Lora Leigh Lust de LYX - Coopers Sehnsucht

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(7)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lust de LYX - Coopers Sehnsucht“ von Lora Leigh

Schon seit Langem ist Sarah in ihren Nachbarn, den Ex-Ranger Ethan Cooper, verliebt. Doch sie glaubt, dass Ethan in ihr nur die stets zugeknöpfte und anständige Miss Sarah Fox sieht. Dabei hat sie längst ein Feuer in ihm entfacht, dem er bald schon nicht mehr widerstehen kann

Für mich leider ein Flop. Das kann Lora Leigh besser.

— Mietze

WOW! Ich möchte bitte mehr!

— Becci-Rebecci

Stöbern in Erotische Literatur

Royal Destiny

Schönes Finale!

Jette5

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Prickelnde Erotik, Romantik mit Herzklopfen, guter Humor und sympathische Charaktere - was will man mehr? Ich liebe dieses Buch!

Stinsome

All for You - Sehnsucht

Klasse Buch

Tabeas_booktime

Calendar Girl - Berührt

Uhlala Mia Saunders ist wieder da ;) ...

Katl93

Touchdown - Er will doch nur spielen

Total schön geschrieben und tiefgründiger als gedacht. Hat mich sehr gut unterhalten. :-) Jetzt möchte ich auch gerne einen Brody. :-)

Lrvtcb

Saint - Ein Mann, eine Sünde

Mitreißend, spannend und toll zu lesen!

MrsFoxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht mein Fall

    Lust de LYX - Coopers Sehnsucht

    Mietze

    25. July 2015 um 08:51

    Heute wieder ein Lust de Lyx^^ Und zwar das letzte aus dem 1. erschienenen 6er-Pack. Bei dieser Kurzgeschichten Reihe mit jeweils ca. 150 Seiten pro Ebook, verfassen verschiedene Autorinnen des Erotik/Romance Genres jeweils einen Band die teilweise auch zusammen hängen. Diesmal von Lora Leigh und einer heißblütigen Frau mit schwerer Vergangenheit und und einem Ex-Army-Ranger der so gar nicht der nette Typ von Nebenan ist... Etwas besser als das letzte der Reihe, konnte mich aber auch nicht vom Hocker hauen. Amazon Egmont Lyx Lust de Lyx Reihenfolge der Bücher auf LB Schon seit Langem ist Sarah in ihren Nachbarn, den Ex-Ranger Ethan Cooper, verliebt. Doch sie glaubt, dass Ethan in ihr nur die stets zugeknöpfte und anständige Miss Sarah Fox sieht. Dabei hat sie längst ein Feuer in ihm entfacht, dem er bald schon nicht mehr widerstehen kann …    Alle Bände der Reihe zeigen entweder Früchte oder Blumen, das Gesamt-Design ist jeweils ähnlich. Mir gefällt die Aufmachung dieser Reihe wirklich gut :=) Bei diesem Band ist ein leckerer Pfirsich (oder Nektarine?). Am Anfang hat mir die Idee ganz gut gefallen. Das Buch beginnt damit das wir Ethan beim Spannen erwischen. Er beobachtet seine gepiercte Nachbarin Sarah (jap Piercings spielen eine größere Rolle und werden öfters erwähnt) die sich in ihrem Garten selbst befriedigt. So weit so gut. Zwischen den beiden brodelt unterschwellig schon länger die Leidenschaft, keiner der beiden kann das aber so richtig zu geben und so schleichen sie erst mal um den heißen Brei herum. Sarah ist ein wenig eine Außenseiterin in der kleinen texanischen Stadt und daher sehr einsam. Die Leute meiden sie und die Männer beachten sie nicht so wie sie es gerne hätte. Sie wird sogar Miss Sarah genannt, die ewige Jungfrau. Dabei wünscht sie sich endlich ein neues Leben nach ihrer schrecklichen Vergangenheit. Ethan ist als Ex-Ranger nicht der nette Typ von nebenan, sondern eher ein schwerer Junge und Besitzer einer Bar. Er hat ein Faible für seine zugeknöpfte Nachbarin und versucht sie vor allem und jeden zu beschützen, schießt dabei manchmal übers Ziel hinaus. Die Story entwickelt sich bis auf das Ende durchaus vorhersehbar. Das wäre nicht so schlimm, leider haben mir aber einige Sachen nicht so gut gefallen. Einmal konnte ich einfach nichts mit dem Spitznamen anfangen den Ethan Sarah gibt: Sair. Bitte was ist das für ein Name bzw. für eine Abkürzung? Da haben sich mir irgendwie die Nägel gerollt *brr*. Dann die ständige Erwähnung der Intimpierchings, ja sie haben beide welche und finden die ja sooo geil -.- wir wissen es. Auch sonst wiederholt sich einiges: so hübsch, so niedlich, sie hat ein "niedliches Gesichtchen" *äm ja...*. Das gleiche bei dem was sie über ihn denkt und so weiter. Auch die Sex-Szenen auf die es ja ankommt bei dieser Reihe waren für mich platt und irgendwie langweilig, auch dort hat sich der Inhalt ständig wiederholt. Kenn ich so von Lora Leigh besser. Ansonsten ist die Sprache recht derb seinerseits was irgendwie auch nicht so zum Rest des Buches gepasst hat. Und Sarah war für mich eigentlich eine starke Frau, bis sie bei ihm dann irgendwie zum leicht unterwürfigen, abhängigen und sexgierigem Mäuschen wird. Sehr schade. Leider für mich auch ein Fehlgriff so wie das letzte. Schade eigentlich denn die Story hatte Potential das Lora Leigh verschenkt hat. Ich mochte am Ende weder Ethan noch Sarah und auch der Erotikteil konnte mich absolut nicht überzeugen. Erster Band: Fesseln der Leidenschaft Zweiter Band: Verhängnisvolles Verlangen  Dritter Band: Verführung des Blutes   Vierter Band: Wogen des Begehrens   Fünfter Band: Versuchung der Sinne 

    Mehr
  • Rezension zu "Lust de LYX - Coopers Sehnsucht" von Lora Leigh

    Lust de LYX - Coopers Sehnsucht

    DeneraX

    24. January 2013 um 23:44

    Ex-Ranger Ethan Cooper hat schon seit einiger Zeit beide Augen auf seine Nachbarin geworfen, die sein Gehirn bisher eher unter der Kategorie “Mauerblümchen” abgelegt hatte.... Und auch Miss Sarah ist ihrem attraktiven Nachbarn nicht abgeneigt, was dazu führt, dass die beiden ganz bald nicht mehr voneinander lassen können. Mit dem städtischen Bad-Boy im Schlepptau scheint das Leben in der Kleinstadt für Sarah ein bisschen leichter zu werden, doch die Narben auf ihrer Brust erinnern sie immer wieder an ihre Vergangenheit, mit der sich nun auch Ethan beschäftigt... Dunkle Geheimnisse die verbinden.... Bei einer Länge von ca. 140 Buchseiten darf man natürlich keine Zeit verlieren... So hält sich “Coopers Sehnsucht” auch wirklich mit gar nichts auf, sondern kommt direkt zum Einstieg, in dem man nochmal mit dem Zaunpfahl klar gemacht bekommt, dass es sich um eine erotische Geschichte handelt... und zwar um eine, in der Samthandschuhe nichts zu suchen haben... Dass Cooper und seine kleine Nachbarin nicht von der zimperlichen Sorte sind, hätte man als Leser auch so kapiert. Aber wer es braucht ;-) Im Notfall: Über die ersten 5-8 Seiten hinweg lesen und dann viel Spaß mit dem Rest haben ;-). Alles ganz nett, aber Insgesamt war mir das ganze einfach zu viel... Man merkt, dass sich die Autorin wirklich große Mühe gegeben hat.... Aber Charaktere, Hintergrundgeschichte, Alltagsgeschehen, Spannung, Erotik + ein Hauch Romantik werden sich in diesem Umfang einfach nicht gerecht und stören sich gegenseitig... Mich hätte es gefreut, wenn das Augenmerk auf 1-2 dieser Dinge gelegen hätte. Vielleicht weniger gewollte Weiten und dafür mehr heiße Erotik... Trotzdem hat auch dieser Teil der Lust de LYX Reihe wieder großen gemacht, vorallem weil es wieder etwas ganz anderes war... Lora Leigh schreibt sicher nicht nach dem Geschmack jeder Frau... Trotzdem ist “Coopers Sehnsucht” eine lesenswerte Kurzgeschichte, die deutlich derber ausfällt, als die Vorgänger aus der Lust de LYX - Reihe. Der eine mag es, der andere eben nicht ;-)

    Mehr
  • Rezension zu "Lust de LYX - Coopers Sehnsucht" von Lora Leigh

    Lust de LYX - Coopers Sehnsucht

    Waldschrat

    04. January 2013 um 16:21

    Mein erster Lust de Lyx Roman. Ich bin ehrlich gesagt etwas geteilter Meinung. Die Sprache ist deftig und kommt sofort auf den Punkt. Was jetzt nicht unbedingt schlecht ist, aber die Story kommt halt genauso schnell auf den Punkt. Man könnte jetzt argumentieren, dass es nunmal eine Kurzgeschichte ist. Oder ein Kurzroman. Aber ab und an kam es mir handlungstechnisch etwas unlogisch vor. Zum Beispiel als Cooper ihr auf den Parkplatz folgte und meinte, er wolle sie jetzt und gleich und daher durfte sie keiner anfassen. Passiert war nix und Sarah war dann beleidigt. Ich dachte nur "hä?" Nimm sie doch gleich oder lass es bleiben, aber halte hier keine 10minütige Ansprache und lass sie dann wieder gehen. Das mit ihrem Mafia-Papa ging auch alles ziemlich schnell, das war ziemlich viel Wind um nichts. Daher 5 Sterne für die wirklich erotische Geschichte, aber nur 2-3 für die Handlung (und ja, Handlung ist für mich wichtig, wenn es schon eine gibt, dann sollte sie auch logisch sein!)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks