Lora Leigh

 4,2 Sterne bei 529 Bewertungen
Autorin von Breeds - Callans Schicksal, Breeds - Tabers Versuchung und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Lora Leigh

Erotische Fantasyliteratur aus den USA: Die 1965 in Ohio geborene Autorin ist in Martin County, Kentucky aufgewachsen. Ihre erotischen Liebesromane verhalfen ihr zu einer großen Leserschaft in den Bereichen Romantic Fantasy und Romantic Thrill und sie avancierte zur New York Times Bestsellerautorin. Ihr Debütroman „Marly’s Choice“, der gleichzeitig der erste Band der „Men of August“-Reihe ist, erschien 2003. Im selben Jahr veröffentlichte die Schriftstellerin den Auftakt „Tempting the Beast“ (dt. „Callans Schicksal“ 2012) der Buchreihe „Breeds“, wohl ihre bekannteste Reihe, die zudem 2009 mit dem RT Award ausgezeichnet wurde. Lora Leigh lebt zwischen zwei Welten: zum einen das idyllische Familienleben in Kentucky, zum anderen träumt sie von ihren Buchcharakteren.

Neue Bücher

Cover des Buches Breeds - Styx' Sturm (ISBN: 9783736315044)

Breeds - Styx' Sturm

Neu erschienen am 01.06.2021 als E-Book bei LYX.digital.

Alle Bücher von Lora Leigh

Cover des Buches Breeds - Callans Schicksal (ISBN: 9783802586569)

Breeds - Callans Schicksal

 (109)
Erschienen am 10.05.2012
Cover des Buches Breeds - Tabers Versuchung (ISBN: 9783802586576)

Breeds - Tabers Versuchung

 (69)
Erschienen am 09.11.2012
Cover des Buches Breeds - Dashs Bestimmung (ISBN: 9783802590818)

Breeds - Dashs Bestimmung

 (50)
Erschienen am 10.05.2013
Cover des Buches Breeds - Kanes Verlangen (ISBN: 9783802591051)

Breeds - Kanes Verlangen

 (29)
Erschienen am 05.06.2014
Cover des Buches Breeds - Harmonys Spiel (ISBN: 9783802586590)

Breeds - Harmonys Spiel

 (27)
Erschienen am 14.11.2013
Cover des Buches Breeds - Bradens Vergeltung (ISBN: 9783802586583)

Breeds - Bradens Vergeltung

 (29)
Erschienen am 09.08.2013
Cover des Buches Lust de LYX - Coopers Sehnsucht (ISBN: 9783802591426)

Lust de LYX - Coopers Sehnsucht

 (26)
Erschienen am 18.12.2012
Cover des Buches Breeds - Kiowas Verhängnis (ISBN: 9783802595462)

Breeds - Kiowas Verhängnis

 (20)
Erschienen am 04.12.2014

Neue Rezensionen zu Lora Leigh

Cover des Buches Breeds - Callans Schicksal (ISBN: 9783802586569)Walking_in_the_Cloudss avatar

Rezension zu "Breeds - Callans Schicksal" von Lora Leigh

Buchrezension Lora Leigh - Callans Schicksal
Walking_in_the_Cloudsvor 3 Monaten

Mit sieben Brüdern, die sie alle beschützen, und als einzige Tochter und jüngstes Kind der Familie hat Merinus Tyler es wahrlich nicht leicht sich zu behaupten. Eine Gelegenheit dazu bietet sich der Journalistin aber, als ihrem Vater von einer alten Freundin vor deren Ermordung geheime Dokumente zugespielt werden. Sie hielt vor Jahren für wissenschaftliche Experimente her und brachte einen Sohn zur Welt, der neben menschlicher DNA auch die eines Löwen in sich trägt und zu einem Supersoldaten ausgebildet wurde. Irgendwann konnte er aus dem Labor fliehen, hat aber stets Häscher auf den Fersen. Merinus will ihn überreden, seine Geschichte publik zu machen. Davon will Callan Lyons aber nichts wissen, denn es gibt andere wie ihn sowie einen Arzt, der ihnen hilft, die er als Alphatier alle beschützen will. Doch seine Begegnung mit Merinus hat Folgen: Sie stellt sich als seine Gefährtin heraus, mit der er zusammen in einen Paarungsrausch verfällt, der ständig gestillt werden muss.

Lora Leigh gelingt es, mit erstaunlich wenig Handlung einen ungemein mitreißenden Roman abzuliefern. Dabei hat die paranormale Geschichte keineswegs bloß eine Alibifunktion, auch wenn sie nur häppchenweise zwischen einer expliziten Sexszene nach der anderen eingestreut wird. Ein treffenderes Wort als „rollig“ gibt es nicht für den Zustand, in den der Katzenwandler seine menschliche Partnerin wie aus heiterem Himmel versetzt. Aber auch er ist durch die mysteriöse Verbindung kaum noch eines klaren Gedankens fähig. Bei dieser schwül aufgeladenen Atmosphäre jagen einem selbst schon kleinste Berührungen und hungrige Blicke heißkalte Schauer über den Körper. Nur die ständigen Untersuchungen durch Callans Team, das herauszufinden versucht, was ihr Verhalten bewirkt, sind etwas gewöhnungsbedürftig. Dafür zieht die Autorin durch einen Verrat und den Überlebenskampf nebenbei noch geschickt die Spannung an und stellt ihr Heldenpaar damit vor eine weitere packende Herausforderung. (TD)

Kommentare: 1
3
Teilen
Cover des Buches Breeds - Morgans Berührung (ISBN: 9783736306707)Zahirahs avatar

Rezension zu "Breeds - Morgans Berührung" von Lora Leigh

Kampf und Leidenschaft
Zahirahvor 8 Monaten

Die Breeds sind eine Kreuzung aus Mensch und Tier. Die menschliche DNA wurde mit dem eines Tieres gekreuzt, sodass der Mensch letztlich tierische Eigenschaften aufweist. Diese wiederum sollen aus dem Menschen effiziente Kampfmaschinen für Militäreinsätze machen. Was jedoch keiner berücksichtigt hat ist, das sich auch das Paarungsverhalten des Tieres auf den menschlichen Organismus auswirkt. Und ist dieser Mensch erst einmal im Paarungsrausch ist er kaum noch zu kontrollieren. Die Grundidee ist vielleicht nicht die schlechteste, aber unterm Stich muss man schon zugeben, dass die Handlung sich im Großen und Ganzen um die sexuelle Komponente dreht. Also eine tiefgründige Geschichte darf man hier nicht erwarten. Es geht wirklich in erster Linie um Sex. Wer das gebündelt in vollen Zügen genießen möchte ist hier richtig...

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nauti Boy (ISBN: 9783864435577)lovebooksandpixiedusts avatar

Rezension zu "Nauti Boy" von Lora Leigh

Rowdy und Kelly
lovebooksandpixiedustvor einem Jahr

Lora Leigh ist für mich keine unbekannte Autorin. Da ich ihre Romantasy Bücher sehr gerne gelesen habe, wollte ich mich jetzt auch an ihre „Nauti Boy“ Reihe wagen. Das Cover finde ich wirklich toll und passend gestaltet,  die Farbkombination sticht einem direkt ins Auge. Zusammen mit dem interessanten Klappentext hat das Buch meine Neugier geweckt. Lora Leigh hat einen schönen, flüssigen und verdammt heißen Schreibstil. Schon von der ersten Seite an, war ich in der Handlung drin und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Innerhalb eines Tages war das Buch ausgelesen. Die Handlung war gut und verständlich aufgebaut und durch den Stalker war immer eine gewisse Spannung vorhanden. Ich mochte es, dass es nie vorhersehbar war, denn ich habe bis zum Ende gerätselt wer denn jetzt wirklich der Stalker ist. 

Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und sowohl Kelly, als auch Rowdy haben mir, bis auf ein paar Kleinigkeiten, gut gefallen. Kelly ist eine unglaublich taffe Frau. Sie hat einiges durchmachen müssen und sie leidet immer noch unter ihrem Stalker. In Rowdy ist sie schon seit sie denken kann verliebt. Die beiden umgibt eine gewisse Harmonie. Allerdings war es für mich ein bisschen unverständlich, wie schnell sie über ihre Trauma hinwegkam und keine Jungfrau ist plötzlich so erfahren. Das war für mich nicht ganz nachvollziehbar und ich hätte mir das etwas anders gewünscht. Rowdy mochte ich von der ersten Seite an. Nach all den Jahren will er Kelly endlich für sich beanspruchen und ihr helfen den Stalker loszuwerden. Allerdings war er mir stellenweiße viel zu Machohaft. Das hat mich etwas genervt. Aber, bis auf die kleine Punkte, war die Liebesgeschichte zwischen Rowdy und Kelly sehr schön zu lesen. Auch die Nebencharaktere, die Eltern und Rowdys Cousins, haben mein Interesse geweckt. Sie haben die Handlung gut abgerundet.

„Nauti Boy“ ist der erste Teil einer mehrbändigen Reihe. Die romantisch, heiße Liebesgeschichte hat mich wirklich gut unterhalten und ich bin jetzt sehr neugierig auf die weiteren Bände der Reihe. Wer heiße Liebesgeschichten mag, macht mit diesem Buch nichts falsch.

Von mir gibt es ein Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Lora Leigh wurde am 06. März 1965 in Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Lora Leigh im Netz:

Community-Statistik

in 391 Bibliotheken

von 99 Lesern aktuell gelesen

von 19 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks