet“. Lois Greiman veröffentlichte über dreißig Romane, die mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

Hier geht's zur Leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team!

116 BeiträgeVerlosung beendet

Ein charmanter Highlander und eine mysteriöse Schönheit … Schnapp dir eines von 20 E-Book-Freiexemplaren!

*** Leserunde zu historischem Liebesroman in den Highlands ***
Ein charmanter Highlander und eine mysteriöse Schönheit …

Liebe Liebesroman-Fans,  

eine junge Frau auf der Flucht und ein Schotte, der ihre Lüge sofort durchschaut. Kann das gut gehen? Findet es heraus und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Liest du viele Romane, die in den Highland spielen? Und wenn ja, lieber historisch oder zeitgenössisch?

Darum geht es: Schottland, 1534: Nach seiner Rückkehr in die schottischen Highlands macht sich Ramsay MacGowan sofort auf, um dem verfeindeten Munro Clan die Stirn zu bieten. Dass dieser in seine Familiengeschäfte eingreift, kann er sich schließlich nicht gefallen lassen. Doch statt den Munros findet er ein mysteriöses junges Mädchen vor.
Auf der Flucht vor einem unbekannten Angreifer weiß die junge Anora Fraser nicht, wem sie trauen kann. Als sie den charmanten Ramsay trifft, entspinnt sie daher eine Geschichte, die den jungen Schotten dazu bringt, ihr Schutz anzubieten. Und obwohl Ramsay die Lüge sofort durchschaut, kann er der faszinierenden Anora nicht widerstehen …

Erste Leserstimmen:
„Liebe, Abenteuer, Verrat – und beste Unterhaltung.“
„Von der Highlander Romance von Lois Greiman kann ich einfach nicht genug bekommen!“
„ein Held zum Dahinschmelzen …“
„Eine großartige Liebesgeschichte. Die Leidenschaft zwischen Ramsay und Anora war auf jeder Seite zu spüren.“

Über die Autorin: Lois Greiman schreibt historische sowie zeitgenössische Romantik und humorvolle Chick-Lit. Die Autorin und passionierte Reiterin lebt auf einem kleinen Pferdehof und war bereits als Model, Fitnesstrainerin und Tierarzthelferin tätig. Schließlich machte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Hauptberuf, denn sie findet: „Die Realität wird überbewertet“. Lois Greiman veröffentlichte über dreißig Romane, die mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

Hier geht's zur Leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team!

125 BeiträgeVerlosung beendet

Wir verlosen ein aus den sieben Teilen der "Highland Bride-Reihe" bestehendes E-Book-Paket!

*** WIR VERLOSEN 1 E-BOOK-PAKET ***
Schnapp dir alle Teile der Highland Bride-Reihe


Liebe Fans historischer Liebesromane,

Wollt ihr euch in die Highlands entführen lassen? Dann bewerbt euch für das E-Book-Paket der Highland Bride-Reihe!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Warst du schon mal in den Highlands?

 Darum geht es im siebten Teil: Haydan McGowan ist bekannt als der gefährlichste Krieger in der Garde des Königs. Er hat den Eid geleistet, allen Lastern fernzubleiben. Und Catriona verkörpert alles, was Haydan scheut. Doch warum fühlt er sich zu der sinnlich-schönen Frau derart hingezogen? So sehr er sich bemüht, er kann Catrionas Reizen nicht lange widerstehen. Und das, obwohl er sicher ist, dass sie genau wie er ein Geheimnis hütet.

Die wilde Catriona ist auf einer verzweifelten Mission. Und der Mann, der ihr im Weg steht, ist ein gefährlich attraktives Hindernis. Doch Verführung ist ihr Spiel und Haydan scheint keine Herausforderung zu sein – bis eine unverhoffte Leidenschaft zwischen dem ernsten Krieger und der betörenden Schönen entflammt. Beide bewahren ein Geheimnis, von dem der Andere nichts erfahren darf. Dabei haben sie so viel mehr zu verlieren, wenn sie ihre Gefühle füreinander verbergen …

Erste Leserstimmen:
„emotional, romantisch, fesselnd“
„Humor und Leidenschaft kommen nicht zu kurz. Ein Must-Read für alle Highland-Fans.“
„die Autorin schreibt außerordentlich schlagfertig und warmherzig“
„Voller Gefühl und mitreißender Handlung ...“
„Zwischen Intrigen, Gefahr und Täuschung siegt am Ende doch die Liebe!“

Über die Autorin: Lois Greiman schreibt historische sowie zeitgenössische Romantik und humorvolle Chick-Lit. Die Autorin und passionierte Reiterin lebt auf einem kleinen Pferdehof und war bereits als Model, Fitnesstrainerin und Tierarzthelferin tätig. Schließlich machte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Hauptberuf, denn sie findet: „Die Realität wird überbewertet“. Lois Greiman veröffentlichte über dreißig Romane, die mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

 

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team

66 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  Annette126vor 2 Jahren

Schade, nicht gewonnen. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Community-Statistik

in 175 Bibliotheken

auf 22 Wunschzettel

von 60 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks