Lois Greiman Gefangener aus Leidenschaft (Liebe, Historisch) (Highland Bride-Reihe 2)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangener aus Leidenschaft (Liebe, Historisch) (Highland Bride-Reihe 2)“ von Lois Greiman

Rache und Leidenschaft in den Highlands

Flanna, die kämpferische Schönheit mit den feurigen roten Haaren, kennt nur ein Ziel: Rache am verfeindeten Forbes-Clan zu üben, der ihre Familie vor Jahren verriet. Als es ihr gelingt, Roderic, einen der gegnerischen Krieger zu entführen, scheint Flannas Ziel zu Greifen nah.
Doch ihr Gefangener ist gefährlicher als gedacht. Roderic erweist sich als arrogant, gerissen – und verführerisch. Sie kann sich der Anziehung zwischen ihnen nicht erwehren und langsam kommen ihr Zweifel … Ist er wirklich der Teufel, für den sie ihn hält?

In der Highland Bride-Reihe bereits erschienen
Entführt von einem Highlander (ISBN 9783960873020)

Erste Leserstimmen
„Roderics schwarzer Humor und Flannas Schlagfertigkeit passen wunderbar zusammen“
„endlich eine Heldin, die genauso kämpferisch ist wie die Männer“
„Verrat, Rache und Leidenschaft: ein Buch mit großen Gefühlen“
„eine mitreißende Liebesgeschichte für alle Highland-Fans“

Über die Autorin
Lois Greiman schreibt historische sowie zeitgenössische Romantik und humorvolle Chick-Lit. Die Autorin und passionierte Reiterin lebt auf einem kleinen Pferdehof und war bereits als Model, Fitnesstrainerin und Tierarzthelferin tätig. Schließlich machte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Hauptberuf, denn sie findet: „Die Realität wird überbewertet“. Lois Greiman veröffentlichte über dreißig Romane, die mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet wurden.

als leicht Unterhaltung geeignet, hat 3,5 Sterne verdient für Kulisse, Gefühle und Handlung

— Belis
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Flammende Gefühle

    Gefangener aus Leidenschaft (Liebe, Historisch) (Highland Bride-Reihe 2)

    LadySamira091062

    14. April 2018 um 12:08

     Roderic Forbes wird von Flanna,einer feurigen rothaarigen Schönheit ,entführt.Sie will Rache an dem Forbes -Clan ,der dafür verantwortlich sein soll das ihre Familie seit Jahren ums Überleben zu kämpfen hat nachdem Forbes-Männer die wertvollen Pferde und Tiere geraubt haben. Doch Roderic wird von seinen Leuten nicht umsonst der Gauner genannt,denn er ist  wild,arrogant und unheimlich sexy und er läßt nichts unversucht um Flanna in Versuchung zu führen. Denn die Flame der Liebe brennt heiss zwischen den beiden ,doch Missverständnisse und alter Groll machen ihnen das Leben schwer .Doch Roderic hinterfragt die Umstände von Simons Tod und allmählich wird Flanna klar das er evtl nichts damit zu tun hatte.Doch wer ist der Feind und warum versucht jemand Zwist zu säen? Nur gemeinsam kann es ihnen gelingen Licht in das Dunkel zu bringen. Doch wird es eine gemeinsame Zukunft für die beiden geben ? Oder schafft der heimliche Kontrahent es den Zwiespalt zwischen den beiden Familienclans so weit zu treiben das keine Umkehr mehr möglich ist ? Der Autorin gelingt es auch in diesem Buch die  Highlands mit ihren rauhen ,kilttragenden Recken vor dem Auge des Lesers  lebendig werden zu lassen.Sie nimmt einen mit in eine Welt,die hart ,aber auch herzlich ist ,in der Ehre mehr  als alles andere zählt und Männer für die Ehre derer ,die sie lieben in den Kampf ziehen. Auch ohne den vorherigen Band zu kennen kommt man gut in die Geschichte rein. Fürs schmunzeln ist gesorgt und auch die Spannung kommt nicht zu kurz .Ein Buch das zu lesen sich für Highland-Lieberhaber lohnt

    Mehr
  • Leichte Unterhaltung

    Gefangener aus Leidenschaft (Liebe, Historisch) (Highland Bride-Reihe 2)

    Belis

    14. April 2018 um 11:06

    Flanna MCGowan,  unverhofft wird sie die Flamme des Clans. Durch die Geiselnahme von Roderic Forbes gerät ihre Welt noch mehr ins Wanken. Wer ist dieser Krieger wirklich? Der Gauner Roderic, wie er von seinen Leuten liebevoll genannt wird, zeigt neben seine kämpferischen auch eine liebevolle Ader. Lässt in Flanna Gefühle aufflammen von denen sie sich längst verabschiedet hat. Seine Fragen lassen Flanna zweifeln. Ist dieser Mann der Mörder von Simon? Oder benutzt jemand die Farben der Forbes für eigene Zwecke?   Der Schreibstil lässt Bilder entstehen. Die raue Landschaft der Highlands, starke Krieger und hübsche Mädchen unter kargen Lebensumständen. Das Szenario für große Gefühle und Heldentaten. Erzählt aus zweierlei Perspektiven, eingebaute Überschriften zeigen Ort und Datum des jeweiligen Abschnitts. Zusätzliche Spannung bringen eingestreute Überlegungen eines Unbekannten in Sperrschrift. Die Auflösung gegen Ende bringt Gewissheit in meine Spekulationen. Emotionen wie Trauer, Wut, Glück, Ängste und Leidenschaft lassen mich das Buch schwer aus der Hand legen. Einige Wendungen überraschen, andere Geschehnisse sind vorhersehbar. Es wurden keine historisch bedeutenden Ereignisse eingearbeitet, die geschilderten  Lebensumstände der Bevölkerung dürften den Zeiten um 1500 entsprechen.   Meiner Meinung nach ist das Buch gut ohne Vorkenntnis der Geschichte um Leith und Fiona Forbes, Teil 1 der Highland Bridge Reihe, zu lesen. Manche Details daraus sind zwar hilfreich, aber nicht unbedingt nötig zum Verständnis. Nicht jede Handlung, bzw. charakterliche Veränderung konnte mich voll überzeugen. Die Übersetzung vom Englischen birgt teils Überraschungen. Lassen mich grübeln und schmunzeln. Manche Überlegungen der Erzählung könnten gegen Ende noch genauer ausgeführt werden. Wogegen einige Längen im Mittelteil langatmig wirken. Ich sehe noch Spielraum für mehr. Vielleicht finde ich Antworten im dritten Teil der Reihe?   Daher gebe ich 3,5 Sterne für diese leichte Unterhaltung für zwischendurch. Wer träumen möchte ohne viel Wert auf Historisch belegte Fakten zu legen genießt diese fiktive Erzählung vermutlich ebenso wie ich.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Die Sammelbeiträge werden ich dann hier im Startbeitrag verlinken, damit nicht jeder lange nach seinem Beitrag suchen muss. Jeder kann seinen Beitrag so gestalten wie er möchte, wichtig wäre nur am Anfang des Beitrages die Gesamtpunktzahl. Ich werde keine monatliche Auswertung der Punkte machen. Es wird dann Anfang 2019 wenn die Challenge vorbei ist eine Übersicht der Punkte geben. Eventuell werde ich auch schon mal eine nach einem halben Jahr machen, aber da möchte ich mich heute noch nicht festlegen. Wer seinen Punktestand zwischendurch wissen will, kann ja die Sammelbeiträge der anderen durchgehen und sieht wo er ungefähr steht.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2018 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2017 angefangen erst in 2018 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus (Achtung - die Seitenzahl hat sich geändert und es gibt eine Extra-Regel, damit man auch mal die dicken Wälzer zur Hand nimmt):  Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2018 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 300 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 500 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was über 800 Seiten hat, gibt es doppelte Punkte. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbücher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2018-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 10 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer: GrOtEsQuE Arachn0phobiA Code-between-lines hannipalanni lisam natti_ Lesemaus karinasophie jenvo82 Buchgespenst Frau-Aragorn Buchperlenblog KymLuca jala68 Beust Somaya tlow Janina84 Frenx51 Kerdie ChattysBuecherblog Bellis-Perennis Akantha Wuschel Meeko81 niknak kattii Icemariposa TodHunterMoon glanzente Kleine1984 MissB_ schokoloko29 Salander007 LadySamira091062 Yolande janaka Hortensia13 PMelittaM SomeBody Ritja once-upon-a-time paevalill Curly84 ReadingEmi carathis Kuhni77 Fadenchaos Schluesselblume eilatan123 Steffi_Leyerer miau0815 BettinaForstinger linda2271l Sutchy Larii-Mausi erazer68 nordfrau QueenSize Sommerkindt lieblingsleben StefanieFreigericht darkshadowroses secretworldofbooks EnysBooks Ecochi pinucchia Sandkuchen mistellor Nannidel Veritas666 papaverorosso DieBerta Musikpferd  Sportloewe

    Mehr
    • 719
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks