Loll Kirby

 4.5 Sterne bei 20 Bewertungen

Lebenslauf von Loll Kirby

Loll Kirby ist Grundschullehrerin und Waldschulpädagogin in Bristol, England. Inspiriert von ihren Schülerinnen und Schülern, beschloss sie, ein Buch zu schreiben für alle, die selbst etwas verändern möchten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Loll Kirby

Cover des Buches Groß genug, die Welt zu retten (ISBN: 9783458178835)

Groß genug, die Welt zu retten

 (20)
Erschienen am 14.09.2020

Neue Rezensionen zu Loll Kirby

Neu
S

Rezension zu "Groß genug, die Welt zu retten" von Loll Kirby

Für kleine Klimaschützer
sandhoernchenvor 4 Tagen

          Das Buch wird dominiert, von ansprechenden, lebendigen und

feingliedrigen Illustrationen, die Kinder in der Natur oder beim Einsatz für den Umweltschutz zeigen. 


Dabei werden Kinder (fast) aus der ganzen Welt vorgestellt. Die Umweltproblematiken werden kurz auf den Punkt gebracht und motivierenderweise Erfolge kurz dargestellt.

Leider gibt es ein paar fachliche Fehler. Im Gegensatz zur Angabe im Buch verwenden auch Biobauern Chemikalien und die Größe des Great Pacific Garbage Patch ist falsch angegeben.


Trotzdem ist es ein gelungenes Buch, dass Kinder nicht durch den erhobenen Zeigefinger, sondern durch das Vorstellen von Vorbildern zu mehr Umweltschutz motivieren soll. 

Das Buch ist somit für kleine Umweltschützer und solche die es werden wollen sehr geeignet 



        

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Groß genug, die Welt zu retten" von Loll Kirby

Schönes Vorlesebuch zum Thema Umweltschutz
Sterntaler1512vor 4 Tagen

In dem Buch

           GROSS GENUG, DIE WELT ZU RETTEN

von Loll Kirby werden 12 Jungen und Mädchen vorgestellt, die alle aus verschiedenen Ländern kommen und alle haben sie etwas gemeinsam. Sie setzen alle für unseren Planeten ein und tuen etwas für den Umweltschutz.

                                                  ******


Das Cover ist farbenfroh und hochwertig gestaltet und sticht somit sofort ins Auge. Dies war auch der Grund der mich auf das Buch aufmerksam und neugierig gemacht hat.

Auch die Bilder und Zeichnung im Buch sind sehr bunt und es gibt viel was mit gemeinsam mit seinem Kind entdecken kann - evtl. macht man daraus auch ein kleines Suchspiel - macht sehr viel Spaß und man kann den kleinen das Thema Umweltschutz noch besser nahe bringen.

Der Text ist leicht verständlich und super für die Zielgruppe geeignet.

Ich und meine Tochter lieben dieses Buch und es bekommt von mir 5 Sterne mit einer klaren Leseempfehlung.                                                                                                                 

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Groß genug, die Welt zu retten" von Loll Kirby

Ein empfehlenswertes Buch für Kinder
mama_liestvorvor 4 Tagen

GROSS GENUG DIE WELT ZU RETTEN...ein tolles und sehr empfehlenswertes Buch , das sofort große und kleine Kinder anspricht , sich für unseren Planten einzusetzen. Umwelt , Natur , Tiere , Nachhaltigkeit und Müllvermeidung... schon Kinder sind sehr interessiert an diesem Thema. Das hochwertige und wertvolle Bilderbuch aus dem Insel Verlag von der Autorin Loll Kirby erzählt von zwölf Kindern , aus der ganzen Welt und ihren Einsatz für unsere Erde. 

Auf jeder Bilderbuchseite geht es um ein Thema und welches Kind sich für was im Umweltschutz einsetzt.. Da ist Felix aus Deutschland , der sich für die Baumrettung einbringt oder das indische Mädchen Himangi , die lieber mit dem Fahrrad als mit dem Auto unterwegs ist und Amy und Ella erklären  in der Schule anderen Kindern, wie sehr zuviel Plastik unsere Meere und Meerestiere belastet...

Auf jeder doppelseitigen Bilderbuchseite gibt es soviel zu Entdecken ! Die farbenfrohen und wunderschönen Illustrationen laden zum Staunen und Erzählen ein. Um am Ende des Buches erfahren die kleinen Leser noch , was sie zur Rettung der Welt beitragen können. Erwachsene sollten natürlich die Werte vorleben, wie wichtig es ist, unsere Erde zu Schützen. Dieses schöne Buch unterstützt perfekt dabei. Ein empfehlenswertes Bilderbuch für Kindergärten, Grundschulen und natürlich zum gemeinsamen Lesen zuhause. Jeder kann etwas beitragen und verändern .. egal ob nun Groß oder Klein...

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks