Lore Macho Tod am Nussbaum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod am Nussbaum“ von Lore Macho

In Klein Schiessling herrscht Aufregung. Das frisch vermählte Paar Marie und Franz Oberer finden den Gemeinderat Huberbauer am Tag ihrer Hochzeit auf dem Nussbaum erhängt. Kaum beginnt die Polizei mit ihren Ermittlungen, wird der nächste Gemeinderat in der Kirche mit einem Hirschfänger erstochen. Die Einwohner sind überzeugt: ein Politikermörder geht um. Wieder ermitteln der cholerische Inspektor Julius Schreiner und der besonnene Sepp Tauber - zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Ein turbulentes Lesevergnügen!

— Theresia4711
Theresia4711

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

Die Bestimmung des Bösen

Ein spannender Einblick in die biologischen Analysen eines Kriminalfalles

Caro_Lesemaus

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

Alte Sünden

Gutes Buch!

Jinscha

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ich bin etwas hin und hergerissen, hatte mir mehr von versprochen, daher von mir 3,5 Sterne

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein herrliches Lesevergnügen!

    Tod am Nussbaum
    Theresia4711

    Theresia4711

    19. April 2016 um 08:01

    In dem Dorfkrimi "Tod am Nussbaum" geht es turbulent zu. Ein kleines Dorf im Weinviertel, friedlich von Weinbergen umgeben, wird zum Schauplatz mehrerer Verbrechen. Die Bevölkerung ist aus dem Häuschen. Wer macht denn Jagd auf unschuldige Politiker? Der Krimi ist leicht zu lesen und so spannend, dass man einfach nicht aufhören kann. Die Personen sind gut beschrieben, die Handlung flott erzählt. Eine richtige Urlaubslektüre!

    Mehr