Lonely Planet Lonely Planet Bildband Weltreise

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonely Planet Bildband Weltreise“ von Lonely Planet

Auch die dritte, komplett aktualisierte Auflage des Klassikers im Lonely Planet-Programm ist Reiseführer, Bildband und Nachschlagewerk in einem. Alle Länder dieser Welt – 219 Staaten aus der Liste der Vereinten Nationen samt einige ihrer Außengebiete, wenn sie als Reiseziele bekannt und populär sind – werden auf jeweils einer Doppelseite vorgestellt. Eine große Überblickskarte hilft beim Auffinden (Wo bitte liegen bloß die Pitcairn-Inseln?), zu jedem Land gibt es außerdem eine kleine Orientierungskarte. Die modernen Farbfotos präsentieren keine Postkartenmotive, sondern einen erfrischenden Blick auf den Alltag unserer globalen Nachbarn. Die Texte, von Lonely Planet Autoren aus der ganzen Welt geschrieben, sind kurz und knapp und - ganz im typischen Stil - aus Überzeugung subjektiv gefärbt. Was sollte man gesehen haben, was kann man Spannendes erleben, mit welchem Buch oder Film steigt man am besten ein in die Kultur des Landes? Außerdem: Länderinformationen zum Nachschlagen, Hilfreiches für die Reise, aber auch Überraschendes und Witziges - ein Nachschlagewerk mit Charme!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einmal um die Welt

    Lonely Planet Bildband Weltreise
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    10. January 2017 um 18:08

    Eine Reise um die Welt. Welcher Reiselustige träumt nicht davon? Einfach seine Sachen zusammenpacken, sich in Auto / Zug / Bus / Flugzeug setzen und losfahren. Wohin auch immer. Einmal um die Welt. Wenn mich ein solches Reisefieber packt, blättere ich unglaublich gerne in Reiseführern oder Bildbänden. Mein Herz besonders hoch schlagen lässt der Bildband, den ich euch heute vorstellen möchte: Weltreise - Mit Lonely Planet durch alle Länder der Erde, in der dritten, komplett überarbeiteten Ausgabe. Es ist ein extrem großes und schweres Buch, das 230 Länder auf je einer Doppelseite vorstellt. Angenfangen bei A wie Afghanistan über M wie Mikronesien bis zu Z wie Zypern ist jedes nur erdenkliche Land dabei, das man sich als Urlaubsziel vorstellen kann. Auf einer solchen Doppelseite finden sich ganz schön viele Informationen. Neben einem Kartenausschnitt samt Flagge gibt es zunächst einige Eckdaten: Amtssprache, Fläche, Einwohnerzahl und die Hauptstadt. Dazu kommen Infos und Tipps zur besten Reisezeit; zu Orten, die man unbedingt anschauen sollte; Dingen, die man nicht versäumen darf; wie man das Land hautnah erleben kann; was das Markenzeichen ist und einige andere Dinge. Man lernt auch, wie man beispielsweise "Hallo" oder "Willkommen" in der jeweiligen Landessprache sagt. Zu den vielen Informationen kommen in dem ganzen knapp 450 Seiten starken Bildband um die 850 Fotos. Diese Fotos bieten eine großartige Vielfalt aus atemberaubenden Landschaftsaufnahmen, Porträts aus dem Alltag, atmosphärischen Fotos, Bildern von Architektur, Natur und dem puren Leben. Manchmal wirkt das Layout etwas chaotisch, aber das macht nichts, sondern verleiht dem Buch vielmehr erst seinen Charme. Weltreise ist ein klasse Nachschlagewerk, ein schöner Bildband und ein toller Reiseführer. Durch seine Aufmachung eignet er sich auch ausgezeichnet als Geschenk für Reiselustige. Für mich ein Buch, das man haben muss und das ich auch nicht mehr hergeben werde. (c) Books and Biscuit

    Mehr