Lola Victoria Abco Unheilvolle Bekanntschaften

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unheilvolle Bekanntschaften“ von Lola Victoria Abco

Harmlos beginnen der gemeinsame Abend mit der kleinen Schwester und der Spaziergang mit der Freundin. Plötzlich entwickelt sich das Vertraute und Alltägliche zur tödlichen Gefahr.
Die sieben mörderischen Erzählungen richten den Blick auf die Abgründe der menschlichen Seele.

Stöbern in Krimi & Thriller

Pendulum

Ein Buch wie ein Actionfilm

brauneye29

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Bis jetzt mein Lesehighlite 2018. Bin schon gespannt wann da der nächste Teil erscheint :-) Sehr empfehlenswert und sehr spannend

romanasylvia

The Wife Between Us

Super spannend

monihei

Ich bin nicht tot

spannend

CorneliaP

Post Mortem - Spur der Angst

Solide Handlung, aber leider auch etwas langweilig.

Betsy

Kluftinger

Mein erstes Buch der Kluftingwr Krimis und es hat mir sehr gut gefallen

leniks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Unheilvolle Bekanntschaften" von Lola Victoria Abco

    Unheilvolle Bekanntschaften

    Leela

    09. January 2012 um 23:22

    "Unheilvolle Bekanntschaften" versammelt sieben Kurzgeschichten, die dem Krimi-Genre zuzuordnen sind. Inhaltlich sind die Themen dieser Geschichten weit gefächert und die Autorin beweist sowohl, dass sie sich darauf versteht, Gruselgeschichten, als auch "klassische" Kriminalgeschichten zu erzählen. Oft sind die Erzählungen nicht sofort zu durchschauen und die Handlung entwickelt sich ganz anders, als man gedacht hätte. Vor allem die Gruselgeschichte "Walpurgisnacht" ist sehr gut gelungen und spielt auf beklemmende Art mit unseren Ängsten. "Der glückliche Zweite" überrascht dagegen mit Wendungen, die man am Anfang der Erzählung sicherlich nicht voraussieht. Die Länge der Kurgeschichten empfand ich als sehr angenehm, denn sie sind immerhin so lang, dass auch Platz für ordentliche Charaktersierungen bleibt. Manchmal fand ich den Schreibstil etwas wirr und brauchte ein wenig Zeit, um herauszufinden, wie verschiedene Erzählstränge (vor allem in "Weinrote Lackschuhe" springt die Erzählung mehrmals zwischen verschiedenen Zeiten und Personen umher) zusammenhängen, aber am Ende der jeweiligen Geschichten ergab sich für mich trotzdem immer ein vollständiges Bild. Insgesamt hat mich diese Sammlung vielfältiger und vor allem grundverschiedener Geschichten gut unterhalten und ich würde sicherlich noch weitere Werke der Autorin lesen. Normalerweise würde ich ein "richtiges" Buch einer Sammlung von Kurzgeschichten vorziehen, denn letztere bieten meistens mehr Spannung - Lola Victoria Abco beweist dagegen, dass es auch anders geht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.